Wir alle tragen den Mund-Nasen-Schutz wohl nicht wirklich gerne, die einen mehr, die anderen weniger - zu eng, zu warm, zu lästig - doch gehört er seit einigen Monaten einfach zu unserem Leben mit Corona dazu. Alltagsmaske, Hygiene und der Abstand von mindestens zwei Metern zählen zu den Maßnahmen auf der Welt, die jeder einzelne Mensch tun kann, um die Pandemie wieder unter Kontrolle zu bekommen. Da müssen wir nun mal zurückstecken - und das müssen auch die Promis. Einer, der das gerade nicht tun wollte, ist Bruce Willis, 65.
In the early 1990s, Willis's career suffered a moderate slump, as he starred in flops such as The Bonfire of the Vanities (1990) and Hudson Hawk (1991). He gained more success with Striking Distance (1993) but flopped again with Color of Night (1994): another box office failure, it was savaged by critics but did well in the home video market and became one of the Top 20 most-rented films in the United States in 1995,[27] Maxim magazine also ranked his sex scene in the film as "the Best Sex Scene in film history".[28]

Ein Natur-Parfum enthält keine synthetischen Bestandteile, sondern besteht unter anderem aus naturreinen ätherischen Ölen (z. B. Blüten-Öl),  Extrakten, Harzen und Balsamen. Die Inhaltsstoffe werden in Alkohol oder fetten Ölen (z. B. Jojoba-Öl) gemischt. Sollten Sie viel Wert auf Nachhaltigkeit und Tierschutz legen, empfiehlt sich ein Natur-Duft für Sie.
Throughout his film career, Willis has depicted several military characters in films such as In Country, The Siege, Hart's War, Tears of the Sun, Grindhouse, and G.I. Joe: Retaliation. Growing up in a military family, Willis has publicly sold Girl Scout cookies for the United States armed forces. In 2002, Willis's then 8-year-old daughter, Tallulah, suggested that he purchase Girl Scout cookies to send to troops. Willis purchased 12,000 boxes of cookies, and they were distributed to sailors aboard USS John F. Kennedy and other troops stationed throughout the Middle East at the time.[89]

Da Parfums zu großen Teilen aus einer Vielzahl auch empfindlicher Stoffe bestehen, ist es wichtig, auf die Haltbarkeit der Gemische zu achten. Parfums verlieren mit der Zeit an Aroma, wenn sie einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt werden können und können sogar „kippen“. Ein Parfum sollte niemals zu warm, in direkter Licht- oder UV-Strahlung oder offen gelagert werden. Der enthaltene Alkohol könnte verdampfen und die ätherischen Öle an Intensität verlieren. Kühle und dunkle Orte sind für die Lagerung empfohlen, manche empfehlen selbst für Eaux de Toilette und Eaux de Cologne die Aufbewahrung im Kühlschrank. Typisch ist das Verblassen des Duftes mit den Jahren. Ein geöffnetes Parfum kann bis zu drei Jahre genutzt werden, ein Ungeöffnetes je nach Zusammensetzung signifikant länger. Es ist ganz natürlich, dass zum Beispiel die Vintage-Version eines Duftes aus dem Jahr 1960 schwächer riechen kann. Daher ist es oft so, dass Parfums nach einiger Zeit nicht mehr das Aroma besitzen, welches in der Erinnerung vorhanden ist. Wurde es bereits geöffnet, können die einzelnen Aromen komplett anders wirken, da sie je nach Lagermöglichkeit den unterschiedlichsten Temperaturen, Druckverhältnissen oder Lichteinstrahlungen ausgesetzt werden.
Von wegen dunkles Mittelalter – im 13. Jahrhundert brach ein goldenes Zeitalter für Düfte an. Arabischen Gelehrten gelang es, ein Destillationsfahren zu entwickeln, das Rosenblüten ihren Duft entzieht und an Wasser abgibt. Die Kreuzritter brachten die kostbaren Duftelixiere mit nach Europa. Etwa zeitgleich gelang es in Frankreich, aus Wein reinen Alkohol zu destillieren – damit wurden die Weichen für die Parfumherstellung gestellt.
Legen Sie bei Ihren Outfits mehr Wert auf Stil und fühlen Sie sich in der Rolle als Gentlemen besonders wohl, dann sind leichtere Düfte für Sie ideal. Zu einem der beliebten Parfums für Herren mit diesem Duftcharakter gehört unter anderem Boss Bottled. Mit einer holzig-orientalischen Note und einem angenehm leichten Aroma komplimentiert diese Kreation jedes Outfit, ganz egal ob business oder casual. Zudem passen diese Düfte zu unterschiedlichen Anlässen und so machen Sie damit auch bei einem Date eine gute Figur. Ein weiterer Duft dieser Kategorie ist CK One von Calvin Klein. Diese Komposition verleiht Ihnen das nötige Selbstbewusstsein, um sowohl privat als auch beruflich mit Eleganz und Stärke auftreten zu können.
Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie unter den beliebten Parfums für Damen nur Düfte finden, die schon viele Kundinnen mit ihrer hohen Qualität und ihrer edlen Komposition überzeugt haben. Diese Kreationen unterstreichen Ihre Persönlichkeit und erschaffen die schönsten Bilder in Ihrer Vorstellung. Setzen Sie mit dem passenden Parfum einen gekonnten Akzent bei jedem Auftritt.
In 1988, Willis and then-wife Demi Moore campaigned for Democratic Massachusetts Governor Michael Dukakis' Presidential bid. Four years later, he supported President George H. W. Bush for reelection and was an outspoken critic of Bill Clinton. However, in 1996, he declined to endorse Clinton's Republican opponent Bob Dole, because Dole had criticized Demi Moore for her role in the film Striptease.[82] Willis was an invited speaker at the 2000 Republican National Convention,[83] and supported George W. Bush that year. He did not make any contributions or public endorsements in the 2008 presidential campaign. In several June 2007 interviews, he declared that he maintains some Republican ideologies.[21]
Willis was slated to play U.S. Army general William R. Peers in director Oliver Stone's Pinkville, a drama about the investigation of the 1968 My Lai massacre.[40] However, due to the 2007 Writers Guild of America strike, the film was cancelled. Willis appeared on the 2008 Blues Traveler album North Hollywood Shootout, giving a spoken word performance over an instrumental blues rock jam on the track "Free Willis (Ruminations from Behind Uncle Bob's Machine Shop)". In early 2009, he appeared in an advertising campaign to publicize the insurance company Norwich Union's change of name to Aviva.[41]

2005 präsentierte er seine Kreationen erstmals auf der Berlin Fashion Week. Die Schauspielerin Katharina Thalbach ließ Kretschmer für ein Oscar-Wilde-Stück Bühnengarderobe entwerfen. Seither war er als Kostümbildner für diverse Theater- und Filmproduktionen tätig. So stattete Kretschmer u. a. das Ensemble der Deutschen Oper Berlin für die Inszenierung von Der Barbier von Sevilla aus, und im Filmbereich war er für Hände weg von Mississippi, Meine schöne Bescherung und Rubbeldiekatz kostümbildnerisch tätig. Bei den letzten beiden Filmen übernahm er zudem eine Gastrolle. Sein Label ist regelmäßig auf großen Modenschauen vertreten. Prominente wie Charlize Theron, Jane Seymour, Patricia Kaas, Iris Berben, Martina Gedeck, Jasmin Wagner und Heino Ferch tragen seine Kreationen. Er unterhält Showrooms in Münster, Berlin und Palma de Mallorca und eröffnete 2009 ein Ladengeschäft in München.
Eau de Parfum besitzt einen Riechstoffanteil von bis zu 14 % und ist in seiner Duftwirkung daher im Vergleich zu Eau de Toilette wesentlich intensiver. Es reicht zum Aufragen bereits eine kleine Menge aus, um denselben Effekt zu erzielen wie beispielsweise mit einem Eau de Toilette. Der Duft bleibt nach einmaligem Auftragen mehrere Stunden erhalten. Dadurch ist dieses Parfum sehr ergiebig.
Zudem sind Individuelle Beratung und sichere Lieferung feste Bestandteile unseres Kundenservices. Also, sollten Sie Hilfe oder weitere Auskünfte benötigen, wenden Sie sich an uns! Wir werden Sie jederzeit gerne bei der Suche nach dem richtigen Herrenparfüm für Sie oder Ihren Mann, Vater, Freund, Bruder etc. unterstützen! Vergessen Sie nicht auch der Damendüfte zu besuchen.
Der eigene Duft ist die Essenz der eigenen Persönlichkeit und einzigartig für Mensch und Tier. Tiere kommunizieren durch Düfte und können sie nutzen, um ihr Revier zu verteidigen, einen möglichen Partner finden oder selbst dazu, sich vor Gefahren schützen. Der Mensch handelt nicht mehr rein instinktiv, doch ein Duft alleine reicht, um Emotionen auszulösen und Erinnerungen zu wecken, die fast schon vergessen waren. Der Mensch hebt sich dadurch ab, dass er Düfte aus einzelnen Zutaten erstellt, um mit dem daraus entstandenen Parfum eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Ein Parfum löst bis zu einem bestimmten Grad animalische Instinkte aus. Und darin liegt Faszination eines Duftes, der durch seine Zusammensetzung alleine solche Dinge bewirken kann und in jeder Hinsicht wichtig für das Wohlbefinden und die Lebensqualität sein kann. Sie sind darin der Musik ähnlich, die auf Menschen und die Umgebung wirkt und zum Beispiel die Stimmung nicht nur wiedergeben, sondern auch beeinflussen kann. Menschen nutzen Parfums meist aus einem Grund: Sie wollen sich besonders fühlen, abheben und auf ihre Mitmenschen wirken. Individuell ist dann die Wahrnehmung jedes Einzelnen. Je nach Zusammensetzung erreichen Parfums ganz unterschiedliche Menschen. So entwickelt sich das Parfum erst vom Luxusartikel zu einem doch auch edlen Artikel, der für viele selbstverständlich und begehrenswert ist. Sie hören nicht auf, eine besondere Attraktivität auszustrahlen und selbst die einfachsten Kompositionen können den Tag verschönern. Wichtig sind die ausgelösten Emotionen, die die Seele berühren.
Das orientalisch-maskuline Le Male Parfum öffnet mit einer aromatischen Kopfnote aus Bergamotte, Lavendel und Minze. Der erste Eindruck aus frischen und reinen Noten wird gefolgt von einer würzigen Herznote: Kümmel, Orangenblüte und Zimt vereinen sich zu einem intensiven und unwiderstehlichen Akkord. Die Basisnote aus Sandelholz, Tonkabohne und Ambra verleiht Le Male den orientalischen Touch, der das Parfum so einzigartig und revolutionäre gemacht hat. Jean Paul Gaultier revolutionierte die Duftwelt im Jahr 1995 mit dieser besonderen Duftkomposition. Ebenso revolutionär wie das Parfum ist auch der Flakon: Der Torso im Matrosenhemd ist sexy und unkonventionell zugleich. Der knackige Po und die definierten Bauchmuskeln lassen den Flakon von Jean Paul Gaultier Le Male verwegen, fast schon unsittlich aussehen.
Denn auch mehr oder weniger mysteriöse Dramen kann Bruce Willis ab Ende der 1990er auf seine Erfolgsliste setzen. Dazu zählen mitunter The Sixth Sense (1999; mit Haley Joel Osment und Toni Collette), The Kid – Image ist alles (2000; mit Lily Tomlin und Emily Mortimer) oder Unbreakable – Unzerbrechlich (2000; mit Samuel L. Jackson und Robin Wright Penn). 
Im Zeitalter des Absolutismus unter Ludwig XIV entwickelten sich die ersten großen Parfumhäuser in Paris und zeitgleich der Beruf des Parfümeurs, der den Adel mit den neusten Duftkreationen versorgte. Heute gibt es weltweit nur etwa 2.000 Menschen mit der Berufsbezeichnung Parfümeur. Was Sie eint: eine außergewöhnlich feine Nase, viel Fantasie und eine starke Intuition.
Bitte nicht zu viel. Um die Frauen in eine Duftwolke der Verführung zu hüllen, solltest du unbedingt die Konzentration des Parfüms beachten. Ein Eau de Parfum ist stärker als ein Eau de Toilette. Deshalb reichen davon ein, zwei Spritzer. Schließlich willst du die Frauen nur betören und nicht ersticken. Beim Eau de Toilette solltest du auch nicht öfter als vier Mal sprühen.
Die orientalischen Noten sind durch intensive, schwere, süße und warme Düfte geprägt. Sie zeichnen sich durch einen sinnlichen und berauschenden Charakter aus und erinnern an exotische Gewürze. Für Herrenparfums werden hier zusätzlich noch maskuline Duftkomponenten wie holzig, würzig oder animalisch hinzugefügt. Die Duftnoten brauchen etwas länger, um sich voll zu entfalten. Dann allerdings riechen sie sehr dominant und lassen sich lange Zeit wahrnehmen. Ambra, Vanille, aber auch Harze, Hölzer und Gewürze sind in den Düften zu finden.

Orientalischer Amber, oder auch Ambra, wird dominiert von einer Mischung aus süßen und opiaten Noten. Ursprünglich entsteht Amber aus einem Stoffwechselprodukt von Pottwalen, das während der Nahrungsaufnahme entsteht. Solange Amber noch ganz frisch ist, wird sein Geruch als eher unangenehm beschrieben. Erst nachdem er über mehrere Jahre an einem gut durchlüfteten Raum gelagert und getrocknet wurde, entfaltet er seinen wohlriechenden Duft. Um den Walfang und den Verkauf von Pottwal zu unterbinden wird Amber heutzutage nur noch synthetisch hergestellt. Amber Düfte gelten als warm und holzig und verleihen einem Parfum mit ihrem süßlichen Aroma einen orientalischen Touch.


Willis reprised his most famous role, John McClane, for a fifth time, starring in A Good Day to Die Hard, which was released on February 14, 2013.[50] In an interview, Willis said, "I have a warm spot in my heart for Die Hard..... it's just the sheer novelty of being able to play the same character over 25 years and still be asked back is fun. It's much more challenging to have to do a film again and try to compete with myself, which is what I do in Die Hard. I try to improve my work every time."[51]

Da Parfums zu großen Teilen aus einer Vielzahl auch empfindlicher Stoffe bestehen, ist es wichtig, auf die Haltbarkeit der Gemische zu achten. Parfums verlieren mit der Zeit an Aroma, wenn sie einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt werden können und können sogar „kippen“. Ein Parfum sollte niemals zu warm, in direkter Licht- oder UV-Strahlung oder offen gelagert werden. Der enthaltene Alkohol könnte verdampfen und die ätherischen Öle an Intensität verlieren. Kühle und dunkle Orte sind für die Lagerung empfohlen, manche empfehlen selbst für Eaux de Toilette und Eaux de Cologne die Aufbewahrung im Kühlschrank. Typisch ist das Verblassen des Duftes mit den Jahren. Ein geöffnetes Parfum kann bis zu drei Jahre genutzt werden, ein Ungeöffnetes je nach Zusammensetzung signifikant länger. Es ist ganz natürlich, dass zum Beispiel die Vintage-Version eines Duftes aus dem Jahr 1960 schwächer riechen kann. Daher ist es oft so, dass Parfums nach einiger Zeit nicht mehr das Aroma besitzen, welches in der Erinnerung vorhanden ist. Wurde es bereits geöffnet, können die einzelnen Aromen komplett anders wirken, da sie je nach Lagermöglichkeit den unterschiedlichsten Temperaturen, Druckverhältnissen oder Lichteinstrahlungen ausgesetzt werden.
…gibt es auf Parfumdreams regelmäßig Sales und Angebote, die zum Träumen anregen. Sichern Sie sich ein bis drei Gratisproben pro Bestellung, wählen Sie aus vielen sicheren Bezahlmöglichkeiten wie dem Kauf von Parfum auf Rechnung oder bleiben Sie mittels Newsletter up-to-date bezüglich aktueller Trends, atemberaubender Rabatte, spannender Aktionen wie Gewinnspielen oder der aktuellen GLAMOUR X-Mas Shopping Week 2020 bei parfumdreams. Ein Ausflug in die Duftwelten und Kosmetikträume von Parfumdreams ist nun auch digital möglich: Alle Neuheiten und Trends tummeln sich in der einzigartigen Parfumdreams App. So tragen Sie uns nicht nur auf der Haut, sondern auch im Smartphone stets bei sich – und vollenden Ihre persönliche Duftgeschichte. Wir freuen uns, Sie dabei begleiten zu dürfen!

Eau de Parfum besitzt einen Riechstoffanteil von bis zu 14 % und ist in seiner Duftwirkung daher im Vergleich zu Eau de Toilette wesentlich intensiver. Es reicht zum Aufragen bereits eine kleine Menge aus, um denselben Effekt zu erzielen wie beispielsweise mit einem Eau de Toilette. Der Duft bleibt nach einmaligem Auftragen mehrere Stunden erhalten. Dadurch ist dieses Parfum sehr ergiebig.
Die einzigartige Schuhkollektion besteht aus einer erlesenen Auswahl angesagter Damenschuhe für jede Saison: Sneaker und Stiefeletten von Guido Maria Kretschmer findest du bei uns ebenso wie Sandalen, Ballerinas und Pantoletten. Boots, Stiefel, Winterschuhe und Sandaletten runden – je nach Jahreszeit – das Sortiment ab. Schau immer wieder für die neuesten Modelle bei uns vorbei, um keine Trends und Schuh-Must-haves zu verpassen. Hol dir jetzt deine neuen Lieblingsschuhe in unserem Onlineshop und starte deine persönliche Sammlung von Designerschuhen by Guido Maria Kretschmer.
Bereits 2020 lancierte M.Micallef das Eau de Parfum „Ruh Zadeh & Martine“ (100 ml um 235 €). Seit 1996 kreiert die französische Marke nun schon erlesene Düfte für Frauen und Männer, die bis heute in liebevoller Handarbeit hergestellt und abgefüllt werden. „Ruh Zadeh & Martine“ ist ein Duft aus jährlich erscheinenden Art Collection des Labels. Eine limitierte Anzahl von Flakons wird dabei immer von einem jungen, aufstrebenden Künstler formvollendet. Letztes Jahr hat sich Martine Micallef dafür den aserbaidschanischen Künstler Ruh Zadeh ausgesucht. Aus der Kooperation entstand ein elegantes Unisex-Parfum, das die Sinne in der Kopfnote mit Mandarine, Sternanis und Bergamotte, in der Herznote mit einer lieblichen Komposition aus Veilchen, Kaschmirholz und Muskat und in der Basisnote mit Lederaromen, Patschuli, Moos und Moschus verwöhnt.
Das Parfüm und das Essence de Parfum ist das Kostbarste, was die Welt der Düfte zu bieten hat. Die Duftkonzentration ist mit 35% am höchsten und deshalb besonders intensiv und lange wahrnehmbar. Beim Parfüm wird den Basisnoten besonderer Ausdruck verliehen. Hier konzentriert sich der Parfümeur auf ihre Besonderheiten und setzt Akzente über Haltbarkeit und Volumen des Duftes.
Glas gilt bereits seit vielen Jahrzenten als optimales Material, um Parfum zu konservieren. Zum einen lässt es sich gut verarbeiten, zum anderen schützt es den Duft optimal vor dem Entweichen. Aus diesen Gründen wird der Glas-Flakon häufig verwendet. Zudem sieht er edel und hochwertig aus, lässt sich bedingt durch sein Material gut recyceln und ist dadurch umweltfreundlicher als Kunststoff.
Parfums gehören schon seit Jahrzehnten in die Kunst. Schauspieler und Musiker entwickeln zusammen mit Parfümeuren eigene Kreationen und selbst ganze Romane drehen sich um diese besondere Kunst. Das erste Parfum, welches für einen Hollywood-Star kreiert wurde, war Givenchy L'Interdit. 1957 eigens von Hubert de Givenchy für Audrey Hepburn entwickelt, etablierte es sich zu einem Klassiker und weckte Lust auf mehr Parfums zu Ehren von Idolen. Marylin Monroe half beim rasanten Aufstieg von Chanel No° 5 und immer öfter finden sich Künstler, die sich mit mehr oder weniger Erfolg an ein Parfum wagen. 1985 erhielten Parfums einen weiteren Aufschwung mit dem Roman "Das Parfüm" von Patrick Süskind. Es geht um einen Franzosen namens Jean-Baptiste Grenouille. Er wurde mit einem extrem empfindlichen Geruchssinn geboren worden und sein Talent von einem Parfümeur entdeckt. Seine unermüdliche Suche nach dem perfekten Duft macht ihn jedoch zu einem Mörder. Tom Tykwer schuf 2006 eine Filmumsetzung des Buches, 2018 inspirierte das eine Serie auf ZDFneo. Heutzutage sind immer mehr Künstler und Prominente daran interessiert, ihren Fans spezielle Düfte anbieten zu können. So können Elizabeth Taylor, Dita von Teese oder Christina Aguilera mit eigenen Kreationen punkten. Viele Schauspieler wie Keira Knightley, Emma Watson oder Brad Pitt modeln begeistert für Parfumhäuser und präsentieren deren Düfte der breiten Masse in Werbung.
1. Perfektes Zusammenspiel: Erst die richtige Kombination von Duftnoten macht aus einem Duft etwas Besonderes. Die Kopfnote ist die erste Wahrnehmung der Nase, die neugierig macht und nur leicht erahnen lässt, woraus Herz- und Basisnote bestehen. Hat sich die Kopfnote verflüchtigt kommt die Herznote zum Vorschein, die den eigentlichen Charakter eines guten Parfums ausmacht und prägt. Die Basisnote bildet schließlich den Abschluss und die nachhaltige Wirkung des Parfums, das lange anhält und einen bleibenden und tiefen Eindruck hinterlässt.
Düfte von der Stange sind nicht dein Ding? Und ein besonderes Parfüm darf bei dir ruhig etwas mehr kosten? Dann solltest du unbedingt mal "Sellier" von Byredo probeschnuppern. Er riecht nach Leder, Hölzern und Moos – klingt schwer, kommt aber überraschend sanft rüber. Übrigens: Im kleinen 50-ml-Flakon steckt ein "Extrait de Parfum" – also eine besonders hohe Duftkonzentration. Ein Spritzer davon reicht völlig. Du hast also lange Freude dran.
×