Die beliebtesten Herrendüfte haben grundsätzlich eines gemeinsam: sie kombinieren in der Regel stilvolle Eleganz mit herber Männlichkeit und purer Leidenschaft. Die beliebtesten Herrendüfte der Welt sind von namenhaften Parfümeuren kreiert worden und lassen durch die unterschiedlichsten Duftnuancen einen ganz individuellen Charakter entstehen. Mode und Parfum für Männer kommen nicht mehr ohne einander aus. Diese vervollständigen und ergänzen sich schließlich zu einem Gesamtbild. Nicht ohne Grund lancieren die beliebtesten und luxuriösesten Modehäuser zumeist auch die besten Herrendüfte.
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Im Oktober 2006 wurde Bruce Willis mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Willis zählt laut amerikanischem Forbes Magazine zu den bestbezahlten Schauspielern Hollywoods. Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt er Gagen in Höhe von insgesamt 41 Millionen US-Dollar und rangierte damit hinter Will Smith, Johnny Depp, Eddie Murphy, Mike Myers und Leonardo DiCaprio auf Platz sechs.[1]
Eau de Parfum: Besonders viele Duftöle finden sich in den Eau de Parfum-Varianten der einzelnen Kompositionen. Typisch sind zehn bis 14 Prozent, doch können auch mehr als 20 Prozent in die Düfte eingebracht werden. Diese Düfte sind äußerst intensiv und erhalten den Charakter der einzelnen Noten stärker. Häufig werden bei diesen Parfums weniger synthetische Komponenten genutzt. Eaux de Parfum bieten ebenso die deutlichste Sillage.
In 1994, he also had a leading role in one part of Quentin Tarantino's acclaimed Pulp Fiction[10] (the film has three-parts story); the film's huge success gave a new boost to his career. In 1996, he was the executive producer and star of the cartoon Bruno the Kid which featured a CGI representation of himself.[29] That same year, he starred in Mike Judge's animated film Beavis and Butt-head Do America with his then-wife Demi Moore. In the movie, he plays a drunken criminal named "Muddy Grimes", who mistakenly sends Judge's titular characters to kill his wife, Dallas (voiced by Moore). He then played the lead roles in 12 Monkeys (1995) and The Fifth Element (1997). However, by the end of the 1990s his career had fallen into another slump with critically panned films like The Jackal, Mercury Rising, and Breakfast of Champions, saved only by the success of the Michael Bay-directed Armageddon which was the highest-grossing film of 1998 worldwide.[30] The same year his voice and likeness were featured in the PlayStation video game Apocalypse.[31] In 1999, Willis then played the starring role in M. Night Shyamalan's film, The Sixth Sense, which was both a commercial and critical success.[10]
Wenn Sie gerne das Abenteuer suchen, sich aufregende Ereignisse in Ihrem Leben wünschen und viel Männlichkeit ausstrahlen, dann passt ein intensiver Duft wie Invictus von Paco Rabanne zu Ihnen. Düfte dieser Art sind ideal für den jüngeren Mann, der seine Entscheidungen im Leben bewusst und selbstsicher trifft und dies durch einen Duft ausstrahlen möchte. Eine ähnliche Komposition an Duftnoten erhalten Sie auch mit Woody Amber von Davidoff, das ebenfalls ein sehr beliebtes Parfum bei den Herren ist. Auch hier werden Sie von kräftigen und zugleich würzigen Noten umhüllt, die Ihnen einen starken und dynamischen Auftritt verleihen.
Sie lieben Blumenprints auf Ihrer Kleidung und bevorzugen dezentes Make-up? Dann sind die Parfums der fruchtig-floralen Kategorie genau das Richtige für Sie. Ein Beispiel hierfür, das immer wieder in den beliebten Damen-Parfums anzutreffen ist, ist „J’adore“ von Dior. Mit seinem Blumenbouquet aus Rose und Jasmin, gepaart mit Noten des Ylang-Ylang-Baumes unterstreicht es Ihre sinnliche Seite.

Throughout his film career, Willis has depicted several military characters in films such as In Country, The Siege, Hart's War, Tears of the Sun, Grindhouse, and G.I. Joe: Retaliation. Growing up in a military family, Willis has publicly sold Girl Scout cookies for the United States armed forces. In 2002, Willis's then 8-year-old daughter, Tallulah, suggested that he purchase Girl Scout cookies to send to troops. Willis purchased 12,000 boxes of cookies, and they were distributed to sailors aboard USS John F. Kennedy and other troops stationed throughout the Middle East at the time.[89]
Dieses Verfahren wird zur Verarbeitung von Hölzern und Kräutern verwendet, weil diese im Vergleich zu Blüten höheren Temperaturen standhalten können. Während der Destillation entziehen Wasserdampf und Wasser den Pflanzenbestandteilen die ätherischen Öle. Diese werden aufgefangen. Mit Hilfe spezieller Trichter lassen sich die Öle vom Wasser leicht trennen, weil sich die Öle nicht mit dem Wasser vermischen, sondern – abhängig von ihrer Dichte – oberhalb oder unterhalb schwimmen. Das Ergebnis ist reines ätherisches Öl.
Willis teamed up with 50 Cent in a film directed by David Barrett called Fire with Fire, starring opposite Josh Duhamel and Rosario Dawson, about a fireman who must save the love of his life.[48] Willis also joined Vince Vaughn and Catherine Zeta-Jones in Lay the Favorite, directed by Stephen Frears, about a Las Vegas cocktail waitress who becomes an elite professional gambler.[49] The two films were distributed by Lionsgate Entertainment.
Der orientalische Duftcharakter des Bottled Parfums entsteht durch eine spannende Kombination aus Kopf-, Herz- und Basisnote. Das Dufterlebnis beginnt mit frischen Zitrusnoten aus Bergamotte, Lemon und grünem Apfel. Nach dem spritzigen Auftakt geht das Eau de Toilette in eine würzige Herznote aus Nelke, Zimt und Geranie über, die orientalische Assoziationen entstehen lässt. Abgerundet wird die Bottled-Komposition mit holzigen, männlichen Akkorden aus Sandelholz, Zedernholz und Vetiver, die den Duft noch lange dominieren.
Basisnote: Vanille und schwere Hölzer sind typisch für die Basisnote. Sie steht nicht im Vordergrund, unterlegt die Herznote und sorgt dafür, dass der Duft lange getragen werden kann. Je nach Art des Duftes kann sie äußerst schwer sein, reagiert stark auf den jeweiligen Hauttyp der tragenden Person und entwickelt dadurch einen individuellen Charakter.
Der leidenschaftliche Dufttyp mag Fougére- und orientalische Duftnoten. Die stimulierenden Inhaltsstoffe dieser Duftfamilien, wie Iris, Tonkabohne oder Kardamom, umschmeicheln die Sinne auf verlockende Weise. Pudrige und zugleich belebende Duftstoffe spiegeln gekonnt deine gefühlvolle Seite wieder, die Frauenherzen zum Schmelzen bringt. Wir empfehlen daher den Herrenduft Eros Flame von Versace. Dieser bringt mit seinen betörenden Duft aus Pepperwood, Geranium und Vanille deine verführerische Seite zum Vorschein.
×