Probier es aus – Thermomix® unterstützt dich dabei optimal. So sind beispielsweise Rohkostsalate mit dem Thermomix® in wenigen Minuten knackig frisch zubereitet. Auch das Dampfgaren im Varoma® passt super zur gesunden Ernährung, da es eine besonders schonende Garmethode ist, bei der du auf Fett als Geschmacksträger weitgehend verzichten kannst. Gemüse und Fisch aus dem Varoma® werten jede Diät kulinarisch auf! Auch wenn die Zeit zum Kochen knapp ist, kannst du mit Thermomix® deinen Diätplan leicht einhalten. Da bleibt dann sogar noch Zeit für Sport und Fitness – sei es auch einfach nur etwas Bewegung an der frischen Luft. Vielleicht kostet es anfangs Überwindung, aber wenn Sport erst einmal im Alltag integriert ist, gibt der innere Schweinehund auf und die Diät führt rascher zum Ziel.
¹ In einer 6-monatigen Vorher-nachher-Studie, die von Dr. Patrick O’Neil und Kollegen vom Weight Management Center der Medical University of South Carolina (USA) durchgeführt wurde, berichteten 88 % der Teilnehmer, dass das Abnehmen mit meinWW® einfacher sei als Diätversuche in Eigenregie. Die Studie wurde finanziert von WW.  ² Teilnehmer hat mit dem Vorgängerprogramm abgenommen und hält Gewicht mit meinWW®. ³ Teilnehmer hat mit dem Vorgängerprogramm abgenommen und macht mit meinWW® weiter. 4 Mehr erfahren

Die offizielle Thermomix® Cookidoo® App für iOS und Android synchronisiert sich mit deinem Profil von Cookidoo® (Rezept-Portal). Cookidoo® ermöglicht es dir, deine eigene digitale Rezept-Bibliothek auch unterwegs verfügbar zu haben. Mit Nährwert- und Brennwertangaben unter jedem Cookidoo® Rezept, weist du genau über deine Ernährung mit dem Thermomix® Bescheid. Wähle aus der stetig wachsenden Anzahl an Rezepten aus und lass dich inspirieren!

Über mehrere Wochen kann ein hohes Kaloriendefizit (1000+ Kalorien pro Tag) dazu führen, dass der Stoffwechsel sinkt. Der Körper schaltet auf Sparflamme um und senkt so seinen Energiebedarf. Werden nach Abschluss der Diät, alte Ernährungsmuster wieder aufgenommen, rast das Gewicht in die Höhe, weil der Körper mehr Energie bekommt, als er benötigt. Der gefürchtete Jojo-Effekt stellt sich ein (1).
Du kannst entscheiden, ob du lieber schnell oder langsam, viel oder wenig abnehmen möchtest und deine Thermomix® Diät entsprechend anpassen. Neu sind die sogenannten „Entlastungstage“, für die wir tolle Shakes in Süß und Herzhaft entwickelt haben. Und das Beste: Alle bisher entwickelten Rezepte aus der Reihe Fit mit Thermomix® kannst du ebenso verwenden wie sämtliche Inhalte aus den beiden ersten Bänden. Also, worauf wartest du noch: Los geht´s!

Wie ernähre ich mich gesund und wie hilft mir Thermomix® dabei abzunehmen? Diese Fragen stellen sich für dich nach einem Erlebniskochen gar nicht mehr. Überzeug dich selbst beim Erlebniskochen mit dem Thermomix® TM6 davon, wie schnell und einfach du gesunde, leckere Gerichte zubereiten kannst. Das Thermomix® Erlebniskochen kannst du hier online buchen. Dann setzt sich deine persönliche Ansprechpartnerin mit dir in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren.
Es gibt bislang keine Beweise für eine Wirksamkeit der Sirtfood-Diät. Vernünftige wissenschaftliche Studien fehlen gänzlich. Lediglich die Erfinder selbst haben ihre Diät im Rahmen ihres Buches mit 39 Teilnehmern getestet. Die Abnehmerfolge der Teilnehmer sind aller Wahrscheinlichkeit nach auf das große Kaloriendefizit von 1000 Kilokalorien pro Tag zurückzuführen.
Der echte Buchweizen (Fagopyrum Esculantum) hat trotz dem Namen keine botanische Verwandtschaft mit Getreide. Vielmehr zählt er zu den Pseudogetreidesorten. Nachdem der Buchweizen in Europa nahezu in Vergessenheit geriet, mutierte er in den letzten Jahren zu einem wahren Superfood. Der im Buchweizen enthaltene sekundäre Pflanzenstoff Rutin dient als SIRT1-Aktivator. Deswegen zählt er zu den Top 20 Nahrungsmitteln im Rahmen der Sirtfood Diät.
Chili ist scharf, macht scharf und aktiviert die SirtuineChili ist ein kleiner Alleskönner unter den Sirtfoods und nimmt nicht zu Unrecht einen hohen Stellenwert im Rahmen einer gesunden Ernährung ein. Hauptverantwortlich für die positiven Auswirkungen ist der Wirkstoff Capsaicin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der die Sirtuine im menschlichen Körper aktiviert. Länder in denen viel scharf gegessen wird,
Probier es aus – Thermomix® unterstützt dich dabei optimal. So sind beispielsweise Rohkostsalate mit dem Thermomix® in wenigen Minuten knackig frisch zubereitet. Auch das Dampfgaren im Varoma® passt super zur gesunden Ernährung, da es eine besonders schonende Garmethode ist, bei der du auf Fett als Geschmacksträger weitgehend verzichten kannst. Gemüse und Fisch aus dem Varoma® werten jede Diät kulinarisch auf! Auch wenn die Zeit zum Kochen knapp ist, kannst du mit Thermomix® deinen Diätplan leicht einhalten. Da bleibt dann sogar noch Zeit für Sport und Fitness – sei es auch einfach nur etwas Bewegung an der frischen Luft. Vielleicht kostet es anfangs Überwindung, aber wenn Sport erst einmal im Alltag integriert ist, gibt der innere Schweinehund auf und die Diät führt rascher zum Ziel.
Der 12 Wochen AKTIV PLAN ist die softe Variante für den langfristigen Erfolg und geht über mindestens zwölf Wochen. Dafür brauchst du etwas mehr Geduld, die sich aber am Ende auszahlt! Der AKTIV PLAN ist für dich geeignet, wenn du mehr als 10 Kilo abnehmen und/oder dir für deinen Abnehmerfolg mehr Zeit nehmen möchtest! Mit dem AKTIV PLAN sind sehr hohe Gewichtsabnahmen möglich, denn du kannst ihn mit Unterbrechungen (z. B. von 1-2 Wochen, das ist wichtig für den Stoffwechsel!) monatelang durchführen. Der AKTIV PLAN ist auch „dein Ding“, wenn du dich nicht so stark disziplinieren kannst, unregelmäßig essen musst (z. B. berufsbedingt) oder einen sehr stressigen Alltag hast! Dann wird der Abnehmerfolg eventuell nicht so hoch sein, dafür aber nachhaltig.
×