Chili ist scharf, macht scharf und aktiviert die SirtuineChili ist ein kleiner Alleskönner unter den Sirtfoods und nimmt nicht zu Unrecht einen hohen Stellenwert im Rahmen einer gesunden Ernährung ein. Hauptverantwortlich für die positiven Auswirkungen ist der Wirkstoff Capsaicin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der die Sirtuine im menschlichen Körper aktiviert. Länder in denen viel scharf gegessen wird,
Wir möchten gemeinsam mit euch die Dinge angehen, die man sich immer wieder vornimmt, aber gerne vor sich herschiebt. Innerhalb unserer Facebook Gruppe "Fit mit Thermomix®" unterstützen wir dich mit tollen Rezepten, Wochenplänen in Cookidoo®, vielen Tipps und Tricks und natürlich mit ganz viel Motivation! Auch auf Instagram, auf unserem YouTube Kanal "Einfach Thermomix" und auf Pinterest haben wir immer wieder gute Hilfestellung für dich parat und natürlich viele leckere Rezepte! Lasst es uns gemeinsam anpacken!
Das Wort "Sirt" in Sirtfood ist eine Abkürzung für die oben beschriebene Enzym-Gruppe der Sirtuine, die bei diesem Ernährungskonzept besonders häufig auf dem Speiseplan stehen. Die dazugehörige Sirtfood-Diät besteht aus drei Phasen: In Phase eins wird der Körper entlastet, wie bei einem sanften Fasten. In der zweiten Phase verliert man Pfunde, in der dritten Phase hält man das Wunschgewicht.
Schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Du interessierst Dich für gesunde Ernährung und möchtest Gewicht verlieren? Dann solltest Du Dich genauer mit der Sirtfood Ernährung beschäftigen. Die Erforschung der Sirtuine steckt noch in den Kinderschuhen und wir dürfen gespannt sein, welche Erkenntnisse die Wissenschaft noch zeigen wird. Ich lade Dich ein, Dich in Ruhe hier umzuschauen. Bei Fragen darfst Du Dich jederzeit gerne an mich wenden.
Gewichtsverlust ohne großen Verzicht? Hört sich zuerst wie ein Abnehm-Märchen an, macht beliebten Ernährungskonzepten wie Paleo oder Low Carb aber zurzeit richtig Konkurrenz. Die sogenannte Sirtuin-Diät (auf die auch einige Stars und Promis schwören) verspricht nämlich genau das - Essen und trotzdem Abnehmen. Doch was steckt hinter dem Schlank-Plan mit dem komischen Namen? Ein einfaches Konzept, das nur auf den ersten Blick kompliziert erscheint: Denn auf dem Speiseplan stehen hier vor allem Lebensmittel, die reich an Sirtuinen sind:
Probier es aus – Thermomix® unterstützt dich dabei optimal. So sind beispielsweise Rohkostsalate mit dem Thermomix® in wenigen Minuten knackig frisch zubereitet. Auch das Dampfgaren im Varoma® passt super zur gesunden Ernährung, da es eine besonders schonende Garmethode ist, bei der du auf Fett als Geschmacksträger weitgehend verzichten kannst. Gemüse und Fisch aus dem Varoma® werten jede Diät kulinarisch auf! Auch wenn die Zeit zum Kochen knapp ist, kannst du mit Thermomix® deinen Diätplan leicht einhalten. Da bleibt dann sogar noch Zeit für Sport und Fitness – sei es auch einfach nur etwas Bewegung an der frischen Luft. Vielleicht kostet es anfangs Überwindung, aber wenn Sport erst einmal im Alltag integriert ist, gibt der innere Schweinehund auf und die Diät führt rascher zum Ziel.

Vor ein paar Monaten traf ich einen Bekannten im Getränkemarkt, der mir offenbarte, ich sei etwas „fluffiger“ geworden. Bald darauf noch eine weitere folgenreiche intravenöse Dosis Ehrlichkeit: Dass sich meine Mutter am Ende eines Familientreffens mit „Du hast ganz schön zugenommen“ verabschiedet hatte, führte dazu, dass ich Stunden später frustriert und besoffen auf der Couch lag. Am nächsten Morgen durchscrollte ich, nicht weniger schlecht gelaunt, ein paar Instagram-Feeds und bekam schicksalhaft ein Foto von Sängerin Adele zu Gesicht, das ihren Abnehmerfolg von minus 45 kg präsentierte – dank einer gewissen „Sirtfood-Diät“, von der ich noch nie zuvor etwas gehört hatte. Das war der Klick in meinem Kopf.
Es gibt nicht wirklich viele Diäten, bei denen Sie Schokolade essen dürfen. Die Sirtfood-Diät ist eine solche und trägt der Tatsache Rechnung, dass dunkle Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil (nicht unter 75%) die körpereigenen Sirtuine aktiviert. Somit unterstützt dunkle Schokolade Sie bei Ihren Abnehmbemühungen. Da bei diesem Rezept etwas Vorbereitungen vonnöten sind, empfehle ich Ihnen eine
Dies ist die schnelle Variante der Thermomix® Diät und besonders geeignet für kurzfristige, schnelle Erfolge. Also wenn du z. B. ein paar Weihnachtspfunde oder Urlaubskilos wieder runter haben möchtest. Du wirst in den sechs Wochen – wenn du dich an den Plan hältst – 3-8 Kilo abnehmen können. Allerdings wird hier auch ein bisschen mehr von dir verlangt. Gerade zu Beginn wird es nicht so leicht sein, sich an die vorgegebenen Kalorienmengen zu halten – vor allem an den Fastentagen.
Ohne lästiges Punkte- oder Kalorienzählen stellst du dir mühelos aus unserem Rezept-Baukasten deinen Weekly Planner mit leckeren und ausgewogenen Rezepten zusammen. Den Weekly Planner kannst du dir in unserem Ideenreich schon mal ansehen und herunterladen. Du kannst entscheiden, ob du eine Woche oder bis zu 12 Wochen mitmachst - je nachdem, wie viel du abnehmen möchtest. Dazu ein bisschen regelmäßige Bewegung in deinen Alltag integrieren und du wirst feststellen, dass es mit Thermomix® und unseren neuen Rezepten wirklich ganz easy funktioniert.
Probier es aus – Thermomix® unterstützt dich dabei optimal. So sind beispielsweise Rohkostsalate mit dem Thermomix® in wenigen Minuten knackig frisch zubereitet. Auch das Dampfgaren im Varoma® passt super zur gesunden Ernährung, da es eine besonders schonende Garmethode ist, bei der du auf Fett als Geschmacksträger weitgehend verzichten kannst. Gemüse und Fisch aus dem Varoma® werten jede Diät kulinarisch auf! Auch wenn die Zeit zum Kochen knapp ist, kannst du mit Thermomix® deinen Diätplan leicht einhalten. Da bleibt dann sogar noch Zeit für Sport und Fitness – sei es auch einfach nur etwas Bewegung an der frischen Luft. Vielleicht kostet es anfangs Überwindung, aber wenn Sport erst einmal im Alltag integriert ist, gibt der innere Schweinehund auf und die Diät führt rascher zum Ziel.

Schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Du interessierst Dich für gesunde Ernährung und möchtest Gewicht verlieren? Dann solltest Du Dich genauer mit der Sirtfood Ernährung beschäftigen. Die Erforschung der Sirtuine steckt noch in den Kinderschuhen und wir dürfen gespannt sein, welche Erkenntnisse die Wissenschaft noch zeigen wird. Ich lade Dich ein, Dich in Ruhe hier umzuschauen. Bei Fragen darfst Du Dich jederzeit gerne an mich wenden.
Du bist jederzeit willkommen in der Thermomix® Community. Bei jeder Diät gibt es Phasen, in denen es guttut, sich mit anderen auszutauschen – wenn das Gewicht stagniert, wenn du einen Motivationsschub brauchst, wenn die guten Vorsätze aufgefrischt werden müssen. Finde Gleichgesinnte in der Facebook-Gruppe „Fit mit Thermomix®“. Das ist eine öffentliche Gruppe für den Austausch von Rezepten, Tipps & Tricks und Infos rund um Abnehmen, gesunde Ernährung und Fitness.

Kein Jahr vergeht ohne eine neue Diät oder einen sensationellen Ernährungsplan zum Abnehmen. Aber egal, mit welchen Erfolgsversprechen Diäten Hoffnungen wecken und beworben werden: Langfristig betrachtet schafft nur ein vernünftiger Umgang mit Nahrungsmitteln die Voraussetzungen dafür, sich fit und wohl zu fühlen. Der Schlüssel zum Wunschgewicht ist eine bewusste und aktive Lebensweise, bei dem die gesunde Ernährung zu deinem Lebenskonzept gehört. Selbst gekochte, frische Ernährung macht gute Laune und erleichtert das Abnehmen. Nutze doch Thermomix®, Cook-Key® und Cookidoo®, um diese Erkenntnis für dich umzusetzen! Wir stellen dir die wichtigsten Ernährungs- und Diättrends vor – und liefern dazu natürlich die jeweils passenden Thermomix® Rezepte zum Wohlfühlen. Denn kannst du deinen smarten Küchenhelfer ganz hervorragend für eine gesunde Ernährung nutzen.
×