Willis had his first lead role in a feature film in the 1987 Blake Edwards film Blind Date, with Kim Basinger and John Larroquette.[10] Edwards cast him again to play the real-life cowboy actor Tom Mix in Sunset (1988). However, it was his then-unexpected turn in the film Die Hard (1988) as John McClane that catapulted him to movie star and action hero status.[10] He performed most of his own stunts in the film,[23] and the film grossed $138,708,852 worldwide.[24]
Mit einem Flakon mit Verschluss müssen Sie vor der Verwendung zunächst den Verschluss öffnen. Dann kippen Sie das offene Fläschchen leicht und träufeln etwas davon auf die Haut. Der Vorteil dabei ist, dass Sie die Menge nach Wunsch dosieren können. Ein weiterer Vorteil eines Flakons mit Verschluss ist, dass Sie das Parfum problemlos auch dann verwenden können, wenn der Verschluss einmal beschädigt sein sollte. 
Ein Duft kann bestimmte Gefühle und Erinnerungen in Ihnen wecken und zudem Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Unter all den unzähligen Parfum-Typen den perfekten Duft für Sie zu finden, ist nicht leicht. Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen bei einer ersten Orientierung helfen können. Zum einen können Sie einen Duft nach Ihrem Charakter auswählen, zum anderen nach Ihrem Hauttyp.

Jonny Depp weiß eben was gut ist 🙂 Im vergangenen Jahr hat sich ganz klar bestätigt das Dior Sauvage von allen Düften das Parfüm ist, welches die meisten positiven Reaktionen hervorgerufen hat. Bei zahlreichen Umfragen durch YouTuber wurde der Duft stets sehr gut bewertet und hat nahezu jeden Vergleich mit den anderen Düften auf der Liste gewonnen.


Die Kopfnote ist direkt nach dem Auftragen auf die Haut zu riechen und somit verantwortlich für den ersten Eindruck, den ein Duft hinterlässt. Sie besteht aus intensiven, leichten und schnell verfliegenden Duftstoffen, die sich meist bis zu einem Tag lang wahrnehmen lassen. Ätherische Öle, die häufig für die Kopfnote verwendet werden, sind unter anderem Bergamotte, Clementine, Kamille, Melisse, Minze, Rosenholz und Wacholder.

Grasse und Venedig erhoben sich zu dieser Zeit zu den Zentren der Duftwelt, in denen die Rohstoffe angebaut und mit den kostbaren Essenzen gehandelt wurde. In Grasse entwickelte man mit der Enfleurage ein weiteres Verfahren zur Duftextraktion. Noch heute ist das verschlafene Örtchen an der Côte d‘Azur als Hauptstadt des Parfums bekannt, von der aus Duftrohstoffe in die ganze Welt exportiert werden. Luxus-Marken wie CHANEL oder Dior besitzen in der Gegend um Grasse riesige Blütenplantagen.
Der Geruch eines Menschen hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf, wie wir ihn wahrnehmen und ob wir ihn sympathisch finden. Nicht umsonst gibt es die Redewendung "jemanden gut riechen können". Um das eigene Auftreten zu unterstreichen, gibt es viele Herrendüfte, die ganz individuell riechen und dem Mann die markante Aura verleihen, die er sich wünscht. Jedoch ist es aufgrund der wachsenden Anzahl an Herrendüften, nicht immer so leicht das passende Parfüm zu finden. Daher möchten wir Licht ins Dunkel bringen und dir die wichtigsten Informationen zum Thema Herrenparfum näherbringen.
×