Das, was wir als Parfum bezeichnen, entstand erst in den späten Jahren des 16. Jahrhunderts in Italien und Südfrankreich, der Ursprung dessen liegt in der Frühantike. In den indischen und ägyptischen Hochkulturen entwickelte sich ein Nutzen von Rauchwerk aus Harzen, Rinden und weiteren Stoffen, die heute noch typisch in diesen Gegenden sind. Die ägyptische Kyphi-Mischung dieser Zeit wurde auch gehandelt und kam über Arabien nach Europa bis zu den Römern. Der Ursprung des französisch-stämmigen Wortes Parfum liegt auch im lateinischen "per fumum", was "durch Rauch" bedeutet. Die Römer schickten durch den Weihrauch ihre Wünsche an die Götter. Die Inder hingegen nutzten Riechstoffe schon früh zum Reinigen des Körpers oder auch, um das Liebesleben zu stimulieren. Zur gleichen Zeit fanden sich im Abendland nur einzelne Öle wie von Lavendel, die in ihrer Intensität nicht vergleichbar waren. Erst mit dem Aufstieg Venedigs zur Handelsmacht gelangten intensivere Duftstoffe nach Westeuropa, und im 16. Jahrhundert wurden erste hochkonzentrierte ätherische Öle, vor allem Rosenöl, nach Frankreich gebracht. 1580 etablierte sich Grasse dann als Parfum-Zentrum. Der Apotheker und Alchemist Francesco Tombarelli eröffnete eine erste Duftwerkstatt, und so nimmt Grasse noch heute eine äußerst wichtige Stellung ein.
Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie unter den beliebten Parfums für Damen nur Düfte finden, die schon viele Kundinnen mit ihrer hohen Qualität und ihrer edlen Komposition überzeugt haben. Diese Kreationen unterstreichen Ihre Persönlichkeit und erschaffen die schönsten Bilder in Ihrer Vorstellung. Setzen Sie mit dem passenden Parfum einen gekonnten Akzent bei jedem Auftritt.
Verführung pur gibt es durch orientalisch-holzige Duftnuancen wie Moschus oder Sandelholz. Ihnen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, der angeblich jede Frau verfällt. Denn holzige, leicht fruchtig-süße Noten machen dich geheimnisvoll. Gleichzeitig stehen diese Noten für geballte Männlichkeit, Souveränität und Verführung. Eine Mischung, der keiner Frau standhält. 
In February 2006, Willis was in Manhattan to promote his film 16 Blocks with reporters. One reporter attempted to ask Willis about his opinion on the Bush administration, but was interrupted by Willis in mid-sentence when he said: "I'm sick of answering this fucking question. I'm a Republican only as far as I want a smaller government, I want less government intrusion. I want them to stop shitting on my money and your money and tax dollars that we give 50 percent of every year. I want them to be fiscally responsible and I want these goddamn lobbyists out of Washington. Do that and I'll say I'm a Republican. I hate the government, OK? I'm apolitical. Write that down. I'm not a Republican."[87]
Wenn der Kult-Regisseur Quentin Tarantino (Inglorious Bastards, Django Unchained) ruft, überlegt auch ein Bruce Willis nicht lange und nimmt ein Rollenangebot als gebrochener Boxer in dem Kultfilm Pulp Fiction (1994; mit John Travolta, Samuel L. Jackson und Uma Thurman) an. Diese Rolle öffnet Bruce Willis neue Türen zu abwechslungsreicheren Projekten. So spielt er in der Folgezeit unter anderem in dem Thriller 12 Monkeys (1995; mit Brad Pitt und Christopher Plummer), in dem spektakulären Science-Fiction-Film Das fünfte Element(1997; mit Milla Jovovich, Chris Tucker und Gary Oldman) sowie in dem Endzeit-Spektakel Armageddon – Das jüngste Gericht (1998; mit Ben Affleck, Billy Bob Thornton und Liv Tyler), bevor er sich intensiver dem dramatischen Genre zuwendet.

I went to Iraq because what I saw when I was over there was soldiers—young kids for the most part—helping people in Iraq; helping getting the power turned back on, helping get hospitals open, helping get the water turned back on and you don't hear any of that on the news. You hear, "X number of people were killed today," which I think does a huge disservice. It's like spitting on these young men and women who are over there fighting to help this country.[92]
Zuerst riecht man die sogenannte Kopfnote, die sofort auftritt und für etwa 5 bis 10 Minuten bleibt. Danach eröffnet sich die Herznote. Sie sorgt dann für einen harmonischen Übergang zur Basisnote, die den eigentlichen Duft ausmacht, den du dann die kommenden Stunden riechst. Shopping-Tipp: Nach 15 bis 20 Minuten hat sich der Duft auf der Haut entfaltet und du kannst dein Urteil fällen. Bring also Zeit mit, wenn du einen neuen Duft aussuchst
Verführung pur gibt es durch orientalisch-holzige Duftnuancen wie Moschus oder Sandelholz. Ihnen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, der angeblich jede Frau verfällt. Denn holzige, leicht fruchtig-süße Noten machen dich geheimnisvoll. Gleichzeitig stehen diese Noten für geballte Männlichkeit, Souveränität und Verführung. Eine Mischung, der keiner Frau standhält. 
Neben Parfumklassikern von Lancôme, Paco Rabanne oder Jean Paul Gaultier bietet flaconi auch eine Auswahl an exklusiven Nischendüften wie Escentric Molecules, Acqua di Parma oder Comme des Garcons. Übrigens kannst du in unserem Onlineshop nicht nur Parfum online kaufen, sondern auch deine liebsten Make-up und Pflegeprodukte oder aber die passende Bodylotion zu deinem neuen Duft.
Eau de Parfum: Besonders viele Duftöle finden sich in den Eau de Parfum-Varianten der einzelnen Kompositionen. Typisch sind zehn bis 14 Prozent, doch können auch mehr als 20 Prozent in die Düfte eingebracht werden. Diese Düfte sind äußerst intensiv und erhalten den Charakter der einzelnen Noten stärker. Häufig werden bei diesen Parfums weniger synthetische Komponenten genutzt. Eaux de Parfum bieten ebenso die deutlichste Sillage.
Walter Bruce Willis[5] was born in the West German town of Idar-Oberstein on March 19, 1955.[6][7] His mother, Marlene,[8] was a German woman from Kassel.[6] His father, David Willis, was an American soldier. Willis has a younger sister named Florence and two younger brothers named Robert (deceased) and David.[9] After being discharged from the military in 1957, his father took the family back to his hometown of Carneys Point, New Jersey.[10] Willis has described his background as a "long line of blue collar people".[10] His mother worked in a bank and his father was a welder, master mechanic, and factory worker.[5] He attended Penns Grove High School, where he developed a stutter[10] and was nicknamed "Buck-Buck" by his schoolmates.[5][11][12] He joined the drama club, found that acting on stage reduced his stutter, and was eventually elected student council president.[5]
» Wir bewegen uns heute nicht mehr in so straffen Strukturen wie früher. Und ich denke, das ist gut so. Die Männer von heute genießen den großen Vorteil, dass ihnen viele Möglichkeiten offen stehen. Im Job, aber auch im Privatleben, in der Freizeit, in einer Beziehung. Sie wissen in allen Bereichen zu glänzen, weil für ihren Erfolg nicht nur eine einzige Sache zählt. Erfolg ist die Summe aller Aspekte des Lebens. «
Die Herznote ist zu riechen, sobald sich die Kopfnote verflüchtigt hat. Sie ist verantwortlich für den unverwechselbaren Charakter eines Duftes und kann meist über einen Zeitraum von 1-3 Tagen wahrgenommen werden. Oft ist sie blumig und mit anderen Aromen kombiniert. Anis, Orange, Eisenkraut, Lavendel, Moschus, Salbei und Zedernholz sind nur ein paar Beispiele für ätherische Öle, die häufig die Herznote bilden.
Die Duftnoten in Kinder-Parfums sind in der Regel leicht, frisch und fruchtig. Kinder bevorzugen oftmals den Duft von Äpfeln und Erdbeeren. Meist sind die Flakons der Kinder-Parfums hinsichtlich ihrer Form sehr aufwändig gestaltet und weisen bunte Farben und auffällige Muster auf, sodass Kinder sich angesprochen fühlen. Häufig gibt es Varianten, deren Flakons Figuren und Motive aus Film und Fernsehen zieren. 
Düfte von der Stange sind nicht dein Ding? Und ein besonderes Parfüm darf bei dir ruhig etwas mehr kosten? Dann solltest du unbedingt mal "Sellier" von Byredo probeschnuppern. Er riecht nach Leder, Hölzern und Moos – klingt schwer, kommt aber überraschend sanft rüber. Übrigens: Im kleinen 50-ml-Flakon steckt ein "Extrait de Parfum" – also eine besonders hohe Duftkonzentration. Ein Spritzer davon reicht völlig. Du hast also lange Freude dran.
Weitere Bestandteile des Gemisches sind destilliertes Wasser und ätherische Öle pflanzlicher oder tierischer Herkunft, die als „Riechstoffe“ bezeichnet werden. Heute werden etwa 220 natürliche Duftstoffe und über 3.000 synthetische Essenzen zur Herstellung industrieller Parfums gebraucht. Eine Duftkomposition kann dabei aus bis zu 100 verschiedenen Riechstoffen bestehen.
Der wunderschöne Schmuck von Guido Maria Kretschmer ist ein wahres Eldorado für Schmuckfans und Liebhaber exklusiver Accessoires. Wenn Du ein Shopping Queen-addicted bist oder einfach so auf der Suche nach schicken Schmuckstücken, wird Dir die Kollektion des Designers mit Sicherheit gefallen. Wer weiß besser als Guido Maria Kretschmer, was Fashionistas steht und womit Du punkten kannst? Ob Shopping-Bummel mit der besten Freundin, ein langer Bürotag oder ein ausgiebiger Clubbesuch am Abend – die Kreationen aus der trendigen GMK Jewellery sind nicht nur immer dabei, sondern machen Dich einfach noch ein kleines bisschen schöner.

Von wegen dunkles Mittelalter – im 13. Jahrhundert brach ein goldenes Zeitalter für Düfte an. Arabischen Gelehrten gelang es, ein Destillationsfahren zu entwickeln, das Rosenblüten ihren Duft entzieht und an Wasser abgibt. Die Kreuzritter brachten die kostbaren Duftelixiere mit nach Europa. Etwa zeitgleich gelang es in Frankreich, aus Wein reinen Alkohol zu destillieren – damit wurden die Weichen für die Parfumherstellung gestellt.
Die Kopfnote ist direkt nach dem Auftragen auf die Haut zu riechen und somit verantwortlich für den ersten Eindruck, den ein Duft hinterlässt. Sie besteht aus intensiven, leichten und schnell verfliegenden Duftstoffen, die sich meist bis zu einem Tag lang wahrnehmen lassen. Ätherische Öle, die häufig für die Kopfnote verwendet werden, sind unter anderem Bergamotte, Clementine, Kamille, Melisse, Minze, Rosenholz und Wacholder.

In the early 1990s, Willis's career suffered a moderate slump, as he starred in flops such as The Bonfire of the Vanities (1990) and Hudson Hawk (1991). He gained more success with Striking Distance (1993) but flopped again with Color of Night (1994): another box office failure, it was savaged by critics but did well in the home video market and became one of the Top 20 most-rented films in the United States in 1995,[27] Maxim magazine also ranked his sex scene in the film as "the Best Sex Scene in film history".[28]
Doch es dauert nicht lange, bis Bruce Willis kleinere Theaterrollen und Werbespot-Aufträge bekommt. Sein Durchbruch im Fernsehen gelingt Bruce Willis 1985 als Protagonist David Addison in der Detektivserie Das Model und der Schnüffler, wo er sich beim Casting gegen über 3.000 Kandidaten durchsetzt. Die Serie mit dem ehemaligen Topmodel Cybill Shepherd (Taxi Driver, TV-Serie Cybill) an der Seite von Bruce Willis kommt in vier Jahren auf insgesamt 67 Episoden. Bruce Willis selbst gewinnt einen Emmy sowie einen Golden Globe als jeweils bester TV-Hauptdarsteller und wird Darüber hinaus zu einem gefragten Fernseh-Star. Das hilft auch bei Beziehungen zu echten Traumfrauen aus der Traumfabrik Hollywood. Bereits 1987 angelt sich Bruce Willis die Schauspielerin Demi Moore (Ghost – Nachricht von Sam, Ein unmoralisches Angebot) und führt sie vor dem Traualtar. Die Ehe wird bis ins Jahr 2000 halten und drei Töchter hervorbringen. Auch nach der Trennung bleibt das Paar befreundet.
1987 gewann Kretschmer seine erste große Ausschreibung und gründete das Unternehmen „GMK by pepper“ mit Hauptsitz in Münster und Palma sowie das Modelabel „Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion“. Mit zunächst drei Mitarbeitern arbeitete er hauptsächlich als Modedesigner für Großunternehmen. Sein erster Großauftrag war die Kreation von Uniformen für die Crewmitglieder der Fluglinie Hapag-Lloyd. Neben Unternehmenskleidung für die Deutsche Telekom, Hotel Kempinski, Hotel Maritim, Montblanc und Emirates Airlines produzierte er rund zweieinhalb Millionen Anzüge für den Touristikkonzern TUI. Mit der Gründung des Labels „Guido Maria Couture“ legte er dann 2004 seinen kreativen Schwerpunkt auf das Entwerfen exklusiver Cocktail- und Abendkleider sowie dazu arrangierter Accessoires.[3] Seine ersten Fashionshows in dieser Sparte zeigte er in Shanghai und Tokio.
Sportliche Männer sind gerne aktiv und voller Energie. Daher brauchen sie ein Herren Parfum, das diesen Charakter unterstreicht und ihnen dabei die nötige Frische gibt. Für diesen Dufttyp eignen sich vor allem zitrische und erfrischende Duftessenzen wie Orange, Zitrone oder Bergamotte. Das frische, coole Herrenparfum von Davidoff Cool Water eignet sich für diesen Dufttyp hervorragend. Durch seine maritime Zusammenstellung, fühlst du dich wie nach einem Sprung ins kühle Meer.
×