Das Vertriebssystem als solches ist doch (man möge mir verzeihen) wie Prostitution: Wir arbeiten doch alle irgendwie für irgendeinen Chef, der u.a. aufgrund unserer Arbeit Geld verdient. Und wenn man selbstständig ist, hält eben das Finanzamt die unerbittlichen Hände auf. Das einfach mal nur, weil so sehr auf die Art und Weise des Vertriebs geschimpft wird. Letzlich ist jede Arbeit "Verkauf". Ich verkaufe mich/meine Dienste/meiner Hände Arbeit, damit ich Geld verdiene. Und die, denen ich etwas liefere, verkaufen mein Produkt mit noch etwas mehr Gewinn an den "Endverbraucher" = Vertrieb. Oder ich stelle für Endverbraucher her und "verkaufe meine Leistung" an eben diesen. Richtig oder falsch?
Müde vom Alltag? Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für die allgemeine Gesundheit. Leider ist es im Alltag nicht immer ganz einfach, mit wenig Zeit seine Mahlzeiten selbst frisch zuzubereiten. Mit den Produkten der LR LIFETAKT Daily Essentials ist es hingegen leicht, den täglichen Bedarf an essentiellen Nährstoffen zu decken.
Dazu kommt das LR-Magazin, das jedes Quartal erscheint. Alle Berater erhalten wichtige Informationen zu neuen Produkten, und auch Verkaufstipps werden vermittelt. Weiterhin bietet LR den Beratern, die gerne den Umsatz steigern und neue Kunden gewinnen möchten, ein spezielles Aus- und Weiterbildungsprogramm an. Die richtige Argumentation ist sehr wichtig, und diese wird durch qualifizierte Schulungsleiter an die Berater weitergegeben.
Nachdem die Wüstenpflanze Aloe vera vor vielen Jahren für den medizinischen Bereich entdeckt wurde, machen sich auch viele Hersteller von Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln diese Wunderpflanze für ihre Produkte zu Nutze. Mittlerweile wird der Markt überschwemmt von Aloe vera Produkten, die allerdings in vielen Fällen nur eine sehr minderwertige Qualität aufweisen. LR ist heute einer der größten Anbieter von Aloe vera, und das natürlich nur in einer hervorragenden Qualität.
Der Produktvertrieb erfolgt durch sogenanntes Netzwerk-Marketing, das auch unter dem Begriff Multilevel Marketing bekannt ist. Laut Unternehmensangaben sind ca. 300.000 selbständige LR-Partner dem Vertriebssystem angeschlossen. Allerdings betätigt sich nur ein kleiner Teil davon als Vertriebspartner, während der Großteil die Produkte lediglich für den Eigenbedarf kauft.
naja, komisch isses nicht... hat halt mit dem Vertriebssystem zu tun. So hat die Beraterin einen Ansatzpunkt, denn du brauchst sie ja, um an Infos zu kommen. und da kommt dann schonmal ein Gespräch zustande, in dessen Verlauf sie dir mindestens 3 zusätzliche Produkte andrehen kann, die du eigentlich nicht brauchst oder wolltest, weil, für deine Haut und gegen Falten und wasweißichnichtalles sind die unerläßlich, jaahjaah...
naja, komisch isses nicht... hat halt mit dem Vertriebssystem zu tun. So hat die Beraterin einen Ansatzpunkt, denn du brauchst sie ja, um an Infos zu kommen. und da kommt dann schonmal ein Gespräch zustande, in dessen Verlauf sie dir mindestens 3 zusätzliche Produkte andrehen kann, die du eigentlich nicht brauchst oder wolltest, weil, für deine Haut und gegen Falten und wasweißichnichtalles sind die unerläßlich, jaahjaah...
Das kommt ganz auf Ihren Einsatz an. Wer mehr arbeitet und verkauft erhält natürlich auch mehr Provision. Nach oben hin gibt es keine Grenzen. Der Verdienst hängt allein davon ab, wie sehr Sie gewillt sind, sich einzusetzen. Generell kann jeder hohe Summen im Monat verdienen, auch Zahlen von bis zu 80.000 Euro Verdienst sind keine Utopie. Im Monat versteht sich, nicht im Jahr!
Die bekanntesten Produkte sind eindeutig die LR Aloe Vera Produkte, welche mehrfach Ausgezeichnet worden sind und sich von Handcremes über Trinkgele bis hin zur Aloe Vera Babypflege in fast allen Kategorien verbreiten. Produkte für eine ausgewogene Ernährung mit Basis Nährstoffen aus Pflanzen werden auch angeboten. MIND MASTER z. B. ist weltweit das erste Produkte das sich dem Thema Stress hingibt und den Stress neutralisiert und eine frische Brise an den Körper und Geist weitergibt.
×