In 2003, Willis visited Iraq as part of the USO tour, singing to the troops with his band, The Accelerators.[90] Willis considered joining the military to help fight the second Iraq War, but was deterred by his age.[91] It was believed he offered $1 million to any noncombatant who turns in terrorist leaders Osama bin Laden, Ayman al-Zawahiri, or Abu Musab al-Zarqawi; in the June 2007 issue of Vanity Fair, however, he clarified that the statement was made hypothetically and not meant to be taken literally. Willis has also criticized the media for its coverage of the war, complaining that the press were more likely to focus on the negative aspects of the war:
Zum rockigen Dufttypen passen kräftigte Basisnoten wie Patschouli, Ambra und Moschus. Diese maskulinen Duftessenzen unterstützen das rebellische Image und lassen dich sexy, verwegen und lässig wirken. Passend zum Rocker-Lebensmotto "Born to be Wild" ist der Duft von Diesel BAD. Durch seine mysteriösen, aufregenden Duftnoten rundet dieses Parfum für Männer deinen rebellischen Look perfekt ab.
Lifestyle: Wer einen Duft aus der Richtung Lifestyle sucht, wird zum Beispiel Vivienne Westwood, James Bond oder Escada finden. Diese sollen nicht durch eine besonders edle Zusammensetzung oder eine ausgefallene Idee überzeugen, sondern ein bestimmtes Lebensgefühl vermitteln. Die unterschiedlichsten Auren lassen sich durch Lifestyle-Düfte erzeugen. Dabei unterscheiden sich die Preise stark, meist liegen sie aber in den unteren Bereichen. Parfums dieser Sparte orientieren sich häufig an Trends, etablieren sich dann recht schnell und haben eine große Abnahme, die den Erfolg untermauert. Beispielsweise ermöglicht Dita von Teese das Gefühl von verführerischer Klasse, während Sun for Men by Jil Sander mit einem besonderen Sommer-Feeling aufwarten kann. Die einzelnen Düfte sprechen gleichzeitig bestimmte Modestile an.
Basisnote: Vanille und schwere Hölzer sind typisch für die Basisnote. Sie steht nicht im Vordergrund, unterlegt die Herznote und sorgt dafür, dass der Duft lange getragen werden kann. Je nach Art des Duftes kann sie äußerst schwer sein, reagiert stark auf den jeweiligen Hauttyp der tragenden Person und entwickelt dadurch einen individuellen Charakter.
Willis has appeared on the Late Show with David Letterman several times throughout his career. He filled in for an ill David Letterman on his show February 26, 2003, when he was supposed to be a guest.[35] On many of his appearances on the show, Willis stages elaborate jokes, such as wearing a day-glo orange suit in honor of the Central Park gates, having one side of his face made up with simulated buckshot wounds after the Harry Whittington shooting, or trying to break a record (parody of David Blaine) of staying underwater for only twenty seconds.
Seine eleganten und lebendigen Schuhe zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht – ob du sie zu legeren Jeans oder einem eleganten Kleid trägst. Die abwechslungsreichen Muster- und Farbvariationen der Schuhkollektion ermöglichen es dir, viele trendige Outfits zu kreieren – genau so, wie es dir gefällt. Wenn du nach qualitativ hochwertigen, modischen und bezahlbaren Schuhen für den Alltag und für besondere Anlässe suchst, wirst du hier fündig. Hole dir heute noch die Sandaletten, Boots und Co. aus dieser trendigen Schuhkollektion und hab viel Freude an der Mode von Guido Maria Kretschmer.
Actor and musician Bruce Willis is well known for playing wisecracking or hard-edged characters, often in spectacular action films. Collectively, he has appeared in films that have grossed in excess of $2.5 billion USD, placing him in the top ten stars in terms of box office receipts. Walter Bruce Willis was born on March 19, 1955, in ... See full bio »
Ein weiterer Couture-Designer hat es geschafft, eins seiner Männerparfums in den Top 10 der Herrendüfte zu platzieren. Im Gegensatz zu dem klassisch, eleganten Herrenduft ist Jean Paul Gaultiers Le Male eher kräftig und unkonventionell – ein raffiniertes Eau de Toilette, das sich einen abenteuerlustigen und wagemutigen Träger wünscht. Der Matrose liefert die Inspiration für Le Male – der Torso im Matrosenhemd hat einen besonderen Wiedererkennungswert.
Zum rockigen Dufttypen passen kräftigte Basisnoten wie Patschouli, Ambra und Moschus. Diese maskulinen Duftessenzen unterstützen das rebellische Image und lassen dich sexy, verwegen und lässig wirken. Passend zum Rocker-Lebensmotto "Born to be Wild" ist der Duft von Diesel BAD. Durch seine mysteriösen, aufregenden Duftnoten rundet dieses Parfum für Männer deinen rebellischen Look perfekt ab.
×