Walter Bruce Willis[5] was born in the West German town of Idar-Oberstein on March 19, 1955.[6][7] His mother, Marlene,[8] was a German woman from Kassel.[6] His father, David Willis, was an American soldier. Willis has a younger sister named Florence and two younger brothers named Robert (deceased) and David.[9] After being discharged from the military in 1957, his father took the family back to his hometown of Carneys Point, New Jersey.[10] Willis has described his background as a "long line of blue collar people".[10] His mother worked in a bank and his father was a welder, master mechanic, and factory worker.[5] He attended Penns Grove High School, where he developed a stutter[10] and was nicknamed "Buck-Buck" by his schoolmates.[5][11][12] He joined the drama club, found that acting on stage reduced his stutter, and was eventually elected student council president.[5]
Dass Düfte eine Auswirkung auf Körper und Seele haben können, kennt man aus der Aromatherapie, doch Parfums sind fast schon allgegenwärtig und werden nicht nur während einer Massage aufgetragen. Ätherische Öle können auch medizinisch äußerst interessant sein, da sie ihre Wirkung nicht verfehlen. Bestimmte Noten können auch als Öl oder Rauchwerk direkt angewandt werden und lösen dadurch körperliche oder seelische Anspannung. Zedernholz ist perfekt, um sich nach einem langen Arbeitstag wieder kräftig zu fühlen, während Moschus in jeder Form erotisch stimulierend wirkt. Rose ist ein Allrounder. Sie wirkt nervenberuhigend, aphrodisierend, schafft eine Atmosphäre, in der sich der Mensch sicher fühlt. Daher wird sie auch gerne in Badeölen genutzt, da die Haut gereinigt wird. Wer Eukalyptus nutzt, kann dadurch Erkältungssymptome mildern. Parfums wirken manchmal ganz ähnlich zu ätherischen Ölen, nur in einer Form, die schneller und häufiger anwendbar ist. Doch natürlich sind sie vordergründig ein Lifestyle-Produkt. Schon am Morgen nach der Dusche aufgesprüht oder auch unterwegs aufgefrischt stellt ein Parfum durchaus einen Partner fürs Leben dar, wenn das Richtige gefunden wurde. Das Duftempfinden wird wesentlich durch die Assoziationen, die durch die einzelnen Noten ausgelöst werden, beeinflusst. Vanille zum Beispiel wirkt auf jeden Menschen anders. Für den einen erinnert es an Weihnachten, während andere Vanille als angenehmen Raumduft empfinden. Ebenso wirkt Patchouli. Einige empfinden es als aufdringlich, zu schwer und es kann sogar Kopfschmerz bereiten. Doch ist Patchouli für viele der Inbegriff des Orients oder von Vintagemöbeln. Die einzelnen Duftmoleküle regen an und kombinieren sich mit dem eigenen Denken - so werden auch tiefe Emotionen geweckt. Parfums können sogar Erinnerungen wachrufen, an die ein Mensch vielleicht nicht mehr denken will, gleichzeitig schenken sie Selbstvertrauen und helfen dabei, sich selbst auszudrücken oder eine Botschaft zu überbringen.

Der Mann von heute möchte neben einem gepflegten Äußeren auch mit einem anziehenden Duft überzeugen. Ob eher frisch und zurückhaltend oder herb und abenteuerlich – jedes Parfum ist so einzigartig wie Sie selbst. Welches Sie wählen, hängt neben dem Anlass auch von Ihrer eigenen Persönlichkeit ab. Die Auswahl der Top 10 Parfums für Herren richtet sich nach der Beliebtheit unserer Kunden, sodass Sie auch bei der Suche nach dem richtigen Duft als Geschenk, inspiriert werden können. Zudem haben Sie die Möglichkeit die beliebten Herren-Parfums auch mit weiteren Produkten in Kombination als Set zu kaufen.
Es kommt bei jedem Parfum auf die perfekte Komposition der Duftnoten an. Da die Kopfnote zuerst wahrgenommen wird, sollte diese leicht sein und dennoch anziehend wirken. Sie entscheidet darüber, ob das Verlangen auf mehr geweckt wird. Dieser Note folgt die Herznote. Sie steht für die eigentliche Persönlichkeit des Parfums und ist somit besonders stark. Zum Schluss nimmt die Nase die Basisnote wahr. Diese sorgt dafür, dass der Duft lange anhält.
Und plötzlich wird Willis dabei fotografiert, wie er am vergangenen Sonntag eine Apotheke in Los Angeles ohne Gesichtsmaske verlässt. Stattdessen trug er ein Halstuch, das er zumindest über Mund und Nase hätten ziehen können. Doch nachdem sich laut "Page Six" bereits einige andere Leute beschwert hatten und Bruce Willis dazu aufgefordert wurde, eine Maske aufzusetzen, weigerte sich der 65-Jährige weiterhin und wurde daraufhin von einer Mitarbeiterin der Apotheke verwiesen. Bruce Willis ging dann ohne etwas zu kaufen.
In February 2006, Willis was in Manhattan to promote his film 16 Blocks with reporters. One reporter attempted to ask Willis about his opinion on the Bush administration, but was interrupted by Willis in mid-sentence when he said: "I'm sick of answering this fucking question. I'm a Republican only as far as I want a smaller government, I want less government intrusion. I want them to stop shitting on my money and your money and tax dollars that we give 50 percent of every year. I want them to be fiscally responsible and I want these goddamn lobbyists out of Washington. Do that and I'll say I'm a Republican. I hate the government, OK? I'm apolitical. Write that down. I'm not a Republican."[87]
Dass Düfte eine Auswirkung auf Körper und Seele haben können, kennt man aus der Aromatherapie, doch Parfums sind fast schon allgegenwärtig und werden nicht nur während einer Massage aufgetragen. Ätherische Öle können auch medizinisch äußerst interessant sein, da sie ihre Wirkung nicht verfehlen. Bestimmte Noten können auch als Öl oder Rauchwerk direkt angewandt werden und lösen dadurch körperliche oder seelische Anspannung. Zedernholz ist perfekt, um sich nach einem langen Arbeitstag wieder kräftig zu fühlen, während Moschus in jeder Form erotisch stimulierend wirkt. Rose ist ein Allrounder. Sie wirkt nervenberuhigend, aphrodisierend, schafft eine Atmosphäre, in der sich der Mensch sicher fühlt. Daher wird sie auch gerne in Badeölen genutzt, da die Haut gereinigt wird. Wer Eukalyptus nutzt, kann dadurch Erkältungssymptome mildern. Parfums wirken manchmal ganz ähnlich zu ätherischen Ölen, nur in einer Form, die schneller und häufiger anwendbar ist. Doch natürlich sind sie vordergründig ein Lifestyle-Produkt. Schon am Morgen nach der Dusche aufgesprüht oder auch unterwegs aufgefrischt stellt ein Parfum durchaus einen Partner fürs Leben dar, wenn das Richtige gefunden wurde. Das Duftempfinden wird wesentlich durch die Assoziationen, die durch die einzelnen Noten ausgelöst werden, beeinflusst. Vanille zum Beispiel wirkt auf jeden Menschen anders. Für den einen erinnert es an Weihnachten, während andere Vanille als angenehmen Raumduft empfinden. Ebenso wirkt Patchouli. Einige empfinden es als aufdringlich, zu schwer und es kann sogar Kopfschmerz bereiten. Doch ist Patchouli für viele der Inbegriff des Orients oder von Vintagemöbeln. Die einzelnen Duftmoleküle regen an und kombinieren sich mit dem eigenen Denken - so werden auch tiefe Emotionen geweckt. Parfums können sogar Erinnerungen wachrufen, an die ein Mensch vielleicht nicht mehr denken will, gleichzeitig schenken sie Selbstvertrauen und helfen dabei, sich selbst auszudrücken oder eine Botschaft zu überbringen.
Luxusdüfte: Sie definieren sich als unsichtbaren Schmuck auf der Haut und können im Preis über dem Unvorstellbarem liegen. Sie bieten Duftnuancen, die sehr selten sind und deshalb sogar die Produktionsmenge bestimmen können. Das teuerste Parfum der Welt wird für etwa 200.000 Euro angeboten. Die Clive Christian No.1 - Imperial Majesty Edition ist der Inbegriff vom Luxus und präsentiert die Komponenten, die hier wichtig sind: Ein besonderer Flakon, edle Noten und das Gefühl der Erhabenheit.

100BON 16  1902 Tradition 6  4711 20  4711 Acqua Colonia 34  Abercrombie & Fitch 8  Absolument Parfumeur 12  Accendis 6  Acqua del Garda 15  Acqua di Parma 95  Acqua di Portofino 11  Acqua di Stresa 20  adidas 48 adidas Originals 5  Aether 14  AFFINESSENCE 6  Ahava 2  Aigner 40  Alex Simone 9  Alexander McQueen 1  ALLSAINTS 5  Alvarez Gomez 12  Alyssa Ashley 44  American Crew 2  Amicis 1  Amouage 60  Annayake 14  Aramis 13  Ariana Grande 6  Armani 48  Arquiste 14  Art de Parfum 7  Atelier Cologne 50  Atkinsons 22  Avant 3  Azzaro 12  B FNKY 2  BABOR 2  Baldessarini 17  Balenciaga 2  Baobab 54  BEN&ANNA 13  Bench. 6  Berdoues 16  Bettina Barty 2  Betty Barclay 51  Bijan 2  Bill Blass 2  Billy X Club 8  Biotherm 17  Biotherm Homme 7  Björk & Berries 10  Blanche 16  Blauer. 4  Blend Oud 18  Blumarine 6  Boellis 1924 23  BOHOBOCO 8  Bois 1920 15  Bond No. 9 28  Bottega Veneta 9  Boucheron 15  Bruno Banani 41  Brut 1  BULLFROG 5  Burberry 20  Bvlgari 36  By Terry 13  Cacharel 12  Calvin Klein 47  Carine Roitfeld 8  Carolina Herrera 14  Caron 11 Cartier 40  Cerruti 6  Charlotte Meentzen 7  Chloé 18  Chopard 12  Christina Aguilera 14  CLEAN Reserve 17  Clinique 11  Clive Christian 15  Coach 13  Comme des Garcons 10  Compagnia delle Indie 2  Comptoir Sud Pacifique 15  Creed 62  Cristiano Ronaldo 5  David Beckham 27  David Jourquin 1  Davidoff 32  Declaré 3  Derek Lam 6  Desigual 1  Diana Vreeland 17  Diesel 13  DIOR 94  Disney 2  DKNY 10  Dolce&Gabbana 38 Dsquared2 14  Dunhill 7  Dunlop 3  ê Shave 1  E. Coudray 16  Easyrider 1  Eau My Unicorn 1  Eight & Bob 6  Eisenberg 28  Elizabeth Arden 25  Elizabeth Taylor 3  Elle 1  Emanuel Ungaro 3  Emmanuelle Jane 7  Engelsrufer 6  English Laundry 2  Enrique Iglesias 3  ERBE 3  Ermenegildo Zegna 6  Escada 6  Estée Lauder 21  Etro 30  Eutopie 6  Evody 19  Faconnable 2  Floris London 31  Frapin 12  Gabriela Sabatini 3  Gainsboro 4  Gallivant 1  Gas Bijoux 4  Gentlehead 1  Geoffrey Beene 1  George Gina & Lucy 11  Geschenkkarten 1  Giorgio Beverly Hills 2  Gisada 11  GIVENCHY 39  Glamfume 7  Goldfield & Banks 8  Goutal 37  Gravel 3  Gritti 25  Gucci 29 GUERLAIN 85  Guess 5  Guy Laroche 4  Haas Parfum 7  Halloween 4  Halston 3  Hardwell 1  Hayari Paris 8  Helene Fischer 7  HERSIP 3  Hildegard Braukmann 7  Histoires de Parfums 1  Hollister 6  Houbigant 29  Hugh Parsons 17  Hugo Boss 44  Humiecki & Graef 8  ID Hair 1  ILK Perfume 12  Imperial 1  ipuro 20  Isabey Paris 10  Issey Miyake 38  J.F. Schwarzlose Berlin 12  Jack Black 2  Jacomo 7  Jaguar Classic 8  James Bond 007 14  Jardin de France 31  Jean Couturier 2  Jean Louis Scherrer 10  Jean Patou 18  Jean Paul Gaultier 19  Jean-Charles Brosseau 22  Jean-Michel Duriez 9  Jesus del Pozo 6  Jette Joop 4  Jil Sander 49  Jimmy Choo 19  John Player Special 5  John Varvatos 10  JOOP! 20  Jovan 10  Juicy Couture 7  Juliette has a Gun 23 Juvena 1  KAJAL 13  Karl Lagerfeld 13  Katy Perry 7  Keiko Mecheri 4  KENZO 25  Kérastase 1  Kilian 53  Kiton 1  Kneipp 8  Knize 18  Korloff 5  Korres 2  La Compagnie de Provence 3  La Manufacture 9  La Martina 2  Laboratory Perfumes 11  Lacoste 32  Lalique 39  Lancaster 2  Lancôme 42  Lanoé 16  Lanvin 4  Laura Biagiotti 16  Le Couvent Maison de Parfum 27  LENGLING Parfums Munich 31  Leonard 2  LIGNE ST BARTH 5  Linari 135 Liquides Imaginaires 20  L'Occitane 6  LOEWE 4  Lorenzo Villoresi 13  Lyrique Parfums 1  M.Micallef 34  Maison Francis Kurkdjian 2  Maison Margiela 21  Maison Rebatchi 6  Mancera 46  Mandarina Duck 3  Manish Arora 3  Marbert 30  Marc Inbane 3  Marc Jacobs 10  MarcCain 6  Marvelous 15  Masakï Matsushïma 18  Mauboussin 3  MBR Medical Beauty Research 7  MEMO Paris 22  Memoize London 20  Mercedes Benz Perfume 10  Mexx 30  Michael Michalsky 7  Miller Harris 77  Miqura 3  Miro 15  Missoni 5  Miu Miu 3  Molinard 9  Molton Brown 48  Montale 118  Montana 7  Montblanc 17  Moresque 13  Moschino 9  MUGLER 30  N.C.P. Olfactives 18  Naomi Campbell 31  Narciso Rodriguez 26  Nesti Dante Firenze 14  Nikos 1  Nina Ricci 9  Nivea 1  Nobile 1942 14  Nonchalance 7  Nuxe 5  Odin New York 2 Olfactive Studio 20  Olibere Paris 8  Olivia & Co 11  Origins 1  Oscar de la Renta 6  Otto Kern 27  Paco Rabanne 41  Paglieri 1876 6  Parfums de Marly 29 Paul Emilien 2  Paul Mitchell 3  Paw Patrol 1  Payot 2  Percy Nobleman 1 Perris Monte Carlo 31  Philipp Plein 1  Picasso 4  Pierre Guillaume 23  Pierre Précieuse 3  Pino Silvestre 2  Playboy 29  Police 14  Porsche Design 31 Prada 26  Premiere Note 10  Primavera 37  Profumi del Forte 4  Profumi di Pantelleria 8  Proraso 9  Ralph Lauren 12  Ramón Monegal 12  Rancé 17  Rania J. 1  Reuzel 1  Richard James 4  Rihanna 4  Rituals 20  Roberto Cavalli 13  Roberto Ugolini 8  Rochas 3  Roos & Roos 14  Royal Shaving 2  s.Oliver 90  Salvatore Ferragamo 14  Sana Jardin Paris 12  Scotch & Soda 2  sen7 15  SENSAI 3  Serge Lutens 28  Shanghai Tang 2  Shiseido 9  Sir Irisch Moos 4  Sisley 28  Sober 3  Starck 3  Stephane Humbert Lucas 2  Strenesse 2 Sue Wong 7  Tabac 29  Taylor of old Bond Street 5  Teaology 5  Téo Cabanel 2  The Handmade Soap 18  The House of Oud 17  THE MERCHANT OF VENICE 1  Thomas Sabo 2  Tiffany & Co. 12  Tigha 1  Tiziana Terenzi 24 TNT 3  Tom Ford 29  Tommy Hilfiger 5  Toni Gard 13  Tosca 7  Trocadero 1  Trussardi 20  Tuttotondo 1  UÈRMÌ 21  Ulrich Lang New York 1 Une Nuit Nomade 10  Uppercut Deluxe 1  Valentino 9  Van Cleef & Arpels 14 Venezia 1920 4  Vera Wang 1  Versace 37  Versailles 2  Viktor & Rolf 16  Vilhelm Parfumerie 9  Village 7  Volnay 5  Welton London 7  Wild Garden 1 Worth 5  XERJOFF 56  Yope 6  Yves Saint Laurent 48  Zadig & Voltaire 17 zao 1  Zarkoperfume 24  ZeroMoleCole 10

2005 präsentierte er seine Kreationen erstmals auf der Berlin Fashion Week. Die Schauspielerin Katharina Thalbach ließ Kretschmer für ein Oscar-Wilde-Stück Bühnengarderobe entwerfen. Seither war er als Kostümbildner für diverse Theater- und Filmproduktionen tätig. So stattete Kretschmer u. a. das Ensemble der Deutschen Oper Berlin für die Inszenierung von Der Barbier von Sevilla aus, und im Filmbereich war er für Hände weg von Mississippi, Meine schöne Bescherung und Rubbeldiekatz kostümbildnerisch tätig. Bei den letzten beiden Filmen übernahm er zudem eine Gastrolle. Sein Label ist regelmäßig auf großen Modenschauen vertreten. Prominente wie Charlize Theron, Jane Seymour, Patricia Kaas, Iris Berben, Martina Gedeck, Jasmin Wagner und Heino Ferch tragen seine Kreationen. Er unterhält Showrooms in Münster, Berlin und Palma de Mallorca und eröffnete 2009 ein Ladengeschäft in München.


Aromatische Düfte bestehen häufig aus intensiven Kräuternoten, die von Gewürz- oder Zitrusakkorden begleitet werden. Diese sehr markante Duftfamilie wird mit einer angenehmen und belebenden Frische assoziiert und passt besonders zu sportlichen und aktiven Männern. Zu den Hauptkomponenten von aromatischen Herrenparfums gehören Salbei, Rosmarin, Thymian und Lavendel, aber auch Basilikum, Minze oder Majoran.


In the late 1980s, Willis enjoyed moderate success as a recording artist, recording an album of pop-blues titled The Return of Bruno, which included the hit single "Respect Yourself" featuring The Pointer Sisters.[25] The LP was promoted by a Spinal Tap–like rockumentary parody featuring scenes of Willis performing at famous events including Woodstock. He released a version of the Drifters song "Under the Boardwalk" as a second single; it got to No. 2 in the UK Top 40 but was less successful in the U.S. Willis returned to the recording studio several times afterward.[26]
Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie unter den beliebten Parfums für Damen nur Düfte finden, die schon viele Kundinnen mit ihrer hohen Qualität und ihrer edlen Komposition überzeugt haben. Diese Kreationen unterstreichen Ihre Persönlichkeit und erschaffen die schönsten Bilder in Ihrer Vorstellung. Setzen Sie mit dem passenden Parfum einen gekonnten Akzent bei jedem Auftritt.

Eau Fraîche: Frisch und schnell verschwindend, mit einem äußerst geringen Anteil an Ölen. So kann ein Eau Fraîche beschrieben werden, das von der Zusammensetzung eher erfrischenden Duftwässerchen gleicht. Es soll nicht lange halten, sondern für einen kurzen Frischekick sorgen. Häufig finden sich viele Zitrusnoten in einer Komposition und Eaux Fraîche ähneln sehr den ursprünglichen Eaux de Toilette, die in Grasse und dem französischen Raum entwickelt wurden.
Ganz gespannt erwarten wir auch das neue Eau de Parfum „Karité Corsé“ von L’Occitane (75 ml um 75 €), das ab dem 27. Januar erhältlich sein wird. Der vegane Duft kennzeichnet sich durch eine minimalistische Formulierung aus, für die nur nachhaltige Inhaltsstoffe verwendet wurden. Aufgetragen versprüht der Duft Wärme und Sinnlichkeit. Perfekt für Männer, die sich von der Masse abheben wollen. Es erwarten Sie olfaktorische Akkorde aus gerösteten Sheanüssen und Kakao, sowie Kaffee und Iris.

Ein weiterer Couture-Designer hat es geschafft, eins seiner Männerparfums in den Top 10 der Herrendüfte zu platzieren. Im Gegensatz zu dem klassisch, eleganten Herrenduft ist Jean Paul Gaultiers Le Male eher kräftig und unkonventionell – ein raffiniertes Eau de Toilette, das sich einen abenteuerlustigen und wagemutigen Träger wünscht. Der Matrose liefert die Inspiration für Le Male – der Torso im Matrosenhemd hat einen besonderen Wiedererkennungswert.
Hallo an alle stilsicheren Männer da draußen 🙂 Mein Artikel über die Top 10 Herrendüfte ist bei euch sehr gut angekommen und ich habe viele Nachrichten erhalten, ob ich weitere Artikel zu Parfüms für Männer rausbringen kann. Gesagt, getan. Die häufigsten Nachrichten habe ich im Bezug auf Luxus Parfums bzw. Nischendüfte erhalten: Was sind die … Luxus Parfum Männer ▷ Die besten Nischendüfte für Herren weiterlesen

Du bist ein echtes Multitalent: Egal ob im Job oder in der Freizeit – Du packst mit an, bist gerne an der frischen Luft und setzt das um, was du dir in den Kopf gesetzt haben. Dein Lebensmotto ist, einfach Machen statt nur zu Träumen. Du hinterlässt durch deine charismatische Art einen bleibenden Eindruck. Diesen Typus unterstreicht vor allem ein unaufdringliches Herrenparfum mit holzigen und grünen Duftnoten, die sich im Alltag als auch zu besonderen Anlässen gut eignen, wie zum Beispiel der Herrenduft Bottega Veneta Pour Homme.
×