Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut. Sie sorgt dafür, dass Feuchtigkeit in der Haut gespeichert wird und sie jugendlich frisch und straff erscheint. Leider nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut mit zunehmendem Alter ab. Dadurch vermindert sich auch die Spannkraft der Haut. Was liegt also näher, als der Haut diesen natürlichen Bestandteil mittels Injektionen wieder zuzuführen? Die in unserer Praxis verwendete Hyaluronsäure ist ein hochwertiges Produkt aus synthetischer Herstellung in zertifizierten, medizinischen Laboren. Sie enthält kein tierisches Eiweiß und hat sich in jahrelanger Anwendung als sicher und effizient erwiesen. Das Allergierisiko ist gering.
Hier werden Fäden aus Polymilchsäure mit einer feinen Nadel in örtlicher Betäubung unter die Haut eingezogen. Dank kleiner Widerhäkchen verankern sie sich im Gewebe und straffen es. Zugleich sorgen die vom Körper abbaubaren Fäden für verstärkte Kollagenproduktion. "Dieses Verfahren ist ideal für Frauen mit gering bis mäßig erschlaffter Haut, die noch kein operatives Lifting brauchen oder möchten", sagt Dr. Hans-Ulrich Voigt, Hautarzt aus München. Nach dem Eingriff können ein bis zwei Tage lang blaue Flecke und Schwellungen auftreten. Dafür soll der Verjüngungseffekt bis zu zwei Jahre sichtbar sein. Kosten: ab 300 Euro. Infos: silhouette-soft.com
Von Cremes bekommst du immer Pickel oder reagierst sonst irgendwie empfindlich? Das wird dir mit der Bio-Pflege von Dr. Hauschka bestimmt nicht passieren. Die enthaltene Melisse wirkt beruhigend und ausgleichend. Letzteres macht sie zur perfekten Wahl für Mischhaut, weil sie Fettglanz auf der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) minimiert und gleichzeitig die trockenen Wangen mit Feuchtigkeit versorgt.
Dehydroepiandrosteron (DHEA) steuert die Produktion von Geschlechtshormonen bei Männern und Frauen. Die Konzentration von DHEA im Körper sinkt im Alter drastisch. Anti-Aging-Mediziner postulieren, dass eine Einnahme der Substanz positive Auswirkungen auf die Muskelmasse habe, die Haut straffer werde und sich das Gedächtnis verbessere. Auch zur positiven Wirkung der DHEA-Substitution gibt es keine verlässlichen wissenschaftlichen Studien. Es gibt Hinweise auf eine mögliche Begünstigung von Tumoren, doch wird dies von anderer Seite bestritten, unter anderem von der German Society of Anti-Aging-Medicine (GSAAM). Als Einzelsubstanz ist DHEA in Deutschland bislang nicht zugelassen, sie ist jedoch in Präparaten zur Behandlung von Frauen in den Wechseljahren enthalten. Die GSAAM betont auf ihrer Website: „In den pharmazeutischen Prüfberichten des Bundesamtes für pharmakologische Sicherheit ist keine einzige Nebenwirkung berichtet worden, weder im onkologischen noch im metabolen oder kardiologischen Bereich.“
Nachweislich leben überdurchschnittlich viele Menschen, die älter als 100 Jahre alt werden, auf Okinawa und auf Sizilien; auf beiden Inseln werden die Geburten amtlich erfasst.[19] Im Gegensatz dazu gibt es zum Beispiel für die Altersangaben der Hunzukuc keine amtlichen Belege. Auf Okinawa ernähren sich die Bewohner vor allem von Fisch, Nori, Goya-Gurken, Soja, Tofu, Kohl, Süßkartoffeln, Obst und grünem Tee. Auf Sizilien wird viel Gemüse gegessen, außerdem spielen Fisch und Olivenöl bei der Ernährung eine wichtige Rolle.
Ab dem 25. Geburtstag sollten Sie Ihre Beauty-Routine anpassen und eine Anti-Age-Pflege einbauen. UV-Strahlung, ein stressiger Lebenswandel, eine wenig ausgewogene Ernährung – all diese Faktoren begünstigen Falten im Gesicht. Neben einer gesunden Lebensführung helfen glättende, feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Crèmes mit UV-Schutz und andere Mittel wie Seren und Masken, damit man Ihnen das Alter nicht ansieht. Reife Haut ab 50 benötigt besonders intensive Feuchtigkeit – diese sollten Sie ihr schenken, um Ihre jugendliche Ausstrahlung lange zu erhalten.
Es ist ratsam, Übergewicht (Adipositas) zu vermeiden. Darüber hinaus empfiehlt es sich, auf Nikotin zu verzichten und den Alkoholkonsum in Grenzen zu halten. Neben den gesundheitlichen Risiken wie Lungenkrebs oder Durchblutungsstörungen altert die Haut von Rauchern schneller – Falten sind die Folge. Auch ist es ratsam, auf ausgiebige Sonnenbäder zu verzichten: Übermäßige UV-Strahlung verursacht ebenfalls Falten.

Grundsätzlich gilt für den Intimbereich: Genau wie unser Gesicht, das wir täglich mit Pflegeprodukten, Cremes und Seren verwöhnen, sollten wir auch dem Intimbereich mehr Aufmerksamkeit widmen, z.B. mit spezieller Feuchtigkeitspflege mit Hyaluronsäure. Intimwaschlotionen und – pflegecremes mit Hyaluronsäure versorgen trockene Haut im Intimbereich mit Feuchtigkeit und können so bei Scheidentrockenheit Linderung verschaffen. Denn Hyaluronsäure ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender und lindert trockenheitsbedingte Beschwerden, wie spannende und juckende Haut, Brennen oder Wundgefühl.


Das biochemische Altern ist ein Prozess, der im Körper abläuft und bei dem freie Radikale die wesentliche Rolle spielen. Sie entstehen permanent als Abfallprodukte des Stoffwechsels und gelten als potenziell zellschädigend. Nach Ansicht mancher Forscher können sie durch eine zusätzliche Zufuhr von bestimmten Vitaminen, Liponsäure oder Selen teilweise unschädlich gemacht werden. Auf den Menschen bezogene Studien, die dies beweisen, gibt es jedoch nicht.


Die Altersforscher gehen nach aktuellem Wissensstand davon aus, dass Menschen im Idealfall etwa 120 Jahre alt werden können. Bekanntlich erreichen sehr wenige tatsächlich dieses Alter. Ein Ziel der Forschung ist es, die Bedingungen zu ergründen, die das Erreichen eines sehr hohen Lebensalters fördern. Seit 1976 gibt es Untersuchungen der nationalen Gesundheitsinstitute der USA und des japanischen Gesundheitsministeriums auf der Insel Okinawa, auf der überdurchschnittlich viele Menschen leben, die mindestens 100 Jahre alt sind, nämlich rund 600 bei insgesamt 1,3 Millionen Bewohnern. Okinawa ist die ärmste Präfektur Japans, die Menschen leben vor allem vom Fischfang.
Das Testosteronniveau sinkt bei Männern um bis zu ein Prozent pro Jahr, sodass es bei Personen von 60 bis 80 Jahren nur noch 30 bis 50 % des Ausgangswertes hat.[21] Durch einen zu niedrigen Testosteronspiegel erhöht sich das Herzinfarktrisiko signifikant.[22] Allerdings sollte bei einer Vorgeschichte von Herzinfarkten mit Testosterongaben äußerste Vorsicht angebracht sein.[23] Durch Testosterongabe (+ Training) erhöht sich die Muskelmasse, wodurch bei älteren Männern die Mobilität und die Lebensqualität deutlich verbessert wird.[24] Im Seniorensport gehören Therapeutic Use Exemptions. für Testosteron zu den am häufigsten verwendeten Medikamenten, da bei niedrigem Testosteronspiegel die sportliche Leistungsfähigkeit deutlich herabgesetzt ist.[25] Die Zufuhr von Testosteron bei Männern mit Prostatakrebs ist umstritten, da einerseits die bisherigen Ergebnisse der Forschung höchst widersprüchlich sind,[26] es aber auch andererseits zu einem Paradigmenwechsel in der Prostataforschung gekommen ist.[27]
↑ Hochspringen nach: a b c M. Yokoyama, H. Origasa, M. Matsuzaki, Y. Matsuzawa, Y. Saito, Y. Ishikawa, S. Oikawa, J. Sasaki, H. Hishida, H. Itakura, T. Kita, A. Kitabatake, N. Nakaya, T. Sakata, K. Shimada, K. Shirato; Japan EPA lipid intervention study (JELIS) Investigators: Effects of eicosapentaenoic acid on major coronary events in hypercholesterolaemic patients (JELIS): a randomised open-label, blinded endpoint analysis. In: Lancet. 369, 2007, S. 1090–1098. Erratum in: Lancet. 370, 2007, S. 220.
Kohlenstoffdioxid-Laser werden häufig von Gynäkologen verwendet und bewirken mikroskopisch kleine Einschnitte im Vaginalgewebe. Ein spezieller Applikator, ähnlich dem Ultraschallkopf beim Gynäkologen, wird in die Vagina eingeführt und erzeugt dort minimale Verletzungen. Beim daraufhin einsetzenden Heilungsprozess der Vaginalhaut kommt es zur Neubildung von Kollagen, was die Durchblutung anregt und die Schleimhautbildung verbessert – das sorgt für eine Straffung des Vaginalgewebes und damit für mehr Elastizität. Die CO2-Laserbehandlung dauert in der Regel drei bis vier Minuten, ist schmerzfrei und wird ohne Lokalanästhesie durchgeführt. Anschließend kann die Patientin sofort nach Hause und ihren Gewohnheiten nachgehen. Drei Tage sollte man jedoch keinen Geschlechtsverkehr haben. Die Behandlung sollte einmal pro Monat für insgesamt 3 Monate erfolgen. Nach einem Jahr erfolgt eine Nachbehandlung. Die Wirkung soll etwa ein Jahr anhalten, die Kosten belaufen sich in etwa auf 1.500 – 2.000 Euro.
Auch während Sie Make-up tragen, können Sie etwas gegen Alterserscheinungen tun: Unser Hyaluron Lift Foundation Make-Up (in 4 verschiedenen Farbnuancen) verleiht Ihnen ein perfektes Hautbild und hat gleichzeitig einen Anti-Aging-Effekt. Das Make-Up kombiniert ein Hautton perfektioniertes, leichtes Make-Up mit einer glättenden und straffenden Feuchtigkeitspflege! Kosmetik, die nur der Verschönerung dient, hat oft den gegenseitigen Effekt und trocknet die Haut aus. Wählen Sie darum am besten nur Anti-Age-Kosmetik, die zusätzlich pflegt!
Ohne eine rein medizinische Indikation werden die Kosten der Anti Aging Behandlungen in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wir berechnen Ihre Behandlung nach der Gebührenordnung für Ärzte als Privatärztliche Selbstzahlerkosten ab. Ob Ihre private Krankenversicherung die Kosten ganz oder teilweise übernehmen kann, klären wir im Vorfeld.
Ingredients: G852364 1 - AQUA / WATER • CYCLOPENTASILOXANE • DIMETHICONE • ISODODECANE • GLYCERIN • PEG-9 POLYDIMETHYLSILOXYETHYL DIMETHICONE • BUTYLENE GLYCOL • DIMETHICONE CROSSPOLYMER • NYLON-12 • DISTEARDIMONIUM HECTORITE • CYCLOHEXASILOXANE • PEG-10 DIMETHICONE • CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE • PHENOXYETHANOL • SODIUM CHLORIDE • POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE • CAPRYLYL GLYCOL • DISODIUM STEAROYL GLUTAMATE • ETHYLHEXYLGLYCERIN • METHYLPARABEN • LYCIUM BARBARUM FRUIT EXTRACT • CHLORPHENESIN • ETHYLPARABEN • ALUMINUM HYDROXIDE • STEARETH-20 • CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE • N-HYDROXYSUCCINIMIDE • POTASSIUM SORBATE • TOCOPHEROL • PALMITOYL OLIGOPEPTIDE • CHRYSIN • PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE • PALMITOYL TETRAPEPTIDE-7 ● [+/- MAY CONTAIN: CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE • CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES] (F.I.L. D197181/1)
Auch wenn sich der Alterungsprozess grundsätzlich nicht aufhalten lässt, gibt es einige Faktoren, die diesen positiv beeinflussen. Beliebt sind beispielsweise kosmetische Produkte aus der Natur. So helfen die Vitamine C und E als Radikalefänger, negative Effekte auf die Haut abzuwehren. Auch Grüntee, Trauben und Algen werden diese Eigenschaften zugesprochen.
Die beste Anti Aging Creme der Welt findet sich nicht so leicht. Es gibt viele Cremes gegen Falten, aber nur wenige Hersteller setzen auf natürliche, hoch-konzentrierte Wirkstoffe ohne unerwünschte Zusatzstoffe. Wer eine gute Anti Aging Creme kaufen will, sollte deshalb ganz genau auf die INCI-Liste schauen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wir haben viele Antifaltencremes getestet und die dazugehörigen Inhaltsstoff-Listen analysiert. Unser Anti Aging Creme Testsieger muss jedoch nicht zwangsläufig die am besten passende Gesichtscreme sein. Die Haut reagiert ganz unterschiedlich auf Texturen und Inhaltsstoffe. Wir empfehlen Dir eine der Antifaltencremes aus unserem Test auszuprobieren und Deine Haut zu beobachten. Wenn Du Fragen zu ganz speziellen Produkten hast, kannst Du uns jederzeit anschreiben. Wir hoffen Du konntest mit unserem Anti Aging Creme Test die passende Gesichtspflege finden.
↑ Hochspringen nach: a b c M. Yokoyama, H. Origasa, M. Matsuzaki, Y. Matsuzawa, Y. Saito, Y. Ishikawa, S. Oikawa, J. Sasaki, H. Hishida, H. Itakura, T. Kita, A. Kitabatake, N. Nakaya, T. Sakata, K. Shimada, K. Shirato; Japan EPA lipid intervention study (JELIS) Investigators: Effects of eicosapentaenoic acid on major coronary events in hypercholesterolaemic patients (JELIS): a randomised open-label, blinded endpoint analysis. In: Lancet. 369, 2007, S. 1090–1098. Erratum in: Lancet. 370, 2007, S. 220.
Academie Affinage Alessandro Anastasia Beverly Hills Annemarie Borlind Aphro Celina Blumaan Color Wow Darphin Deborah Milano Declaré Dermalogica Dermaroller Dr. Eckstein Dr. Spiller Egyptian Magic Elemis Ericson Laboratoire Evoeye Beauty Gelish Gold Collagen Hydropeptide Jan Marini Jean D'Arcel Juvena Klapp Lashcode Long4Lashes Malu Wilz Marc Inbane Marlies Möller Mary Cohr Matis Medik8 Murad M2 Beauté Nanobrow Nanolash Orphica Pascaud Payot Priori Pupa Refectocil Silk'n Skeyndor Stagecolor Surya Brasil Thalgo T. LeClerc

Viele Leute sehen nicht mehr gut, kommen im Alltag aber ohne Brille aus. Die Folge: sie kneifen die immer wieder die Augen zusammen, um schärfer zu sehen. Das begünstigt die Faltenbildung. Eine lebendige Mimik und Lachfalten sind natürlich sympathisch, auf eine durchs Augen zusammenkneifen entstandene Zornesfalte kann dagegen jeder verzichten - deshalb lieber mit Kontaktlinsen und Brille vorbeugen.
Dazu gehört auch das Meiden von Risikofaktoren wie Rauchen oder Alkohol, übermäßige Sonneneinstrahlung oder elektromagnetische Einflüsse, wie z.B. vom Handy. In diesem Zusammenhang spielen auch die sogenannten „Freie Radikale“ eine Rolle. Diese aggressiven Sauerstoffverbindungen, die laut Wissenschaftlern den Alterungsprozess beschleunigen, entstehen zum einen als Abbauprodukt des Stoffwechsels, zum anderen aber auch durch das Rauchen und übermäßiges Sonnenbaden. Die „Freien Radikale“ sollen z.B. durch eine ausreichende Vitaminzufuhr (den Vitaminen C,E und Betacarotin) unschädlich gemacht werden.
Die ersten Altersanzeichen im Spiegel entdeckt? Die letzte Nacht durchgefeiert? Keine Panik! Dank Maybelline New York Instant Anti-Age Effekt Concealer haben dunkle Augenringe, Schwellungen und Augenfältchen keine Chance – der Concealer lässt sie alle sanft und zuverlässig verschwinden. Wie das geht? Die Fältchen werden durch mikrofeine Fasern aufgefüllt und perfekt abgedeckt. Gleichzeitig wirkt die super-konzentrierte Formel mit Goji-Beere und Haloxyl tief in der Haut, um Schwellungen und Schatten unter den Augen zu reduzieren. Das Ergebnis: eine sichtbar straffere Haut und ein ebenmäßiger, makelloser Teint. Der Mikro-Lösch-Applikator sorgt dabei für ein einfaches und präzises Auftragen.
Bislang liegen die Ergebnisse von vier großen klinischen Interventionsstudien an insgesamt über 30.000 Personen vor: Diet and Reinfarction Trial (DART),[9] Gruppo Italiano per lo Studio della Sopravvivenza nell’Infarto miocardico-Prevenzione (GISSI-P),[10] DART-2,[11] und Japan EPA Lipid Intervention Study. (JELIS).[12] DART und GISSI-P zeigten eine Reduktion der Gesamtmortalität zwischen 20 und 29 Prozent des plötzlichen Herztodes von etwa 45 Prozent und kardialer Ereignisse nach Gabe von knapp einem Gramm EPA und DHA pro Tag.[13][9][10] DART-2 wurde so schlecht erhoben, dass verlässliche Schlussfolgerungen nicht zu ziehen waren.[6][11] An JELIS nahmen 18.645 hyperlipidämische Japaner mit weiteren kardiovaskulären Risikofaktoren für fünf Jahre teil.[12] Traditionell wird in Japan viel Fisch, also auch viel EPA und DHA verzehrt, was hohe Spiegel nach sich zieht. Diese Spiegel wurden durch die Gabe von 1,8 Gramm pro Tag Eicosapentaensäure noch weiter erhöht. Die Inzidenz des plötzlichen Herztodes lag in JELIS bei 40 pro 100.000, also noch deutlich unter der Inzidenz der deutschen Allgemeinbevölkerung (siehe oben). Auch andere kardiale Ereignisse waren in JELIS insgesamt selten und wurden durch Einnahme von Eicosapentaensäure noch weiter reduziert.[12]
×