Seit einer 1990 publizierten Studie[28] gilt das Wachstumshormon Somatotropin (HGH, Human Growth Hormone) als besonders wirksames Anti-Aging-Mittel. Die Anhänger werben mit Aussagen wie Fettabbau, Hautgeneration, Prävention von Diabetes mellitus, Verbesserung des Stoffwechsels und eben verzögertes Altern. Auch die Bildung von Wachstumshormonen lässt im Laufe des Lebens kontinuierlich nach. Kritiker warnen jedoch vor unkalkulierbaren Risiken. Der Altersforscher Christoph Bamberger weist darauf hin, dass Tierversuche gezeigt haben, dass die Gabe von Wachstumshormonen Krebs begünstigt, da die Substanz generell alle Zellen zum Wachstum anregt, also auch möglicherweise vorhandene „schlafende“ Krebszellen.

Anti-Aging-Cremes sollten immer auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein. So braucht trockene Haut eine reichhaltigere Pflege und ölige Haut eine leichtere Textur. Eine gute Creme sorgt für mehr Feuchtigkeit, schützt vor freien Radikalen und beugt gegen neue Faltenbildung vor. Allerdings kann eine Creme bestehende Falten höchstens aufpolstern, aber nicht gänzlich verschwinden lassen.
Inhaltsstoffe G852364 1 - INGREDIENTS: AQUA / WATER • CYCLOPENTASILOXANE • DIMETHICONE • ISODODECANE • GLYCERIN • PEG-9 POLYDIMETHYLSILOXYETHYL DIMETHICONE • BUTYLENE GLYCOL • DIMETHICONE CROSSPOLYMER • NYLON-12 • DISTEARDIMONIUM HECTORITE • CYCLOHEXASILOXANE • PEG-10 DIMETHICONE • CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE • PHENOXYETHANOL • SODIUM CHLORIDE • POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE • CAPRYLYL GLYCOL • DISODIUM STEAROYL GLUTAMATE • ETHYLHEXYLGLYCERIN • METHYLPARABEN • LYCIUM BARBARUM FRUIT EXTRACT • CHLORPHENESIN • ETHYLPARABEN • ALUMINUM HYDROXIDE • STEARETH-20 • CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE • N-HYDROXYSUCCINIMIDE • POTASSIUM SORBATE • TOCOPHEROL • PALMITOYL OLIGOPEPTIDE • CHRYSIN • PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE • PALMITOYL TETRAPEPTIDE-7 ● [+/- MAY CONTAIN: CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE • CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES]. (F.I.L. D197181/1). DISCLAIMER: L’Oréal stellt Ihnen die nachstehenden Inhaltsstofflisten auf Ihren Wunsch zur Verfügung, ohne hierzu rechtlich verpflichtet zu sein. Sie gelten stets nur für das jeweils bezeichnete Produkt mit der dazu angegebenen Produkt-Referenznummer. Auf einem Produkt findet sich diese jeweils am Ende der Inhaltsstoffliste. Bei Produkten, die sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzen (z.B. Colorationen), wird nachfolgend eine Inhaltsstoffliste für jeden Bestandteil angegeben. Da L’Oréal regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Produktformulierung einfließen lässt, können von einer Referenz verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Zusammensetzungen im Umlauf sein. Zur Überprüfung der Zusammensetzung eines bestimmten Einzelproduktes ist daher stets die auf dem Produkt angebrachte Inhaltsstoffliste zu konsultieren.

Hyaluronsäure bewirkt, dass die Haut Feuchtigkeit besser speichern kann und sorgt so für mehr Elastizität. Ein Gramm Hyaluron bindet bis zu sechs Liter Wasser! In der Kosmetik unterscheidet man zwischen zwei molekularen Größen: der hochmolekularen und der niedermolekularen Hyaluronsäure. Die hochmolekulare Variante wirkt nur kurzfristig und bildet einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Haut. Die niedermolekulare Hyaluronsäure dagegen wirkt langfristig und wird im Bindegewebe der Haut gespeichert.


Radiofrequenz-Laser werden häufig von plastischen Chirurgen verwendet, hier wird mit vibrierenden Molekülen gearbeitet, die Hitze erzeugen. Dabei wird mit Hilfe eines Applikators mit Radiofrequenz die gesamte Innenfläche der Vagina, außerdem die Klitoris und die äußeren Schamlippen auf etwa 43 bis 46 Grad erhitzt. Das stimuliert die Kollagenbildung und Durchblutung. Dadurch verdickt sich die Scheidenwand, neue Schleimhaut beginnt sich aufzubauen. Auch dieser Eingriff dauert nur wenige Minuten, wird ohne Betäubung durchgeführt und ist schmerzfrei. Drei Behandlungen in einem wöchentlichen Abstand sind nötig. Die Kosten für eine Sitzung belaufen sich auf etwa 2.500-3.000 Euro. Im Gegensatz zum CO2-Lasertreatment können die Patientinnen schon einen Tag nach der Behandlung wieder Sex haben.
Deine Haut ist nicht übermäßig trocken oder fettig, könnte aber ein wenig frischer aussehen? Dann solltest du diese Pflege testen. Lass dich vom ersten Eindruck nicht täuschen: Die Creme ist erstmal etwas klebrig, zieht aber innerhalb einer Minute komplett ein – ohne einen Film zu hinterlassen. Die Haut fühlt sich den ganzen Tag ideal mit Feuchtigkeit versorgt an. Riesen Pluspunkt: Die Formel mit Hafer- und Feigenmilch ist komplett vegan und tierversuchsfrei.

Botuliniuminjektionen sind eine hervorragende Waffe gegen Mimik- und Zornesfältchen. Botox bewirkt eine Entspannung oder auch Lähmung der Muskulatur, die für das Entstehen z.B. der Stirnfalten, verantwortlich sind. Entspannt sich die Muskulatur, so glätten sich auch die Fältchen der darüber liegenden Haut. Dazu wird der Wirkstoff mit sehr dünnen Nadeln direkt in den entsprechenden Muskel gespritzt. Nach der Behandlung sind die Einstichstellen kaum zu sehen, selten bilden sich kleinste Blutergüsse an der Einstichstelle.

Vor der Behandlung sollte eine eingehende Untersuchung durch den Gynäkologen erfolgen, denn in manchen Fällen können bestimmte Medikamente alternativ zur Laserbehandlung zum Einsatz kommen. Wer jedoch auf Hormone verzichten möchte (z.B. aus Angst vor Brustkrebs) oder bereits im Vorfeld an Brustkrebs erkrankt war und keine Hormontherapien anwenden darf, bietet der Laser eine gute Behandlungsmöglichkeit.

Anwendungshinweis Sofort strahlend wach aussehen? Kein Problem mit der Geheimwaffe Instant Anti-Age Effekt Concealer von Maybelline New York. Vor dem Make-up ist Concealer auftragen angesagt, denn so kann er seine volle Wirkung entfallten und kleine Makel zuverlässig abdecken. Den Maybelline New York Instant Anti-Age Effekt Concealer das erste Mal verwenden: Dazu den oberen Teil einige Male in Pfeilrichtung drehen, bis das Produkt auf dem Mikro-Lösch-Applikator sichtbar wird. Dann die feine Textur des Concealers mit dem Applikator rund um die Augen auftupfen und nach außen sanft verblenden. Besonders dunkle Augenringe? Hier hilft schon eine zweite Schicht.

Dabei handelt es sich um eine Dreifachtherapie: Zunächst wird Hyaluronsäure tief in die Haut gespritzt. Danach kommt die Mesotechnik (viele kleine Nadelstiche) zur An- wendung, um den muskelentspannenden Wirkstoff Botulinumtoxin an den entsprechenden Körperpartien zu verteilen. "Durch diese nahezu schmerzlose Kombitechnik können viele Alterserscheinungen gleichzeitig gemildert werden: Knitterfalten, Hals- und Dekolletéfalten sowie große Poren", erklärt Dr. Gerhard Sattler von der Rosenpark Klinik in Darmstadt. Kosten: rund 700 Euro. Die Behandlung kann alle drei Monate wiederholt werden. Infos: rosenparkklinik.de
Unbedingt beachten: Es gibt rund 150 verschiedene Hyaluron-Arten. Deshalb vor der Behandlung wichtige Details mit dem Arzt klären. Zum Beispiel: Welche Hyaluronsäure wird verwendet? Wie viel Erfahrung hat der Arzt bereits mit dem entsprechenden Präparat? „Ein Spezialist sollte alle Eigenschaften in- und auswendig kennen“, sagt der Darmstädter Dermatologe Dr. Gerhard Sattler.
Als Anti-Aging-Therapie werden ganz uneinheitlich unterschiedliche Maßnahmen bezeichnet. Das kann, angefangen bei der therapeutischen Behandlung bestimmter Alterskrankheiten wie Alzheimer und Gedächtnistraining, über Ernährungsberatung und bis hin zum Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln und Hormontherapien gehen. Auf Grund vorliegender Forschungsergebnisse empfehlen die verschiedenen Anti-Aging-Experten generell Dinge, die allgemein die Gesundheit fördern können:
Klar, wir wollen alle jünger aussehen. Aber deshalb gleich ein Face-Lifting oder eine andere Schönheits-OP? Lieber nicht. Viele Frauen wünschen sich sanfte Wege gegen Falten. Das beweist auch eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie aus dem vergangenen Jahr. Sogenannte Injektionsbehandlungen boomen – hier lag der Zuwachs bei rund 50 Prozent. Wir stellen Methoden vor, die zurzeit besonders angesagt sind.
Radiofrequenz-Laser werden häufig von plastischen Chirurgen verwendet, hier wird mit vibrierenden Molekülen gearbeitet, die Hitze erzeugen. Dabei wird mit Hilfe eines Applikators mit Radiofrequenz die gesamte Innenfläche der Vagina, außerdem die Klitoris und die äußeren Schamlippen auf etwa 43 bis 46 Grad erhitzt. Das stimuliert die Kollagenbildung und Durchblutung. Dadurch verdickt sich die Scheidenwand, neue Schleimhaut beginnt sich aufzubauen. Auch dieser Eingriff dauert nur wenige Minuten, wird ohne Betäubung durchgeführt und ist schmerzfrei. Drei Behandlungen in einem wöchentlichen Abstand sind nötig. Die Kosten für eine Sitzung belaufen sich auf etwa 2.500-3.000 Euro. Im Gegensatz zum CO2-Lasertreatment können die Patientinnen schon einen Tag nach der Behandlung wieder Sex haben.

Eine lebenslange hypokalorische Ernährung (Kalorienrestriktion) erhöht die Lebenserwartung bei Tieren, aber auch bei Einzellern, und ist bis jetzt bei Mäusen, Ratten, Fischen, Fliegen und Spinnen nachgewiesen. In Tierversuchen an Mäusen, aber auch bei Menschenaffen habe sich durch eine ständige leichte „Hungerkur“ das Lebensalter um bis zu 40 Prozent verlängert, bei Hefezellen um 70 Prozent.[19] Bei Mäusen entspricht das einem Plus von zwei Jahren. Anhänger einer permanenten unterkalorischen Ernährung bezeichnen sich selbst als Cronie.

Profil: International gefragter Anti-Aging-Experte. Geschätzt wegen der natürlichen Unauffälligkeit der Ergebnisse. Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften. Eigene Pflegeserie auf der Basis eines rein biologischen Naturstoffkomplexes ("Royal Fern"). Schwerpunkte: Eigenblutunterspritzung (PRP), Fractional Laser, Botox. Maximilianstr. 30, München, Tel. 089/21 26 64-0, drgolueke.de
Kornblumen sind nicht nur hübsche Pflanzen, das Extrakt der Blüten kann auch deine Haut zum Strahlen bringen. Vor allem die empfindliche Augenpartie profitiert von den Eigenschaften der Blume, die die Haut vor freien Radikalen schützt. Zeitgleich hilft der Extrakt, geschwollene Augenlider abklingen zulassen und dunklen Augenringen entgegenzuwirken. 
Die Tagescreme von Novoskin ist unser aktueller Anti Aging Creme Testsieger. Sie hat ein ausgeklügeltes Antiaging System, das 3 wirkungsvolle Inhaltsstoffe gegen Falten enthält (hochmolekulare Hyaluronsäure, niedermolekulare Hyaluronsäure und ein spezieller Matrikine-Komplex). Falten können mit diesen Wirkstoffen sichtbar reduziert werden – Quelle. Zudem nutzt sie die Stärken aus vier verschiedenen pflanzlichen Ölen und Vitamin A um die Haut zu schützen. Drei feuchtigkeits-spendende Inhaltsstoffe – darunter hochkonzentrierte Aloe Vera – versorgen die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit.

Diese Creme ist perfekt für sehr trockene Haut, denn sie enthält Vitamin E und Jojoba Öl – zwei der reichhaltigsten Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten.Trotzdem fühlt sich die Pflege keinesfalls fettig oder gar klebrig an. Im Gegenteil: Sie zieht verhältnismäßig schnell ein und hinterlässt die Haut ohne Ölglanz. Mit 96 Euro ist sie alles andere als günstig, da du immer nur eine kleine Menge brauchst, hast du aber lange etwas von einem Tiegel.
Obwohl der Markt für Anti-Aging-Mittel, insbesondere Hormone, Vitamine und Spurenelemente, wächst, konnte nach diesen strengen Kriterien die Wirksamkeit nicht sichergestellt werden. Bei der Vermeidung von Herzinfarkten waren beispielsweise die sogenannten Antioxidantien Vitamin E und C in großen Studien wie der englischen Heart Protection Study unwirksam.
Hyaluronsäure soll für glatte und strahlende Haut sowie feste Nägel und glänzende Haare sorgen. Der Körper selbst produziert Hyaluronsäure, denn sie ist ein fester Bestandteil des Bindegewebes. Das Besondere an Hyaluronsäure: Sie kann bis zu sechs Liter Wasser speichern. Bereits ab Mitte 20 beginnt allerdings die natürliche Hyaluronsäure im Bindegewebe abzunehmen, die Folge sind erste Falten. Kosmetische Produkte mit dem Wirkstoff Hyaluronsäure können daher einen positiven Einfluss auf die Haut nehmen und kleine Fältchen optisch glätten. Es gibt verschiedene Pflegeprodukte von Cremes und Seren über Make-up und Ampullen zum Trinken. Cremes und Seren erzielen laut Hautarzt die besten Ergebnisse, ebenso kann Make-up mit Hyaluron einen positiven Effekt haben. Hyaluronsäure zum Trinken ist laut Experte weniger wirkungsvoll (in diesem Artikel finden Sie alle Aussagen des Hautarztes zum Wirkstoff Hyaluronsäure). Verwenden Sie beispielsweise ein Hyaluronsäure-Serum, das Sie täglich vor dem Zubettgehen auftragen können. 
Eine Lichttherapie gegen Alterslinien? Klingt schon mal angenehm! Rote und gelbe LED-Strahlen einer bestimmten Wellenlänge können Fältchen glätten. "Das Licht zerstört den feinen, stabilen Wasserfilm, der die elastischen Fasern der Haut einschließt und erstarren lässt", erklärt der Münchner Hautarzt Dr. Wolfgang Niederdorfer die Vorteile der schmerzlosen Behandlung. Danach erscheint die Haut wieder deutlich glatter und straffer – selbst im Nasolabialbereich. Besonders effektiv ist eine Kur – sechs Behandlungen innerhalb von drei Wochen. Gern auch in Kombination mit einem Anti-Aging-Facial. 20 Minuten kosten ab 80 Euro. Mehr Infos auf mostleds.com
Relativ viele Hochbetagte leben auch auf Sardinien und in Neuschottland. In den Mittelmeerländern ist die Rate der Zivilisationskrankheiten niedriger als im übrigen Mitteleuropa. Bis heute hält sich auch das Gerücht, dass das Volk der Hunza besonders langlebig sei. Diese Annahme ist jedoch wissenschaftlich widerlegt, zu dieser Theorie ist es vermutlich durch reine Schätzung auf Grund des Aussehens älterer Menschen dieser Volksgruppe gekommen.
×