2005 präsentierte er seine Kreationen erstmals auf der Berlin Fashion Week. Die Schauspielerin Katharina Thalbach ließ Kretschmer für ein Oscar-Wilde-Stück Bühnengarderobe entwerfen. Seither war er als Kostümbildner für diverse Theater- und Filmproduktionen tätig. So stattete Kretschmer u. a. das Ensemble der Deutschen Oper Berlin für die Inszenierung von Der Barbier von Sevilla aus, und im Filmbereich war er für Hände weg von Mississippi, Meine schöne Bescherung und Rubbeldiekatz kostümbildnerisch tätig. Bei den letzten beiden Filmen übernahm er zudem eine Gastrolle. Sein Label ist regelmäßig auf großen Modenschauen vertreten. Prominente wie Charlize Theron, Jane Seymour, Patricia Kaas, Iris Berben, Martina Gedeck, Jasmin Wagner und Heino Ferch tragen seine Kreationen. Er unterhält Showrooms in Münster, Berlin und Palma de Mallorca und eröffnete 2009 ein Ladengeschäft in München.

Wenn der Kult-Regisseur Quentin Tarantino (Inglorious Bastards, Django Unchained) ruft, überlegt auch ein Bruce Willis nicht lange und nimmt ein Rollenangebot als gebrochener Boxer in dem Kultfilm Pulp Fiction (1994; mit John Travolta, Samuel L. Jackson und Uma Thurman) an. Diese Rolle öffnet Bruce Willis neue Türen zu abwechslungsreicheren Projekten. So spielt er in der Folgezeit unter anderem in dem Thriller 12 Monkeys (1995; mit Brad Pitt und Christopher Plummer), in dem spektakulären Science-Fiction-Film Das fünfte Element(1997; mit Milla Jovovich, Chris Tucker und Gary Oldman) sowie in dem Endzeit-Spektakel Armageddon – Das jüngste Gericht (1998; mit Ben Affleck, Billy Bob Thornton und Liv Tyler), bevor er sich intensiver dem dramatischen Genre zuwendet.
Bruce Willis wurde 1955 in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) als Sohn des US-amerikanischen Soldaten David Willis und seiner deutschen Frau Marlene aus Kaufungen bei Kassel geboren. Er verbrachte die ersten zwei Jahre mit den Eltern in Deutschland, ehe die Familie 1957 in die Vereinigten Staaten übersiedelte. Zusammen mit den drei jüngeren Geschwistern Florence, dem Produzenten David und Robert, der 2001 starb, wuchs er in New Jersey auf. Als Therapie gegen sein Stottern kam er bereits während der Schulzeit zur Schauspielerei. Nach Abschluss der High School nahm er Schauspielunterricht am Montclair State College. Um diesen finanzieren zu können, arbeitete er nebenher in einer Chemiefabrik.
Die Herznote ist zu riechen, sobald sich die Kopfnote verflüchtigt hat. Sie ist verantwortlich für den unverwechselbaren Charakter eines Duftes und kann meist über einen Zeitraum von 1-3 Tagen wahrgenommen werden. Oft ist sie blumig und mit anderen Aromen kombiniert. Anis, Orange, Eisenkraut, Lavendel, Moschus, Salbei und Zedernholz sind nur ein paar Beispiele für ätherische Öle, die häufig die Herznote bilden.
In unseren Top 10 Parfums für Männer befinden sich viele Düfte, die besonders verführerisch sind und einen frischen Charakter besitzen. In diese Kategorie fallen beispielsweise Code Homme von Giorgio Armani oder Boss Orange Man von Hugo Boss. Diese Parfums sind sehr sinnlich und machen Sie unwiderstehlich. Sie sind zudem angenehm dezent, wodurch sie zu jedem Anlass passen. Diese Kreationen eigenen sich für selbstbewusste Männer, die ihre Souveränität unterstreichen wollen.
Düfte werden in der klassischen Parfümherstellung in Gruppen eingeteilt: Boisée für Hölzer, Hespéridée für zitrische Noten, Ambré für Amber oder Cuir für Leder. Beim Duftkauf hat sich ein verständlicheres Duftbild etabliert. Man spricht von frisch und aquatisch, holzig oder grün, würzig und orientalisch oder auch herb und ledrig. 5 frische Düfte für den Sommer zeigen wir hier.
Du suchst nach einem Duft, der die Damenwelt verrückt werden lässt? Dann probier das Jean Paul Gaultier Le Male. Nicht ohne Grund gehört dieser Duft unter unsere Top 10 Herrendüfte und ist ein echter Parfum Bestseller. Aber auch das Giorgio Armani Code Homme ist ein echter Verführungskünstler unter den Top 10 Herrendüften. Egal für welchen Du dich entscheidest, diesen Düften kann garantiert keine Frau widerstehen.
Unsere Kunden entscheiden, welcher Duft es in die Top 10 Parfums der Männer auf douglas.de schafft. Ob mit frischen und holzigen Noten wie in Terre D'Hermes von Hermes, aromatisch und intensiv wie Bleu de Chanel oder doch eher sportlich und anziehend wie Sauvage von Dior: die Top 10 beinhalten unterschiedliche Düfte für jeden Typ. Die Wahl der einzelnen Plätze richtet sich dabei ganz nach der Beliebtheit in unserem Online-Shop und in den Filialen, sodass Sie immer eine Übersicht der aktuellen Duft-Trends erhalten.
Der Dauerbrenner in der Topriege der Herrendüfte: Paco Rabanne One Million. Der Duftklassiker lässt nicht nur Frauenherzen höher schlagen, sondern verlieht seinem Träger zusätzlich ein ganz neues Selbstbewusstsein. Das holzige Eau de Toilette öffnet mit einer frischen, spritzigen Komposition aus Pampelmuse, Pfefferminz du Blutmandarine. Umso überraschender sind die warmen würzigen Noten der Herznote: Rose Absolue und Zimt verleihen dem Duft eine ganz besondere Intensität. Abgerundet wird dieses Zusammenspiel durch die harmonische Zusammensetzung der Basisnote. Leder, Weißholz, indonesisches Storaxharz und Patschuli machen One Million so betörend und männlich.
Basisnote: Vanille und schwere Hölzer sind typisch für die Basisnote. Sie steht nicht im Vordergrund, unterlegt die Herznote und sorgt dafür, dass der Duft lange getragen werden kann. Je nach Art des Duftes kann sie äußerst schwer sein, reagiert stark auf den jeweiligen Hauttyp der tragenden Person und entwickelt dadurch einen individuellen Charakter.
Sportliche Typen wollen meist auch beim Duft schlank bleiben und verzichten auf viel Chichi. Heiß begehrt: frische Noten wie Enzian und Basilikum. Die stecken zum Beispiel im spritzigen "Match Point" von Lacoste. Übrigens: Auch Frauen mögen solche leichten Düfte gern an Männern riechen. Neugierig, auf welche Parfums die Damen sonst noch stehen? Dann klick hier.

Verführung pur gibt es durch orientalisch-holzige Duftnuancen wie Moschus oder Sandelholz. Ihnen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, der angeblich jede Frau verfällt. Denn holzige, leicht fruchtig-süße Noten machen dich geheimnisvoll. Gleichzeitig stehen diese Noten für geballte Männlichkeit, Souveränität und Verführung. Eine Mischung, der keiner Frau standhält. 
Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie unter den beliebten Parfums für Damen nur Düfte finden, die schon viele Kundinnen mit ihrer hohen Qualität und ihrer edlen Komposition überzeugt haben. Diese Kreationen unterstreichen Ihre Persönlichkeit und erschaffen die schönsten Bilder in Ihrer Vorstellung. Setzen Sie mit dem passenden Parfum einen gekonnten Akzent bei jedem Auftritt.
2006: Honored by French government for his contributions to the film industry; appointed an Officer of the French Order of Arts and Letters in a ceremony in Paris; the French Prime Minister stated, "This is France's way of paying tribute to an actor who epitomizes the strength of American cinema, the power of the emotions that he invites us to share on the world's screens and the sturdy personalities of his legendary characters."[99]

Ganz gespannt erwarten wir auch das neue Eau de Parfum „Karité Corsé“ von L’Occitane (75 ml um 75 €), das ab dem 27. Januar erhältlich sein wird. Der vegane Duft kennzeichnet sich durch eine minimalistische Formulierung aus, für die nur nachhaltige Inhaltsstoffe verwendet wurden. Aufgetragen versprüht der Duft Wärme und Sinnlichkeit. Perfekt für Männer, die sich von der Masse abheben wollen. Es erwarten Sie olfaktorische Akkorde aus gerösteten Sheanüssen und Kakao, sowie Kaffee und Iris.
In 2000, Willis won an Emmy[32] for Outstanding Guest Actor in a Comedy Series for his work on Friends (in which he played the father of Ross Geller's much-younger girlfriend).[33] He was also nominated for a 2001 American Comedy Award (in the Funniest Male Guest Appearance in a TV Series category) for his work on Friends. Also in 2000, Willis played Jimmy "The Tulip" Tudeski in The Whole Nine Yards alongside Matthew Perry. Willis was originally cast as Terry Benedict in Ocean's Eleven (2001) but dropped out to work on recording an album.[34] In the sequel, Ocean's Twelve (2004), he makes a cameo appearance as himself. In 2005, he appeared in the film adaptation of Sin City. In 2007, he appeared in the Planet Terror half of the double feature Grindhouse as the villain, a mutant soldier. This marked Willis's second collaboration with director Robert Rodriguez, following Sin City.

Bei Düften erfolgt die Unterteilung nach Verdünnungsklassen. Je höher der Anteil an reinen Duftstoffen, desto intensiver die Duftentfaltung. Duftkonzentration bei intensivem Parfum bis 40%, Extrait de Parfum bis 30%, Eau de Parfum bis 25%, Eau de Toilette bis 15%, Eau de Cologne bis 8%, After-Shave bis 6%, Eau Fraiche und Eau de Solide bis 3% sind ungefähre Angaben.
Willis was slated to play U.S. Army general William R. Peers in director Oliver Stone's Pinkville, a drama about the investigation of the 1968 My Lai massacre.[40] However, due to the 2007 Writers Guild of America strike, the film was cancelled. Willis appeared on the 2008 Blues Traveler album North Hollywood Shootout, giving a spoken word performance over an instrumental blues rock jam on the track "Free Willis (Ruminations from Behind Uncle Bob's Machine Shop)". In early 2009, he appeared in an advertising campaign to publicize the insurance company Norwich Union's change of name to Aviva.[41]
Legen Sie bei Ihren Outfits mehr Wert auf Stil und fühlen Sie sich in der Rolle als Gentlemen besonders wohl, dann sind leichtere Düfte für Sie ideal. Zu einem der beliebten Parfums für Herren mit diesem Duftcharakter gehört unter anderem Boss Bottled. Mit einer holzig-orientalischen Note und einem angenehm leichten Aroma komplimentiert diese Kreation jedes Outfit, ganz egal ob business oder casual. Zudem passen diese Düfte zu unterschiedlichen Anlässen und so machen Sie damit auch bei einem Date eine gute Figur. Ein weiterer Duft dieser Kategorie ist CK One von Calvin Klein. Diese Komposition verleiht Ihnen das nötige Selbstbewusstsein, um sowohl privat als auch beruflich mit Eleganz und Stärke auftreten zu können.
×