Bei Düften erfolgt die Unterteilung nach Verdünnungsklassen. Je höher der Anteil an reinen Duftstoffen, desto intensiver die Duftentfaltung. Duftkonzentration bei intensivem Parfum bis 40%, Extrait de Parfum bis 30%, Eau de Parfum bis 25%, Eau de Toilette bis 15%, Eau de Cologne bis 8%, After-Shave bis 6%, Eau Fraiche und Eau de Solide bis 3% sind ungefähre Angaben.
Ganz gespannt erwarten wir auch das neue Eau de Parfum „Karité Corsé“ von L’Occitane (75 ml um 75 €), das ab dem 27. Januar erhältlich sein wird. Der vegane Duft kennzeichnet sich durch eine minimalistische Formulierung aus, für die nur nachhaltige Inhaltsstoffe verwendet wurden. Aufgetragen versprüht der Duft Wärme und Sinnlichkeit. Perfekt für Männer, die sich von der Masse abheben wollen. Es erwarten Sie olfaktorische Akkorde aus gerösteten Sheanüssen und Kakao, sowie Kaffee und Iris.
Bereits 2020 lancierte M.Micallef das Eau de Parfum „Ruh Zadeh & Martine“ (100 ml um 235 €). Seit 1996 kreiert die französische Marke nun schon erlesene Düfte für Frauen und Männer, die bis heute in liebevoller Handarbeit hergestellt und abgefüllt werden. „Ruh Zadeh & Martine“ ist ein Duft aus jährlich erscheinenden Art Collection des Labels. Eine limitierte Anzahl von Flakons wird dabei immer von einem jungen, aufstrebenden Künstler formvollendet. Letztes Jahr hat sich Martine Micallef dafür den aserbaidschanischen Künstler Ruh Zadeh ausgesucht. Aus der Kooperation entstand ein elegantes Unisex-Parfum, das die Sinne in der Kopfnote mit Mandarine, Sternanis und Bergamotte, in der Herznote mit einer lieblichen Komposition aus Veilchen, Kaschmirholz und Muskat und in der Basisnote mit Lederaromen, Patschuli, Moos und Moschus verwöhnt.
Die beliebtesten Herrendüfte haben grundsätzlich eines gemeinsam: sie kombinieren in der Regel stilvolle Eleganz mit herber Männlichkeit und purer Leidenschaft. Die beliebtesten Herrendüfte der Welt sind von namenhaften Parfümeuren kreiert worden und lassen durch die unterschiedlichsten Duftnuancen einen ganz individuellen Charakter entstehen. Mode und Parfum für Männer kommen nicht mehr ohne einander aus. Diese vervollständigen und ergänzen sich schließlich zu einem Gesamtbild. Nicht ohne Grund lancieren die beliebtesten und luxuriösesten Modehäuser zumeist auch die besten Herrendüfte.
Männer, die sich stets elegant und stilvoll zu kleiden Wissen und Damen gegenüber gerne den Gentleman spielen, sollten ebenfalls auf die Wahl eines eleganten und klassischen Duftes Wert legen. Hier empfehlen wir zum Beispiel Dior Homme Intense oder Boss Bottled. Ein edles Parfum wird Dein Erscheinungsbild vervollständigen und Dein Outfit perfekt ergänzen. Ein eleganter Herrenduft ist für jeden Anlass der ideale Begleiter.
¹Der Mindestbestellwert beträgt 150 €. Bei kompletter Warenrücksendung verfällt der Anspruch. Der Gutschein ist 6 Wochen gültig und gilt nur einmal pro Haushalt. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich. Der Gutscheinwert bezieht sich ausschließlich auf Deine Bestellung aus dem Sortiment von yourhome.de - ein Onlineshop der Otto (GmbH & Co KG) im oben angegebenen Gültigkeitszeitraum. Alle Angebote gültig solange der Vorrat reicht.
In unseren Top 10 Parfums für Männer befinden sich viele Düfte, die besonders verführerisch sind und einen frischen Charakter besitzen. In diese Kategorie fallen beispielsweise Code Homme von Giorgio Armani oder Boss Orange Man von Hugo Boss. Diese Parfums sind sehr sinnlich und machen Sie unwiderstehlich. Sie sind zudem angenehm dezent, wodurch sie zu jedem Anlass passen. Diese Kreationen eigenen sich für selbstbewusste Männer, die ihre Souveränität unterstreichen wollen.

1. Perfektes Zusammenspiel: Erst die richtige Kombination von Duftnoten macht aus einem Duft etwas Besonderes. Die Kopfnote ist die erste Wahrnehmung der Nase, die neugierig macht und nur leicht erahnen lässt, woraus Herz- und Basisnote bestehen. Hat sich die Kopfnote verflüchtigt kommt die Herznote zum Vorschein, die den eigentlichen Charakter eines guten Parfums ausmacht und prägt. Die Basisnote bildet schließlich den Abschluss und die nachhaltige Wirkung des Parfums, das lange anhält und einen bleibenden und tiefen Eindruck hinterlässt.

The starring role in Moonlighting, opposite Cybill Shepherd, helped to establish him as a comedic actor, with the show lasting five seasons winning him an Emmy Award for Outstanding Lead Actor in a Drama Series and a Golden Globe Award for Best Actor - Television Series Musical or Comedy.[10] During the height of the show's success, beverage maker Seagram hired Willis as the pitchman for their Golden Wine Cooler products.[21] The advertising campaign paid the rising star between $5–7 million over two years. In spite of that, Willis chose not to renew his contract with the company when he decided to stop drinking alcohol in 1988.[22]


Das Parfüm und das Essence de Parfum ist das Kostbarste, was die Welt der Düfte zu bieten hat. Die Duftkonzentration ist mit 35% am höchsten und deshalb besonders intensiv und lange wahrnehmbar. Beim Parfüm wird den Basisnoten besonderer Ausdruck verliehen. Hier konzentriert sich der Parfümeur auf ihre Besonderheiten und setzt Akzente über Haltbarkeit und Volumen des Duftes.
Ganz gespannt erwarten wir auch das neue Eau de Parfum „Karité Corsé“ von L’Occitane (75 ml um 75 €), das ab dem 27. Januar erhältlich sein wird. Der vegane Duft kennzeichnet sich durch eine minimalistische Formulierung aus, für die nur nachhaltige Inhaltsstoffe verwendet wurden. Aufgetragen versprüht der Duft Wärme und Sinnlichkeit. Perfekt für Männer, die sich von der Masse abheben wollen. Es erwarten Sie olfaktorische Akkorde aus gerösteten Sheanüssen und Kakao, sowie Kaffee und Iris.

Düfte werden in der klassischen Parfümherstellung in Gruppen eingeteilt: Boisée für Hölzer, Hespéridée für zitrische Noten, Ambré für Amber oder Cuir für Leder. Beim Duftkauf hat sich ein verständlicheres Duftbild etabliert. Man spricht von frisch und aquatisch, holzig oder grün, würzig und orientalisch oder auch herb und ledrig. 5 frische Düfte für den Sommer zeigen wir hier.
Der Dauerbrenner in der Topriege der Herrendüfte: Paco Rabanne One Million. Der Duftklassiker lässt nicht nur Frauenherzen höher schlagen, sondern verlieht seinem Träger zusätzlich ein ganz neues Selbstbewusstsein. Das holzige Eau de Toilette öffnet mit einer frischen, spritzigen Komposition aus Pampelmuse, Pfefferminz du Blutmandarine. Umso überraschender sind die warmen würzigen Noten der Herznote: Rose Absolue und Zimt verleihen dem Duft eine ganz besondere Intensität. Abgerundet wird dieses Zusammenspiel durch die harmonische Zusammensetzung der Basisnote. Leder, Weißholz, indonesisches Storaxharz und Patschuli machen One Million so betörend und männlich.
2006: Honored by French government for his contributions to the film industry; appointed an Officer of the French Order of Arts and Letters in a ceremony in Paris; the French Prime Minister stated, "This is France's way of paying tribute to an actor who epitomizes the strength of American cinema, the power of the emotions that he invites us to share on the world's screens and the sturdy personalities of his legendary characters."[99]
Was nicht viele wissen: Der Hollywoodstar ist zur Hälfte deutsch. Als erstes von vier Kindern eines amerikanischen Soldaten und seiner deutschen Frau wurde er auf einer Militärbasis in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz geboren. Zwei Jahre später zog die Familie aus Deutschland zurück in die Staaten. In der Highschool entdeckte Bruce dann in verschiedenen Theatergruppen die Schauspielerei für sich und konnte auf der Bühne sein Stotter-Problem in den Griff kriegen. Nach seinem Schulabschluss arbeitete er zunächst in einer Chemiefabrik. Doch nachdem einer seiner Kollegen bei einem Unfall starb, versuchte Bruce seine Schauspiel-Karriere mit Werbespots und auf den Bühnen von New York in Gang zu bekommen.
Der Geruch eines Menschen hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf, wie wir ihn wahrnehmen und ob wir ihn sympathisch finden. Nicht umsonst gibt es die Redewendung "jemanden gut riechen können". Um das eigene Auftreten zu unterstreichen, gibt es viele Herrendüfte, die ganz individuell riechen und dem Mann die markante Aura verleihen, die er sich wünscht. Jedoch ist es aufgrund der wachsenden Anzahl an Herrendüften, nicht immer so leicht das passende Parfüm zu finden. Daher möchten wir Licht ins Dunkel bringen und dir die wichtigsten Informationen zum Thema Herrenparfum näherbringen.
×