Ohne lästiges Punkte- oder Kalorienzählen stellst du dir mühelos aus unserem Rezept-Baukasten deinen Weekly Planner mit leckeren und ausgewogenen Rezepten zusammen. Den Weekly Planner kannst du dir in unserem Ideenreich schon mal ansehen und herunterladen. Du kannst entscheiden, ob du eine Woche oder bis zu 12 Wochen mitmachst - je nachdem, wie viel du abnehmen möchtest. Dazu ein bisschen regelmäßige Bewegung in deinen Alltag integrieren und du wirst feststellen, dass es mit Thermomix® und unseren neuen Rezepten wirklich ganz easy funktioniert.
Der Sellerie zählt zu der Gattung der Doldenblütler (Apiaceae) und umfasst etwa 30 verschiedene Arten. Es wird zwischen der Knollensellerie und dem oberirdischen Teil der Selleriepflanze, dem Staudensellerie unterschieden. Der Sellerie zählt zu den hochgesunden Pflanzen und findet von daher als Heilpflanze Verwendung. Sowohl in der westlichen Medizin als auch beispielsweise in der indischen ayurvedischen Heilmedizin.
Die offizielle Thermomix® Cookidoo® App für iOS und Android synchronisiert sich mit deinem Profil von Cookidoo® (Rezept-Portal). Cookidoo® ermöglicht es dir, deine eigene digitale Rezept-Bibliothek auch unterwegs verfügbar zu haben. Mit Nährwert- und Brennwertangaben unter jedem Cookidoo® Rezept, weist du genau über deine Ernährung mit dem Thermomix® Bescheid. Wähle aus der stetig wachsenden Anzahl an Rezepten aus und lass dich inspirieren!
Natürlich handelt es sich bei den Sirtfoods um äußerst gesunde Lebensmittel. Sie sind durch ihren hohen Gehalt an Nährstoffen sowie Antioxidantien ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung und sollten regelmäßig gegessen werden. An dieser Stelle muss gesagt sein, dass Schokolade sowie Rotwein zwar Antioxidantien enthalten, jedoch in zu großen Mengen am Abnehmen hindern können. Hier gilt das Motto: Alles in Maßen genießen.
Es gibt bislang keine Beweise für eine Wirksamkeit der Sirtfood-Diät. Vernünftige wissenschaftliche Studien fehlen gänzlich. Lediglich die Erfinder selbst haben ihre Diät im Rahmen ihres Buches mit 39 Teilnehmern getestet. Die Abnehmerfolge der Teilnehmer sind aller Wahrscheinlichkeit nach auf das große Kaloriendefizit von 1000 Kilokalorien pro Tag zurückzuführen.
Die Bohnen werden hinzugefügt und das Gericht wird für 30 Minuten gekocht. Anschließend wird der Grünkohl dazugegeben und der Eintopf wird für weitere 5 bis 10 Minuten gekocht, bis der Grünkohl zart ist. Zum Schluss wird die Petersilie als Garnierung hinzugegeben. Der Buchweizen wird extra, nach Anleitung auf der Packung, gekocht und zum Eintopf serviert.
1500 Kilokalorien pro Tag prägen die zweite Phase der Sirtfood-Diät. Jeweils zwei Säfte und zwei Hauptmahlzeiten aus sirtuinreichen Lebensmitteln werden in dieser Zeit verzehrt. Jedoch werden die "Wunder-Inhaltsstoffe" auch mit anderen "normalen" Lebensmitteln kombiniert, um den Körper somit wieder langsam daran zu gewöhnen. Ist das Wunschgewicht erreicht, kann diese Phase beendet werden.
Die Bezeichnung Sirtfood stammt nicht von ungefähr, sondern setzt sich aus der Abkürzung “Sirt” für Sirtuin und “Food” für das englische Wort “Essen” zusammen. Mit Sirtuin ist eine Gruppe multifunktionaler Enzyme gemeint, die positiv auf den Zellstoffwechsel des menschlichen Körpers einwirken, den Organismus vor Stress schützen und den Alterungsprozess verlangsamen. Sirtfoods werden die Lebensmittel genannt, die eine Aktivität der Sirtuine im menschlichen Körper besonders anregen.
Ohne lästiges Punkte- oder Kalorienzählen stellst du dir mühelos aus unserem Rezept-Baukasten deinen Weekly Planner mit leckeren und ausgewogenen Rezepten zusammen. Den Weekly Planner kannst du dir in unserem Ideenreich schon mal ansehen und herunterladen. Du kannst entscheiden, ob du eine Woche oder bis zu 12 Wochen mitmachst - je nachdem, wie viel du abnehmen möchtest. Dazu ein bisschen regelmäßige Bewegung in deinen Alltag integrieren und du wirst feststellen, dass es mit Thermomix® und unseren neuen Rezepten wirklich ganz easy funktioniert.
Rucola oder Rauke schmeckt nicht nur als Salat, sondern auch mit weiteren Sirtfoods zu einem Green Smoothie verarbeitet. Unser Rezeptvorschlag: 2 Handvoll ungekochten Grünkohl, 1 Handvoll Rucola, zwei bis drei Stangen Sellerie, je eine halbe Handvoll glatte Petersilie und Liebstöckel-Blätter in einem Mixer zerkleinern. Einen halben Teelöffel Matcha-Pulver hinzugeben und mit Apfelsaft auffüllen, fertig!
Hühnerbrust mit Salsa ist ein würziges Sirtfood-Mittagessen, mit dem Sie die südamerikanische Kultur mit europäischen Essgewohnheiten meisterhaft verbinden können. Darin enthalten sind jede Menge Sirtfoods, wie Grünkohl, Petersilie, Olivenöl, rote Zwiebeln, Buchweizen, Kapern und dem obligatorischen Bird Eye Chili, der für eine rasante Schärfe sorgt.
Zu jedem Jahresbeginn ist gesunde Ernährung ein Thema. Nach den üppigen Feiertagen möchten viele Menschen abnehmen. Tipps und Rezepte zum Abnehmen sind gefragt wie sonst nur kurz vor der Bikini-Saison – natürlich auch Diät Rezepte, die sich mit dem Thermomix® kochen lassen. Aber dabei wird Diät automatisch mit Schlankheitskur gleichgesetzt, obwohl das Wort „díaita“ im Griechischen ursprünglich Lebensführung bedeutet. Zahllose gescheiterte „Reduktionsdiäten“ sprechen dafür, diesem früheren Sinn wieder mehr Bedeutung beizumessen, statt nur Kalorien zu zählen.
×