Kohlenstoffdioxid-Laser werden häufig von Gynäkologen verwendet und bewirken mikroskopisch kleine Einschnitte im Vaginalgewebe. Ein spezieller Applikator, ähnlich dem Ultraschallkopf beim Gynäkologen, wird in die Vagina eingeführt und erzeugt dort minimale Verletzungen. Beim daraufhin einsetzenden Heilungsprozess der Vaginalhaut kommt es zur Neubildung von Kollagen, was die Durchblutung anregt und die Schleimhautbildung verbessert – das sorgt für eine Straffung des Vaginalgewebes und damit für mehr Elastizität. Die CO2-Laserbehandlung dauert in der Regel drei bis vier Minuten, ist schmerzfrei und wird ohne Lokalanästhesie durchgeführt. Anschließend kann die Patientin sofort nach Hause und ihren Gewohnheiten nachgehen. Drei Tage sollte man jedoch keinen Geschlechtsverkehr haben. Die Behandlung sollte einmal pro Monat für insgesamt 3 Monate erfolgen. Nach einem Jahr erfolgt eine Nachbehandlung. Die Wirkung soll etwa ein Jahr anhalten, die Kosten belaufen sich in etwa auf 1.500 – 2.000 Euro.
Hyaluronsäure Cremes findet man oft, wenn mann nach Anti Aging sucht. Die Hyaluron Tagescreme von hyapur enthält auch den bekannten Anti Aging Wirkstoff und zudem noch viele weitere Pflanzenöle und -Extrakte. Auch diese ist eine Anti Aging Creme ohne Silikone, Parabene und Mineralöle. Mit dem hygienischen Airless-Spender kann man das Produkt ganz genau dosieren. Dadurch das die Konsistenz etwas reichhaltiger ist, reicht die Menge von 50ml besonders lange. Das muss sie auch, denn die Creme kostet etwas mehr als das Durchschnitt Anti Aging Produkt im Test.

Annemarie Börlind ist auch bei diesem Test wieder vorne mit dabei. Die System Absolute Tagescreme gehört zu den besten im Anti Aging Cremes Test. An der Creme selber gibt es nicht viel auszusetzen. Der Duft ist jedoch so speziell und intensiv, dass wir nicht sagen können, ob diese Creme der gesamten Antiaging Zielgruppe gefällt. Von den Wirkstoffen bis zur Konsistenz können wir aber nichts gegen die System Absolute Creme sagen. Deshalb gehört sie auch zu den besten Cremes gegen Falten. Für die Haut ab 50 auf jeden Fall eine Empfehlung.
In der EU unter zertifizierten Qualitätsstandards hergestellt ist diese Anti-Faltencreme besonders auf eine wertvolle und hochwertige Inhaltsstoffsliste aus der Natur bedacht. Frei von Parabenen, Paraffinölen und von Silikon heißen die wichtigsten Bestandteile hier Cannabidiol, Traubenelixir, Aloe Vera, Vitamin E und Hyluronsäure. Pro Verpackung bekommst du 50 ml dieser geballten Naturkraft für ein frisches Hautbild.
Ab 40: Mit 40 sind die Gesichtsfalten schon deutlicher ausgeprägt. Damit nur die schönen Falten (Lachfalten) sichtbar bleiben und die Haut sich besser regenerieren kann, empfehlen wir für die Hautpflege ab 40 eine gute Antifaltencreme. Trockene Hauttypen setzen ab 40 schon auf reichhaltige Cremes mit Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Squalane, Hyaluronsäure oder Vitamin A.

Seit einer 1990 publizierten Studie[28] gilt das Wachstumshormon Somatotropin (HGH, Human Growth Hormone) als besonders wirksames Anti-Aging-Mittel. Die Anhänger werben mit Aussagen wie Fettabbau, Hautgeneration, Prävention von Diabetes mellitus, Verbesserung des Stoffwechsels und eben verzögertes Altern. Auch die Bildung von Wachstumshormonen lässt im Laufe des Lebens kontinuierlich nach. Kritiker warnen jedoch vor unkalkulierbaren Risiken. Der Altersforscher Christoph Bamberger weist darauf hin, dass Tierversuche gezeigt haben, dass die Gabe von Wachstumshormonen Krebs begünstigt, da die Substanz generell alle Zellen zum Wachstum anregt, also auch möglicherweise vorhandene „schlafende“ Krebszellen.
Die Moisturizer haben eine sehr weiche Textur und können mit den Fingerspitzen oder mit einem kleinen Beauty-Schwämmchen leicht in die Haut einmassiert werden. Durch die hohe Deckkraft sind für das Gesicht und das Dekolleté schon geringe Mengen vollkommen ausreichend und die Übergänge werden optimal verblendet. Bei der Herstellung der Moisturizer für das tägliche Make-up verzichtet The Balm auf Parabene und mineralische Öle. Alle Haut- und Gesichtspflegeprodukte sind ohne Versuche an Tieren hergestellt. Die reichhaltigen Pflegeprodukte sind für Damen mit normaler Haut sehr gut geeignet.
Die optimale Pflege sollte auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt sein, denn die Haut verändert sich und hat mit zunehmendem Alter unterschiedliche Bedürfnisse. Spezielle Anti-Aging-Produkte können das Unterhautgewebe stimulieren und vermehren. So straffen Sie die obere Hautschicht und können Falten optisch mildern. Um eine sichtbare Wirkung zu erzielen, müssen Sie Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin A oder C allerdings regelmäßig verwenden, denn die Wirkung ist temporär.
Der perfekte Hals ist für die meisten Frauen glatt, geschmeidig und schlank. Doch nur die wenigstens kümmern sich um die Hals- und Dekolletépartie so intensiv wie um ihre Augenfältchen. Dabei wurde von Hautexperten längst bestätigt, dass der Hals der Verräter des wahren Alters ist. Am Hals hat die Haut kaum Fettpolster und wenig Talgdrüsen. Da sich der Hals bei jeder Bewegung mitdreht, meist schutzlos der Sonne und oxidativen Stress ausgesetzt ist, wird er ohne intensive Pflege häufig trocken und rasch faltig. Die dünne und empfindliche Haut bedarf deshalb besonderer Pflege und Aufmerksamkeit. Es gibt viele feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Cremes, die speziell für den empfindlichen Bereich entwickelt worden sind und einen wunderschönen Hals und ein glattes Dekolleté zaubern. Sie minimieren kleine Unreinheiten, Verfärbungen und Imperfektionen, verwöhnen die Haut mit Vitaminen und füllen die Feuchtigkeitsdepots nachhaltig auf.  
×