Sie lieben Blumenprints auf Ihrer Kleidung und bevorzugen dezentes Make-up? Dann sind die Parfums der fruchtig-floralen Kategorie genau das Richtige für Sie. Ein Beispiel hierfür, das immer wieder in den beliebten Damen-Parfums anzutreffen ist, ist „J’adore“ von Dior. Mit seinem Blumenbouquet aus Rose und Jasmin, gepaart mit Noten des Ylang-Ylang-Baumes unterstreicht es Ihre sinnliche Seite.
As a singer, Willis released his debut album The Return of Bruno in 1987, followed by two more albums in 1989 and 2001. He made his Broadway debut in the stage adaptation of Misery in 2015. Willis has received numerous accolades during his career, including a Golden Globe, two Primetime Emmy Awards, and two People's Choice Awards. He received a star on the Hollywood Walk of Fame in 2006.
Das Parfüm und das Essence de Parfum ist das Kostbarste, was die Welt der Düfte zu bieten hat. Die Duftkonzentration ist mit 35% am höchsten und deshalb besonders intensiv und lange wahrnehmbar. Beim Parfüm wird den Basisnoten besonderer Ausdruck verliehen. Hier konzentriert sich der Parfümeur auf ihre Besonderheiten und setzt Akzente über Haltbarkeit und Volumen des Duftes.
Willis starred alongside Bill Murray, Edward Norton, and Frances McDormand in Moonrise Kingdom (2012). Filming took place in Rhode Island under the direction of Wes Anderson, in 2011.[46] Willis returned, in an expanded role, in The Expendables 2 (2012).[47] He appeared alongside Joseph Gordon-Levitt in the sci-fi action film, Looper (2012), as the older version of Gordon-Levitt's character, Joe.
Darüber hinaus, produzierten die alten Ägypter duftende Salben die zur Balsamierung der Körper der Pharaonen genutzt wurden. Dafür nutzten sie Kräuter wie Anis, Minze, Thymian oder duftende Öle wie Rizinusöl. Selbst in der Bibel, zur Zeiten Moses, ist von dem Gebrauch von Parfüm zu lesen. So stammt auch aus dieser Zeit der Begriff "Parfum". Die Duftstoffe wurden überwiegend verbrannt und stiegen dann zu ehren einer Gottheit empor. Somit entwickelte sich aus dem lateinischen Begriff "per fumum", welches übersetzt „durch den Rauch“ bedeutet, der heutige Name Parfüm.
×