Eine schonende Anti-Aging-Behandlung, bei der die Hautstruktur durch eine mechanische Peeling-Methode verbessert wird. Hinter dem Wort Microdermabrasion verbirgt sich im Grunde die Bezeichnung für eine kleine Hautabschleifung. Bei diesem schmerzfreien Verfahren wird mittels speziellen Kristall-, Glas- oder Sandstrahlgeräten die oberste Hautschicht abgeschliffen und durch ein Vakuum wieder abgesaugt. Durch die Behandlung werden die Poren geöffnet, Unebenheiten entfernt und die Durchblutung, Kollagenbildung und Zellerneuerung der Haut angeregt. Große Poren werden feiner und die Faltentiefe wird reduziert. Um den verjüngenden Effekt der Microdermabrasion zu erhalten, empfiehlt sich eine Sitzung pro Monat. Vorsicht: Die Behandlung ist für Patienten mit frischen Aknenarben oder aktivem Herpes nicht geeignet.  

Ab 30: Die Haut ab 30 zeigt erste Alterszeichen, die wir mildern wollen. Außerdem wollen wir Falten wenig Chancen lassen und sollten daher auf die ersten Anti-Aging-Produkte setzen. Das hängt natürlich immer davon ab, wie fortgeschritten die Hautalterung ist. Die Hautpflege ab 30 sollte eine Feuchtigkeitscreme beinhalten, die je nach Hauttyp ein paar pflanzliche Öle und Extrakte haben sollte.
Das Ultraschallgerät erinnert an einen silbernen Zauberstab und beherrscht den Trick, die Haut jünger und straffer aussehen zu lassen. Mit dem individuell einstellbaren Celljet sollte die Haut idealerweise zwölf Minuten pro Tag angeregt werden. Anschließend trägt man ein mitgeliefertes Vitamin-C-Konzentrat auf. Vor und nach der Kur gibt es ein Treatment im Reviderm-Institut, das auf die Therapie vorbereiten bzw. den erfrischten Zustand der Haut für rund ein halbes Jahr konservieren soll. Kosten: etwa 410 Euro für das Leasing des Geräts, inklusive Vor- und Nachbehandlung. Infos: celljet.de
Eine Tagescreme sollte am Morgen direkt nach der gründlichen Reinigung nicht nur auf das Gesicht aufgetragen werden, sondern auch auf den Hals und das Dekolleté. Anti-Aging-Cremes dienen der Entgegenwirkung der Hautalterung und bedienen sich dabei verschiedener Wirkstoffe. Genaueres zu den Inhaltsstoffen kannst du dem Abschnitt „Kaufkriterien“ weiter unten auf dieser Seite entnehmen.
Als Anti-Aging-Therapie werden ganz uneinheitlich unterschiedliche Maßnahmen bezeichnet. Das kann, angefangen bei der therapeutischen Behandlung bestimmter Alterskrankheiten wie Alzheimer und Gedächtnistraining, über Ernährungsberatung und bis hin zum Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln und Hormontherapien gehen. Auf Grund vorliegender Forschungsergebnisse empfehlen die verschiedenen Anti-Aging-Experten generell Dinge, die allgemein die Gesundheit fördern können:
Profil: Gründete 1997 das Dermatologikum Hamburg (Praxis und Tagesklinik), war zuvor Universitätsprofessor für Dermatologie (Universitätsklinikum Eppendorf). Individuelle "Pro-Youthing-Beratung" mit maßgeschneiderten Therapien. Eigene Hautpflegelinie ("SBT Skin Biology Therapy"). Schwerpunkte: Laser, Unterspritzung, Botox. Stephansplatz 5, Hamburg, Tel. 040/35 10 75-0, dermatologikum.de

Viele Frauen spielen nach einer Geburt oder nach einem starken Gewichtsverlust mit dem Gedanken, sich einer vaginalen Verjüngungskur zu unterziehen. Dabei ist es völlig normal, dass sich die Vagina im Laufe der Jahre dehnt und verändert. Daher ist für Frauen jenseits der Menopause eine solche Behandlung grundsätzlich nicht nötig oder empfehlenswert. Es kann jedoch hilfreich sein für Frauen mit Blasenschwäche oder Scheidentrockenheit, die Juckreiz und Wundgefühl hervorruft. Deshalb haben viele Frauen auch Schmerzen beim Sex, es kann sogar zu Blutungen kommen. Solche Beschwerden treten häufig im Zusammenhang mit der Menopause auf, im schlimmsten Fall auch durch eine Chemotherapie. Zurückzuführen ist dies auf die Schleimhaut, die aufgrund des fehlenden Östrogens dünner und trockener wird. Herkömmliche Behandlungsmethoden wie hormonfreie Befeuchtungsmittel (Gele, Zäpfchen, Cremes) oder Beckenbodentraining bringen dann oft nicht mehr viel – in diesen Fällen können spezielle Treatments hilfreich sein.
Bei der Wahl der Antifaltencreme stellt sich oft die Frage, wie reichhaltig die Textur sein soll. Eine Anti Aging Tagescreme ist in der Regel so leicht, dass man sie ohne Probleme unter dem Make-up tragen kann, aber trotzdem reichhaltig genug, um reife Haut optimal zu pflegen. Eine Anti Aging Nachtcreme enthält in der Regel mehr Öle, Fette und Wachse. Dadurch ist sie fester und nach der Anwendung können Rückstände auf der Haut bleiben, die nicht sofort einziehen. Bei Nachtcremes ist das auch nicht so schlimm. Am Tag möchte man, dass die Gesichtscreme rückstandslos einzieht und nicht ewig darauf warten, dass Inhaltsstoffe mit einem langsamen Einzugsverhalten in die Haut eindringen. Wer also die Creme über den Tag auftragen will, sollte eine leichtere Textur wählen (Tagespflege). Ein Anti Aging Serum ist die konzentrierte Variante der Creme. Man Pflegt damit nur wirklich bedürftigen Stellen der Gesichtshaut, wie zum Beispiel Augenringe und Augenfalten. Damit ein Serum genauso gut wirkt wie eine Creme sind die Inhaltsstoffe in der Regel hochkonzentriert. So verwendet man zum Beispiel ein Hyaluronsäure Serum um die Augenfalten zu mindern und um Augenringe abschwellen zu lassen (Serum am besten in den Kühlschrank stellen).

Die beste Anti Aging Creme der Welt findet sich nicht so leicht. Es gibt viele Cremes gegen Falten, aber nur wenige Hersteller setzen auf natürliche, hoch-konzentrierte Wirkstoffe ohne unerwünschte Zusatzstoffe. Wer eine gute Anti Aging Creme kaufen will, sollte deshalb ganz genau auf die INCI-Liste schauen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wir haben viele Antifaltencremes getestet und die dazugehörigen Inhaltsstoff-Listen analysiert. Unser Anti Aging Creme Testsieger muss jedoch nicht zwangsläufig die am besten passende Gesichtscreme sein. Die Haut reagiert ganz unterschiedlich auf Texturen und Inhaltsstoffe. Wir empfehlen Dir eine der Antifaltencremes aus unserem Test auszuprobieren und Deine Haut zu beobachten. Wenn Du Fragen zu ganz speziellen Produkten hast, kannst Du uns jederzeit anschreiben. Wir hoffen Du konntest mit unserem Anti Aging Creme Test die passende Gesichtspflege finden.

Dank Hollywood nun in fast jedem Kosmetikinstitut – Microneedling (auch Mesotherapie genannt) ist eine professionelle Kosmetikbehandlung, die von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin durchgeführt wird. Das Beauty-Treatment, auf das Hollywood-Schönheiten und Stars schwören, verspricht bereits nach der ersten Behandlung eine straffere, festere, jugendlichere und frischer aussehende Gesichtshaut – ohne Schönheits-OP und Skalpell! Microneedling wird daher bei ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung empfohlen. Während der Needling-Behandlung wird mit einem sterilen Nadelmodul über die Hautoberfläche gefahren, um sie für Anti-Aging Wirkstoffe durchlässiger zu machen und ausgewählte Wirkstoffe genau auf die Haut aufzubringen, wo sie den größtmöglichen Nutzen haben. Beim Microneedling werden mit Hilfe der feinen sterilen Nadeln durch die gezielte Anregung Hautfunktionen, wie die hauteigene Kollagen-, Elastin-, und Hyaluronsäureproduktion aktiviert, die Durchblutung angeregt und die natürliche Hautregeneration angekurbelt. 
Wir bei medipharma cosmetics wissen: Hochwertige Anti-Aging-Produkte müssen nachhaltig wirken und Falten effektiv glätten. Dabei setzen wir unter anderem auf das Wundermittel Hyaluron, das Ihre Haut aufpolstert. Es verleiht intensive Feuchtigkeit und hat einen glättenden Effekt. Ihr Gesicht wirkt verjüngt und frisch, erste Fältchen sind kaum noch sichtbar. Diese jugendliche Ausstrahlung erhalten Sie beispielsweise mit dem Hyaluron Wirkkonzentrat Anti Falten + Beruhigung. Anti-Age-Pflege für jeden Tag genießen Sie mit unserer Crème Hyaluron Pharma Lift Tag LSF 30/50.
Grundsätzlich findest du Produkte gegen Hautalterung überall dort, wo du Kosmetika und Gesichtspflegeprodukte auch kaufen kannst, und zwar im Supermarkt/Discounter, im Fachhandel oder in Online-Shops. Welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Einkaufsmöglichkeiten mit sich bringen, haben wir für dich im Ratgeberteil auf unserer Startseite zusammengefasst.

Als Allzweckwaffe gegen Falten gilt Hyaluronsäure schon lange. Neu ist allerdings, dass sie immer besser und effizienter wird. Und: Neben Hyaluronsäure aus tierischen Stoffen oder Bakterienstämmen gibt es inzwischen immer mehr rein synthetische Präparate. Vorteil: Auch Frauen, die auf Hyaluronsäure bislang allergisch reagiert haben, können mit den neuen Mitteln die Haut aufpolstern lassen.
Doch nicht nur bei der Wirksamkeit fehlen Studien. Bei vielen Hormonen, wie beispielsweise Melatonin, gibt es zudem keine Erfahrungen, was eine dauerhafte Einnahme möglicherweise für Langzeitfolgen nach sich zieht. Die Hormontherapie bei Wechseljahresbeschwerden wird wegen der gesundheitlichen Spätfolgen wie ein erhöhtes Brustkrebsrisiko von vielen Menschen als kritisch gesehen. Aus diesem Grund sollten vor der Einnahme von Hormonen immer Risiko und Nutzen gründlich abgewogen werden.
Mit zunehmendem Alter nimmt auch die Faltenbildung zu. Zunächst bilden sich kleine Mimikfältche bzw. Lachfältchen oder Trockenheitsfältchen, die oft noch weggecremt werden können. Mit der Zeit werden die Fältchen jedoch triefer und ausgeprägter. Besonders die Bereiche, die der Sonneneinstrahlung ausgesetzt waren, altern schneller. Man geht heute davon aus, dass etwa 80% der Hautalterung alleine durch die UV-Strahlung verursacht werden. Weitere Faktoren für die Hautalterung sind hauptsächlich Genetik, ein ungsunder Lebensstil (Alkohol, Rauchen, Fastfood, usw.), Stress, abnehmende Hormonaktivität, trockene Haut, sowie eine unregelmäßige, minderwertige oder nicht betriebene Hautpflege.

Bis in die 1990er Jahre galt auch die Frischzellentherapie als mögliche „Geheimwaffe“ gegen Alternsprozesse; in Deutschland wurde sie 1997 verboten. Im Jahr 2000 wurde das Verbot zwar aufgehoben, die Therapie ist mittlerweile jedoch nicht mehr besonders populär. Folgende Maßnahmen werden immer wieder empfohlen, sind aber nicht durch große prospektive Studien belegt.
Obgleich die positiven Wirkungen der verschiedenen Hormone verführerisch klingen, ist bei der Hormontherapie Vorsicht geboten. Es fehlen aussagekräftige Studien, die belegen, dass mit der Einnahme dieser Stoffe tatsächlich ein Anti-Aging-Effekt erzielt werden kann. Erste Erkenntnisse aus der Forschung deuten darauf hin, dass die Gabe von Testosteron das Altern beim Mann nicht hinauszögern kann.
*Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Eine Zwischenzeitliche Änderung der Preise ist möglich. Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Der Kaufpreis erhöht sich für Dich dadurch nicht. Die Testberichte sind neutral und unabhängig . Unsere Tests basieren nicht auf Laborergebnissen. Die Ergebnisse basieren auf der persönlichen Einschätzung der Autoren.
Bei dem sogenannten Anti-Aging sollen Alterserscheinungen sowie altersbedingte Behinderungen und Krankheiten durch Vorbeugung, Früherkennung, Behandlung und Umkehr vermieden bzw. gemildert werden. Als Anti-Aging-Medizin wird eine medizinische Teildisziplin bezeichnet, die auf wissenschaftlicher Forschung und medizinischen Technologien beruht. Darüber hinaus gebraucht die Kosmetik- und Wellness-Branche den Begriff Anti-Aging zur Vermarktung spezieller Produkte.
Wie aufwendig ist die Behandlung? Für Gesicht, Hals oder Dekolleté sind etwa drei bis vier Behandlungen im Abstand von je einem Monat ratsam. Direkt nach der Unterspritzung am besten ausruhen und zu Hause bleiben. Am nächsten Tag ist alles wieder normal. Erste Effekte sind sofort sichtbar, spätestens jedoch nach zwei bis drei Wochen. Je nach Alter und Hautbeschaffenheit hält die Wirkung ungefähr ein Jahr lang an.
Die Haut mit ersten kleinen Fältchen oder mit bereits tiefer augeprägen Falten, erscheint optisch dünner, trockener, fahler und matter. Auch die Schwerkraft spielt hierbei eine große Rolle, da durch sie das schlaffer werdende Gewebe nach unten gezogen wird. Tatsächlich verliert reifende Haut mit der Zeit immer mehr ihres natürlichen Fett-Feuchtigkeitsgehaltes, ihrer Elastizität und ihrer Geschmeidigkeit.
Sonst unserer Regierung eher kritisch eingestellt, möchte ich mal ein großes Lob aussprechen zu dieser Entscheidung. Viele tausende von Haustierhaltern werden mir zustimmen. Zudem: Die Feinstaubbelastung /Jahr wird drastisch reduziert werden. Bei solchen extremen Umständen vergisst man schnell mal Kleinigkeiten wie Dieselskandal, die merkwürdige Verordnung, alte Kaminöfen still legen zu müssen und ähnlichen Mumpitz. Aber wie auch immer, hier in der Sterncommunity gibt es ja genug "Angebote", um sich von den Problemen des Alltags abzulenken. @Admins : ihr könnt mich gerne löschen, auch dauerhaft, es gibt zum Glück noch viele andere Plattformen für demokratische, freie Meinungsäußerungen und Kritiken.

Statt mit Botox die Haut zu straffen, setzt die Microneedling Behandlung auf natürliches und ganzheitliches Lifting. Beim Microneedling stechen viele feine kurze Nadeln in die oberste Hautschicht (Epidermis) und simulieren der Haut eine Verletzung. Die Haut reagiert mit Selbstheilungsmechanismen, wie der Ausschüttung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure, die das Bindegewebe stärken. Während Kollagen für die Hautfestigkeit zuständig ist, sorgt Elastin für mehr Elastizität und Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit in der Haut. Dieses natürliche Anti-Aging Trio bekämpft unterschiedliche im Alter auftretende Hautprobleme, wie Falten, schlaffe Haut und Krähenfüße. Aber auch bei Dehnungsstreifen, Pigmentstörungen und Narben kann Microneedling eingesetzt werden. Eine Microneedling Behandlung verbessert die Aufnahmefähigkeit der Haut für die Wirkstoffe von Pflegeprodukten.


Profil: Langjähriger Oberarzt an der Klinik für Dermatologie der Charité in Berlin-Mitte. Schult Ärzte im In- und Ausland in der richtigen Anwendung von Botox und injizierbaren Fillern. Mitherausgeber mehrerer Fachbücher zur ästhetischen Dermatologie. Schwerpunkte: Botox, Faltenunterspritzung, Laser. Kurfürstendamm 183, Berlin, Tel. 030/616 21 18 30, kudamm183.de
Für Frauen in den Wechseljahren, die mit Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Sex, Blasenschwäche oder anderen Beschwerden zu kämpfen haben und mit hormonfreien Befeuchtungsmitteln (Gele, Zäpfchen, Cremes) oder Beckenbodentraining keine Linderung erzielen können, kann eine Laserbehandlung verlorene Lebensqualität zurückbringen. Auch für Frauen, die auf Hormone verzichten wollen oder müssen, können die Behandlungen eine gute Alternative sein – und haben dann rein gar nichts damit zu tun, dass man sich „untenrum hübsch“ für die Männer macht. Hierbei geht es ausschließlich um das weibliche Wohlbefinden – und das sollte immer an erster Stelle stehen. Fraglich sind dagegen rein kosmetische Eingriffe, sogenannte Labioplastiken, bei denen beispielsweise chirurgisch die Schamlippen verkürzt werden. Hier sollten die Beweggründe für den Eingriff ganz genau hinterfragt werden - nur um einem Schönheitsideal gerecht zu werden oder eventuell dem Partner besser zu gefallen sollte sich keine Frau einer derartigen Behandlung unterziehen.

Celyoung ist so konzipiert, dass Sie die Hautzellstruktur stärken, den Kollagenaufbau steigern und dadurch neuer Faltenbildung vorbeugen können: Die Haut fühlt sich einfach spürbar jünger, glatter und feiner an. Die Creme kann bei jedem Hauttyp angewendet werden, selbst bei sehr sensibler und problematischer Haut. Die Creme ist allergiegetestet und gut verträglich.
Pflanzenextrakte, Allantoin und Glycerin machen das Anti Age Serum-Fluid von Hildegard Braukmann zu einem der besten Produkte im Test. Das Fluid ist etwas leichter als die meisten Gesichtscremes im Test und lässt sich einfach auf der Gesichtshaut verteilen. Generell können wir die meisten Anti Aging Cremes für Männer empfehlen. Wenn der Duft nicht so fruchtig/süß sein darf, wie es bei den meisten Cremes der Fall ist, dann ist das Fluid von Braukmann genau das richtige. Der Duft ist nämlich recht herb und für Männer definitiv geeignet.
Eine lebenslange hypokalorische Ernährung (Kalorienrestriktion) erhöht die Lebenserwartung bei Tieren, aber auch bei Einzellern, und ist bis jetzt bei Mäusen, Ratten, Fischen, Fliegen und Spinnen nachgewiesen. In Tierversuchen an Mäusen, aber auch bei Menschenaffen habe sich durch eine ständige leichte „Hungerkur“ das Lebensalter um bis zu 40 Prozent verlängert, bei Hefezellen um 70 Prozent.[19] Bei Mäusen entspricht das einem Plus von zwei Jahren. Anhänger einer permanenten unterkalorischen Ernährung bezeichnen sich selbst als Cronie.
Gerade Frauen vergessen es oft: Über den Tag verteilt sollten sie mindestens zwei Liter Wasser (= ca. 10 Gläser) trinken. Warum Wasser so wichtig ist? Der menschliche Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser und der Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen oder Toilettengänge muss ausgeglichen werden. Bei Wassermangel wird das Gewebe der Haut zu wenig durchblutet, sie trocknet aus und verliert an Elastizität. Im Umkehrschluss bedeutet das, wer viel trinkt, sorgt dafür, dass die Haut rein bleibt und ihre Elastizität behält. Anzeichen dafür, dass man zu wenig trinkt sind Kopfschmerzen, Müdigkeit, Mundgeruch und zu gelber Urin.
Bei der Fotona 4D-Behandlung wird ein Erbiumlaser in der Mundhöhle eingesetzt. Dessen Wärme animiert die Hautzellen, neues Kollagen zu bilden. Im nächsten Schritt glättet und strafft ein Nd:YAG-Laser die Haut von außen. Zuletzt kann noch ein tieferes Laserpeeling folgen. "Lässt man Letzteres weg, ist man nach der Fotona 4D-Behandlung sofort wieder gesellschaftsfähig", verspricht der Münchner Dermatologe Dr. Stefan Duve. Das Ergebnis ist in jedem Fall eine elastischere und prallere Haut. Im Bereich tiefer Linien wie den Nasolabialfalten hat das schmerzfreie Treatment einen ähnlichen Effekt wie ein Hyaluronfiller. Die einstündige Behandlung kostet etwa 1500 Euro, die Wirkung soll zwei bis drei Jahre anhalten. Weitere Infos auf haut-und-laser-zentrum.de
Profil: Pionier der Fettabsaugung unter Tumeszenz- Lokalanästhesie (seit 1989). Hat mehr als 20000 Liposuktionen und 30000 gesichtsverjüngende Behandlungen durchgeführt. Gründer und medizinischer Direktor der Rosenpark Klinik. Schwerpunkte: Fettabsaugung, Eigenfettunterspritzung, Botox. Heidelberger Landstr. 20, Darmstadt, Tel. 06151/954 70, rosenparkklinik.de

Die optimale Pflege sollte auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt sein, denn die Haut verändert sich und hat mit zunehmendem Alter unterschiedliche Bedürfnisse. Spezielle Anti-Aging-Produkte können das Unterhautgewebe stimulieren und vermehren. So straffen Sie die obere Hautschicht und können Falten optisch mildern. Um eine sichtbare Wirkung zu erzielen, müssen Sie Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin A oder C allerdings regelmäßig verwenden, denn die Wirkung ist temporär.

Sonst unserer Regierung eher kritisch eingestellt, möchte ich mal ein großes Lob aussprechen zu dieser Entscheidung. Viele tausende von Haustierhaltern werden mir zustimmen. Zudem: Die Feinstaubbelastung /Jahr wird drastisch reduziert werden. Bei solchen extremen Umständen vergisst man schnell mal Kleinigkeiten wie Dieselskandal, die merkwürdige Verordnung, alte Kaminöfen still legen zu müssen und ähnlichen Mumpitz. Aber wie auch immer, hier in der Sterncommunity gibt es ja genug "Angebote", um sich von den Problemen des Alltags abzulenken. @Admins : ihr könnt mich gerne löschen, auch dauerhaft, es gibt zum Glück noch viele andere Plattformen für demokratische, freie Meinungsäußerungen und Kritiken.
Wie funktioniert die Methode? Ein kleiner Handroller (er muss steril sein) mit Mikronadeln aus Titan wird ca. 20 Minuten auf dem zu behandelnden Areal hin- und herbewegt. Diese Hautpartie ist dann feinstperforiert beziehungsweise verletzt, und genau deshalb wird auch das Immunsystem wach. Das beginnt nun unverzüglich mit der Heilung des Areals und schüttet Kollagen, Elastin und körper eigene Hyaluronsäure aus. Kosmetisch betrachtet, hat dies einen verjüngenden Effekt. Direkt im Anschluss an dieses „Needling“ können weitere Anti-Aging-Mittel aufgetragen werden. Das Gesamtergebnis ist eine festere, faltenlosere Haut. „Supergut, vor allem für die Kinnkontur“, berichtet die Hamburger Kosmetikfachfrau Marianne Hartung. Aber auch Sonnenschäden oder Aknenarben können gut behandelt werden. Zunächst ist die Haut gerötet und geschwollen, „doch am nächsten Tag ist alles wieder gut“, so die Expertin.
Klar, wir wollen alle jünger aussehen. Aber deshalb gleich ein Face-Lifting oder eine andere Schönheits-OP? Lieber nicht. Viele Frauen wünschen sich sanfte Wege gegen Falten. Das beweist auch eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie aus dem vergangenen Jahr. Sogenannte Injektionsbehandlungen boomen – hier lag der Zuwachs bei rund 50 Prozent. Wir stellen Methoden vor, die zurzeit besonders angesagt sind.

Sieht gruselig aus, wirkt aber tatsächlich Wunder: Bei der Eigenblut-Therapie, auch PRP-Therapie (Platelet Rich Plasma) oder Vampir-Lifting genannt, wird das aufbereitete Eigenblut mit vielen Einstichen feinster Nadeln in vorher betäubte Faltenpartien gespritzt. Bevor das eigene Blut injiziert wird, werden diesem die weißen und roten Blutkörperchen entfernt und mit Calciumchlorid und speziellen Aminosäuren versetzt. Dadurch wird das entstandene Blutplasma inklusive der Blutplättchen aktiviert und Wachstumsfaktoren freigesetzt.  
×