Aromatische Düfte bestehen häufig aus intensiven Kräuternoten, die von Gewürz- oder Zitrusakkorden begleitet werden. Diese sehr markante Duftfamilie wird mit einer angenehmen und belebenden Frische assoziiert und passt besonders zu sportlichen und aktiven Männern. Zu den Hauptkomponenten von aromatischen Herrenparfums gehören Salbei, Rosmarin, Thymian und Lavendel, aber auch Basilikum, Minze oder Majoran.

Weitere Bestandteile des Gemisches sind destilliertes Wasser und ätherische Öle pflanzlicher oder tierischer Herkunft, die als „Riechstoffe“ bezeichnet werden. Heute werden etwa 220 natürliche Duftstoffe und über 3.000 synthetische Essenzen zur Herstellung industrieller Parfums gebraucht. Eine Duftkomposition kann dabei aus bis zu 100 verschiedenen Riechstoffen bestehen.
In 1994, he also had a leading role in one part of Quentin Tarantino's acclaimed Pulp Fiction[10] (the film has three-parts story); the film's huge success gave a new boost to his career. In 1996, he was the executive producer and star of the cartoon Bruno the Kid which featured a CGI representation of himself.[29] That same year, he starred in Mike Judge's animated film Beavis and Butt-head Do America with his then-wife Demi Moore. In the movie, he plays a drunken criminal named "Muddy Grimes", who mistakenly sends Judge's titular characters to kill his wife, Dallas (voiced by Moore). He then played the lead roles in 12 Monkeys (1995) and The Fifth Element (1997). However, by the end of the 1990s his career had fallen into another slump with critically panned films like The Jackal, Mercury Rising, and Breakfast of Champions, saved only by the success of the Michael Bay-directed Armageddon which was the highest-grossing film of 1998 worldwide.[30] The same year his voice and likeness were featured in the PlayStation video game Apocalypse.[31] In 1999, Willis then played the starring role in M. Night Shyamalan's film, The Sixth Sense, which was both a commercial and critical success.[10]
„Ein Duft muss die besten Augenblicke des Lebens wieder wachrufen“, pflegt Karl Lagerfeld zu sagen und schon die alten Ägypter waren sich sicher: „Ein Tag ohne Dufterlebnisse ist ein verlorener Tag“. Kennen Sie das? Ein zarter Windhauch, ein Geruch, der Ihnen wohlbekannt vorkommt, und schon versinken Sie in Tagträumen der vergangenen Zeiten. Das sind Ihre Parfumdreams! Wählen Sie aus Kreationen bekannter Marken wie CHANEL, DIOR oder Yves Saint Laurent und schreiben Sie auch in Zukunft Ihre persönliche Duftgeschichte. Doch das soll es noch nicht gewesen sein: Make-up, Pflege, Haare, Accessoires ­– bei Parfumdreams finden Sie alles, was das Kosmetikherz begehrt. So zum Beispiel auch unsere exklusiven Parfum Adventskalender für 2020
Willis reprised his most famous role, John McClane, for a fifth time, starring in A Good Day to Die Hard, which was released on February 14, 2013.[50] In an interview, Willis said, "I have a warm spot in my heart for Die Hard..... it's just the sheer novelty of being able to play the same character over 25 years and still be asked back is fun. It's much more challenging to have to do a film again and try to compete with myself, which is what I do in Die Hard. I try to improve my work every time."[51]
Aromatische Düfte bestehen häufig aus intensiven Kräuternoten, die von Gewürz- oder Zitrusakkorden begleitet werden. Diese sehr markante Duftfamilie wird mit einer angenehmen und belebenden Frische assoziiert und passt besonders zu sportlichen und aktiven Männern. Zu den Hauptkomponenten von aromatischen Herrenparfums gehören Salbei, Rosmarin, Thymian und Lavendel, aber auch Basilikum, Minze oder Majoran.
Düfte von der Stange sind nicht dein Ding? Und ein besonderes Parfüm darf bei dir ruhig etwas mehr kosten? Dann solltest du unbedingt mal "Sellier" von Byredo probeschnuppern. Er riecht nach Leder, Hölzern und Moos – klingt schwer, kommt aber überraschend sanft rüber. Übrigens: Im kleinen 50-ml-Flakon steckt ein "Extrait de Parfum" – also eine besonders hohe Duftkonzentration. Ein Spritzer davon reicht völlig. Du hast also lange Freude dran.
Sie sind auf der Suche nach einem edlen Parfum, wohltuenden Pflegeprodukten, Schminkutensilien oder Make-up? Parfum.de ist Ihre Online Parfümerie, die mit topaktuellen Neuheiten und beliebten Produkten genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche eingeht. Filtermöglichkeiten erleichtern Ihnen zudem die Suche nach bestimmten Produkten. So wird das Onlineshoppen zum entspannten Einkaufserlebnis, ganz ohne Öffnungszeiten und Stress. Nicht nur Qualität und attraktive Preise sind uns wichtig. Auch Service wird bei uns groß geschrieben. Wenn Sie ein Parfum oder ein anderes Kosmetikprodukt als Geschenk kaufen, können Sie es von uns verpacken lassen. Genießen Sie die Zeit in unserem Online Kosmetik Shop und freuen Sie sich auf tolle Angebote
Extrait Parfum gilt als hochwertigste und duftstoffreinste Variante und ist damit die teuerste Verdünnungsklasse. Es enthält in der Regel reine Blütenöle, die nicht mit Alkohol oder anderen Stoffen gestreckt werden. Beispielsweise werden für nur wenige Tropfen reinen Rosenöls mehrere Tonnen frischer Rosenblätter verarbeitet. Der Preis eines Extrait Parfums liegt daher für 40 ml zwischen ca. 60 € und 350 €.
Wie es unter anderem in seiner Fernsehshow "Shopping Queen" jedem deutlich wird, dürfen Humor und Verspieltheit bei den Projekten von Kretschmer nicht fehlen. Diese Eigenschaften fließen auch in die Schuhdesigns des populären Modeschöpfers, die dadurch zugleich sowohl besonders und als nahbar wirken, mit ein. Durch feine Details gelingt es Kretschmer immer, seinen Kreationen – ob Stiefeletten oder Ballerinas – das gewisse Etwas zu verleihen: Sei es ein außergewöhnlicher Farbton, wie Dunkelgrün oder Senfgelb, der die Schuhe dominiert, ein unerwartetes Material, wie Croco oder Lack, oder ein ausgefallenes Zierelement, was alle Blicke auf sich zieht.

Verwundern tut es schon, dass sich ausgerechnet der sonst so extrem sympathische Hollywood-Schauspieler plötzlich gegen die Hygiene-Maßnahmen zu stellen scheint. Noch im April sorgte Bruce Willis für Schlagzeilen, weil sich er und seine Ex-Frau Demi Moore, 58, mit ihren drei gemeinsamen Töchtern Tallulah, 26, Scout, 29, und Rumer, 32, in freiwillige Selbstisolation begaben und ein witziges Pyjama-Bild posteten.
Eigentlich war einst die Schauspielerei nur eine Therapie gegen das Stottern eines kleinen Schuljungen namens Walter Bruce Willis in New Jersey, USA. Geboren wird Bruce Willis 1955 in Idar-Oberstein in Deutschland als ältester Sohn des US-Soldaten David Willis und der aus Kassel stammenden Mutter Marlene. Bereits 1957 siedelt die Familie Willis in die USA um und so wächst Bruce Willis in New Jersey mit seinen drei jüngeren Geschwistern auf. Seine Theater-Therapie hilft ihm nicht nur gegen das Stottern, Bruce Willis findet richtig Gefallen an der Schauspielerei und nimmt nach dem Abschluss der High-School schließlich Schauspielunterricht. Nebenbei arbeitet er in einer Chemiefabrik, um sich die Schauspielerei finanzieren zu können.
Die sogenannten „grünen Düfte“ sind Kreationen aus der Chypre-Familie und wirken leicht und erfrischend. Der Geruch von Patschuli und Labdanum weckt positive Erinnerung, geprägt von dem Gefühl der Freiheit und der unendlichen Weite einer Landschaft. Sie werden unwillkürlich an die saubere Luft einer stillen Sommernacht oder den Duft der frischen Wiesen nach einem Sommerregen erinnert. Nicht ohne Grund gehören diese Varianten zu unseren beliebtesten Damen-Parfums, verkörpern sie doch Fernweh, Wanderlust und gleichzeitig ein faszinierendes Gefühl der Geborgenheit.

Francois Coty verwendete als einer der ersten Parfümeure künstlerisch gestaltete Flakons zur Aufbewahrung und Präsentation seiner Düfte. Erstmals beauftragte er um 1900 den Jugendstil-Künstler René Lalique, einen passenden Flakon für sein Parfum zu entwerfen. Seither sollen Flakons den Anspruch erfüllen, den Charakter des enthaltenen Dufts widerzuspiegeln.


Wie es unter anderem in seiner Fernsehshow "Shopping Queen" jedem deutlich wird, dürfen Humor und Verspieltheit bei den Projekten von Kretschmer nicht fehlen. Diese Eigenschaften fließen auch in die Schuhdesigns des populären Modeschöpfers, die dadurch zugleich sowohl besonders und als nahbar wirken, mit ein. Durch feine Details gelingt es Kretschmer immer, seinen Kreationen – ob Stiefeletten oder Ballerinas – das gewisse Etwas zu verleihen: Sei es ein außergewöhnlicher Farbton, wie Dunkelgrün oder Senfgelb, der die Schuhe dominiert, ein unerwartetes Material, wie Croco oder Lack, oder ein ausgefallenes Zierelement, was alle Blicke auf sich zieht.
Anno 2007 ist es dann endlich wieder einmal soweit: zum vierten Mal schlüpft Bruce Willis in die Rolle des John McClane in Stirb langsam 4.0 (mit Timothy Olyphant und Justin Long). 2013 folgt dann prompt Teil 5 der Filmreihe unter dem Titel Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben (2013; mit Mary Elizabeth Winstead und Sebastian Koch), beim letzten Mal bekommt der alternde Polizist John McClane Verstärkung von seinem Sohn Jack McMclane (Jai Courtney; I, Frankenstein, Jack Reacher). Als reiferen Action-Helden mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern sieht man Bruce Willis zusätzlich in R.E.D. - Älter, Härter, Besser (2010), The Expendables 1 und 2 (2010/2012) und R.E.D. 2 (2013) agieren, in denen er es gemeinsam mit ehrwürdigen Action-Helden wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone oder Jet Li noch ein paar mal wirklich wissen will.

Walter Bruce Willis (born March 19, 1955) is an American-German actor and film producer. Born in Germany to a German mother and American father, Willis moved to the U.S. with his family when he was two years old. His career began on the off-Broadway stage in the 1970s.[1] He achieved fame with a leading role on the comedy-drama series Moonlighting (1985–1989) and has since appeared in over 70 films, gaining widespread recognition as an action hero after his portrayal of John McClane in the Die Hard franchise (1988–2013) and other subsequent roles.[2][3][4]


Suchen Sie einen Duft für abendliche Anlässe, empfiehlt es sich, Eau de Parfum oder sogar höhere Konzentrationen auszuwählen. Diese wirken sehr intensiv und versprühen einen vollmundigen Duft. Wenn Sie hingegen einen Duft für den Alltag suchen, sollten Sie hinsichtlich der Intensität lieber auf Eau de Toilette oder niedrigere Konzentrationen zurückgreifen. Diese zeichnen sich durch einen sehr dezenten Duft aus, den Sie nach Belieben auch einfach zur Erfrischung zwischendurch auftragen können.
Jeder Duft lässt sich seiner Charakteristik entsprechend in bestimmte Duftfamilien einordnen. Eine holzige oder würzige Basis findet man in orientalischen Düften, die eine schwere, aber warme Duftnote auszeichnet. Viele Chypre-Duftnoten werden als warm und sinnlich wahrgenommen. Die Basis dieser Düfte besteht aus einer Zusammenstellung von Essenzen zypriotischer Flechtenarten wie Moschus oder Eichenmoos.
Parfums sind aus dem Badezimmer gar nicht wegzudenken. Nicht nur für noble Anlässe legen wir den Duftschmuckauf, Eau de Toilette, Eau de Parfum oder ein wohlduftendes Deodorant. Auch im Alltag lassen wir uns gerne von den unterschiedlichsten Düften begleiten. Ein edles Parfüm hebt Ihre Persönlichkeit auf ganz besondere Weise hervor. Neben dem Anlass bestimmen auch die Vorlieben, welches Eau de Parfum oder Eau de Toilette getragen wird. Vor allem Männer und Frauen bevorzugen oftmals unterschiedliche Düfte. Während ein Damen Parfum die feminine Eleganz unterstreichen soll, wird von einem Herren Parfum gewünscht, dass es die maskulinen Seiten betont und Attribute wie Stärke und Kraft hervorhebt. Parfum.de hat für jeden Geschmack und jedes Event das perfekte Parfum, mit dem Sie Ihr Auftreten abrunden können. Unsere Online Parfümerie ist stolz auf die vielfältigen Parfums unterschiedlichster Marken und Duftnoten. Von süßen und sinnlichen Düften bis hin zu herben oder dezenten Duftcharakteren reicht unser Angebot.
Willis was slated to play U.S. Army general William R. Peers in director Oliver Stone's Pinkville, a drama about the investigation of the 1968 My Lai massacre.[40] However, due to the 2007 Writers Guild of America strike, the film was cancelled. Willis appeared on the 2008 Blues Traveler album North Hollywood Shootout, giving a spoken word performance over an instrumental blues rock jam on the track "Free Willis (Ruminations from Behind Uncle Bob's Machine Shop)". In early 2009, he appeared in an advertising campaign to publicize the insurance company Norwich Union's change of name to Aviva.[41]
Francois Coty verwendete als einer der ersten Parfümeure künstlerisch gestaltete Flakons zur Aufbewahrung und Präsentation seiner Düfte. Erstmals beauftragte er um 1900 den Jugendstil-Künstler René Lalique, einen passenden Flakon für sein Parfum zu entwerfen. Seither sollen Flakons den Anspruch erfüllen, den Charakter des enthaltenen Dufts widerzuspiegeln.
So einzigartig ein Duft ist, so individuell sind auch die Eigenschaften unserer Haut. Beispielsweise beeinflussen Alter, Essgewohnheiten und pH-Wert der Haut, wie ein bestimmter Duft riecht. Mit zunehmendem Alter verändert sich beispielsweise der Hormonhaushalt, was unter anderem einen Einfluss auf die Beschaffenheit unserer Haut hat. Es kann sein, dass Sie einen Duft, den Sie über Jahrzehnte hinweg geliebt haben, plötzlich nicht mehr an sich riechen können. Oder wenn Sie z. B. scharfe Speisen zu sich nehmen, verändert sich dadurch Ihre Körperchemie. Ihr Parfum duftet in der Regel intensiver, kann jedoch nicht alle Duftnoten völlig entfalten.
Willis was slated to play U.S. Army general William R. Peers in director Oliver Stone's Pinkville, a drama about the investigation of the 1968 My Lai massacre.[40] However, due to the 2007 Writers Guild of America strike, the film was cancelled. Willis appeared on the 2008 Blues Traveler album North Hollywood Shootout, giving a spoken word performance over an instrumental blues rock jam on the track "Free Willis (Ruminations from Behind Uncle Bob's Machine Shop)". In early 2009, he appeared in an advertising campaign to publicize the insurance company Norwich Union's change of name to Aviva.[41]
Das, was wir als Parfum bezeichnen, entstand erst in den späten Jahren des 16. Jahrhunderts in Italien und Südfrankreich, der Ursprung dessen liegt in der Frühantike. In den indischen und ägyptischen Hochkulturen entwickelte sich ein Nutzen von Rauchwerk aus Harzen, Rinden und weiteren Stoffen, die heute noch typisch in diesen Gegenden sind. Die ägyptische Kyphi-Mischung dieser Zeit wurde auch gehandelt und kam über Arabien nach Europa bis zu den Römern. Der Ursprung des französisch-stämmigen Wortes Parfum liegt auch im lateinischen "per fumum", was "durch Rauch" bedeutet. Die Römer schickten durch den Weihrauch ihre Wünsche an die Götter. Die Inder hingegen nutzten Riechstoffe schon früh zum Reinigen des Körpers oder auch, um das Liebesleben zu stimulieren. Zur gleichen Zeit fanden sich im Abendland nur einzelne Öle wie von Lavendel, die in ihrer Intensität nicht vergleichbar waren. Erst mit dem Aufstieg Venedigs zur Handelsmacht gelangten intensivere Duftstoffe nach Westeuropa, und im 16. Jahrhundert wurden erste hochkonzentrierte ätherische Öle, vor allem Rosenöl, nach Frankreich gebracht. 1580 etablierte sich Grasse dann als Parfum-Zentrum. Der Apotheker und Alchemist Francesco Tombarelli eröffnete eine erste Duftwerkstatt, und so nimmt Grasse noch heute eine äußerst wichtige Stellung ein.
2006: Honored with a star on the Hollywood Walk of Fame on October 16; located at 6915 Hollywood Boulevard and it was the 2,321st star awarded in its history; at the reception, he stated, "I used to come down here and look at these stars and I could never quite figure out what you were supposed to do to get one...time has passed and now here I am doing this, and I'm still excited. I'm still excited to be an actor."[100]
Die Faszination von Parfum beruht auf viel mehr als nur dem Duft, denn es knüpft an unsere Emotionen an und ruft Erinnerungen wach. Wer kennt das nicht? Ein Hauch im Vorübergehen und wir fühlen uns zurückerinnert – an die Kindheit, schöne Sommertage oder an die erste große Liebe. Und nicht nur das: Wissenschaftler haben festgestellt, dass Gerüche unbewusst unsere Handlungen steuern und maßgeblich darüber entscheiden, ob wir unseren Gegenüber sympathisch finden.
Somit bleibt Bruce Willis seinen Fans auch in jüngster Zeit im Kino erhalten. So glänzt der Mime etwa in der Comic-Verfilmung Sin City 2: A Dame to Kill For (2014; mit Jessica Alba, Josh Brolin und Eva Green), in dem Thriller The Prince – Only God Forgives (2014; mit Jason Patric, John Cusack und 50 Cent) sowie in der Nahost-Satire Rock the Kasbah (2015; mit Bill Murray, Kate Hudson und Zooey Deschanel). In den Folgejahren wirkt Bruce Willis dann in ein paar eher lieblos inszenierten Action-Reißern mit. Doch der im Januar 2019 erscheinende Action-Thriller Glass (mit James McAvoy und Samuel L. Jackson) erspielt sich wieder den Status eines Filmhits.  
Im Zeitalter des Absolutismus unter Ludwig XIV entwickelten sich die ersten großen Parfumhäuser in Paris und zeitgleich der Beruf des Parfümeurs, der den Adel mit den neusten Duftkreationen versorgte. Heute gibt es weltweit nur etwa 2.000 Menschen mit der Berufsbezeichnung Parfümeur. Was Sie eint: eine außergewöhnlich feine Nase, viel Fantasie und eine starke Intuition.
Sie waren der Ansicht, dass Wasser von schädlichen Keimen befallen sein könnte, und verwendeten stattdessen fast ausschließlich Duftwasser zur Reinigung. Diese fand nicht in einem speziellen, sondern in allen Wohnräumen statt. Daher wurden die umstehenden Möbel zum Schutz mit Tüchern (auf Französisch „toile“) bedeckt. Daraus leitete sich mit der Zeit die Bezeichnung „Eau de Toilette“ für ein Parfum zur Reinigung ab.
Die ersten Aufzeichnungen, in denen die Rede von der Herstellung eines Parfums ist, gehen auf das Jahr 7.000 v. Chr. zurück. Ägyptische Priester verwendeten verschiedene Düfte, um damit ihre Salben zu versetzen. Durch die Verbrennung wohlriechender Stoffe ehrten sie zudem ihre Götter. Außerdem wurden die Körper der verstorbenen Pharaonen mit duftenden Essenzen einbalsamiert, bevor sie in ihre letzte Ruhestätte gebracht wurden. 
Es gibt unterschiedlich starke oder intensive Parfums, bei einigen genügt lediglich ein Spritzer und es duftet stundenlang, andere wiederum verfliegen schneller. Wie langanhaltend ein Duft ist, kommt natürlich auch auf die Duftbestandteile an und ob es sich um ein Eau de Parfum oder ein Eau de Toilette handelt. Dennoch gibt es ein paar einfache Tipps, durch die das Lieblingsparfum länger hält.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Egal, ob Düfte, Make-up, Pflege, Haare oder Accessoires: Mit dem kostenlosen Geschenkservice von Parfumdreams verschenken Sie eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag. Ein „Dankeschön“. Eine Prise Luxus. Eine Reise in die zauberhaften Duftwelten unserer Parfümerie. Eine herzliche Aufmerksamkeit zum Geburtstag, Weihnachtsfest, Valentinstag oder Jubiläum. Ist ein individuelles Geschenk nicht der schönste Liebesbeweis? Wählen Sie aus über 600 Marken und mehr als 44.000 Produkten sowie kreativen Geschenkkarten für Ihre Freunde, Familie und Liebsten ein Geschenk aus, welches ihre Augen strahlen lässt und für unvergessliche Erinnerungen sorgt, die eines Tages durch einen zarten Windhauch wieder in ihr Leben treten.

Es kommt bei jedem Parfum auf die perfekte Komposition der Duftnoten an. Da die Kopfnote zuerst wahrgenommen wird, sollte diese leicht sein und dennoch anziehend wirken. Sie entscheidet darüber, ob das Verlangen auf mehr geweckt wird. Dieser Note folgt die Herznote. Sie steht für die eigentliche Persönlichkeit des Parfums und ist somit besonders stark. Zum Schluss nimmt die Nase die Basisnote wahr. Diese sorgt dafür, dass der Duft lange anhält.
×