Die Haut durchläuft im Alter viele Prozesse, durch die sie ständig abgebaut und wieder erneuert wird. Der Erneuerungsprozess funktioniert im Jugend-Alter optimal. Dort wird die Elastizität und Spannkraft der Haut, durch einen ständigen Regenerations-Prozess bewahrt. Ab Mitte-Zwanzig lässt dieser Prozess der Haut Regeneration jedoch nach. Es werden nicht mehr so viele Haut-Bausteine aufgebaut, wie durch externe Einflüsse abgebaut werden. Zu diesen schädlichen Einflüssen gehört z.B. das Sonnenlicht, dessen UV-Strahlen die Hautschichten durchdringen und im Haut-Inneren Schäden anrichten können. Deswegen lohnt es sich schon ab einem Alter von 25 Jahren mit einer leichten Feuchtigkeitspflege anzufangen. Ab einem alter von 30 Jahren kann man dann mit Anti Aging Wirkstoffen anfangen, um die Haut-Regeneration rechtzeitig zu unterstützen. Natürlich ist der Zug nicht gleich abgefahren, wenn man erst später anfängt zu pflegen. Wer jedoch die Chance hat, früh anzufangen, sollte diese auch nutzen. Ab einem alter von 40 bis 50 Jahren sollte man dann schon zu reichhaltigeren Gesichtscremes greifen, die viele Fette enthalten. Fette schützen die Haut vor schädlichen Einflüssen und verhindern zugleich, das Austreten von Haut-Feuchtigkeit.
Da deutlich sichtbare Falten als Zeichen des Älterwerdens zumindest im westlichen Kulturkreis als nicht erstrebenswert gelten, werden zahlreiche Kosmetikprodukte mit dem Schlagwort Anti-Aging und dem Versprechen der Faltenreduktion beworben. Der Begriff Anti-Aging ist nicht gesetzlich geschützt, kann also beliebig benutzt werden. Am größten ist das Marktangebot bei Gesichtscremes, wobei verschiedene Inhaltsstoffe als „Faltenkiller“ beworben werden. Dazu zählen Vitamin C, Retinol, Kollagen, Coenzym Q10, Hyaluronsäure, aber auch Kaviarextrakt und sogar Goldpartikel.
Retinol ist die reine Form von Vitamin A (genauergenommen: Vitamin A1). Es wird als effektives Mittel gegen Fältchen, schlaffe Haut und Pigmentflecken eingesetzt - belegt wird dies durch viele Studien. Selbst eine geringe Konzentration baut das Bindegewebe auf und hemmt Enzyme, die Kollagen abbauen. Günstiger Nebeneffekt: Es hilft bei Akne. Aber: Retinol kann empfindliche Haut irritieren, sie dünner und damit sensibler für Sonne machen.
2 Ausgenommen Bücher, Zeitschriften und Pfandbeträge. Keine Einlösung möglich in unseren Partnershops, in der ROSSMANN Fotowelt oder in den ROSSMANN Filialen. Eine Auszahlung des Gutscheinbetrages ist nicht möglich. 5% Rabatt auf den Warenkorbwert im ROSSMANN Online-Shop erhalten Sie bis zum Ende Ihrer Mitgliedschaft in der babywelt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Rossmann Online GmbH, Isernhägener Str. 16, 30938 Burgwedel.

Retinol ist die reine Form von Vitamin A (genauergenommen: Vitamin A1). Es wird als effektives Mittel gegen Fältchen, schlaffe Haut und Pigmentflecken eingesetzt - belegt wird dies durch viele Studien. Selbst eine geringe Konzentration baut das Bindegewebe auf und hemmt Enzyme, die Kollagen abbauen. Günstiger Nebeneffekt: Es hilft bei Akne. Aber: Retinol kann empfindliche Haut irritieren, sie dünner und damit sensibler für Sonne machen.


Bei dieser speziellen Anti-Falten-Behandlung werden mit Hilfe von galvanischem Strom Wirkstoffe in die tieferen Hautschichten geschleust. Das Ergebnis ist eine sofort sichtbare Reduzierung der Faltentiefe. Diese effektive Behandlung eignet sich sowohl für den „kleinen Frische-Kick“ in der Mittagspause als auch zur langfristigen Faltenreduzierung und Hautstraffung.
Der Begriff Anti-Aging ist nicht klar definiert. Das hat zur Folge, dass es vielen Anti-Aging-Maßnahmen an Sicherheitsstandards und Qualitätskontrollen mangelt. Außerdem ist die Wirkung in vielen Fällen wissenschaftlich nicht nachweisbar – man spricht von fehlender wissenschaftlicher Evidenz. Werden medizinische Produkte eingesetzt, die ursprünglich nicht als Anti-Aging-Maßnahmen zugelassen oder entwickelt wurden, kann ein gesundheitliches Risiko entstehen. Die sorglose Einnahme von hoch dosierten Vitaminen und Provitaminen (ß-Carotin) oder von Hormonen ist ebenfalls bedenklich. Oftmals stellt sich Jahre später nach der Empfehlung bestimmter Anti-Aging-Mitteln heraus, dass diese Gesundheitsschäden bewirken. Eine gesunde Lebensweise als „Anti-Aging-Maßnahme“ ist dagegen uneingeschränkt zu empfehlen.
Ab dem 25. Geburtstag sollten Sie Ihre Beauty-Routine anpassen und eine Anti-Age-Pflege einbauen. UV-Strahlung, ein stressiger Lebenswandel, eine wenig ausgewogene Ernährung – all diese Faktoren begünstigen Falten im Gesicht. Neben einer gesunden Lebensführung helfen glättende, feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Crèmes mit UV-Schutz und andere Mittel wie Seren und Masken, damit man Ihnen das Alter nicht ansieht. Reife Haut ab 50 benötigt besonders intensive Feuchtigkeit – diese sollten Sie ihr schenken, um Ihre jugendliche Ausstrahlung lange zu erhalten.
Die Haut ist das größte Organ und kann nur im Zusammenhang mit Ihrem Körper betrachtet werden. Was Sie Ihrem Körper zuführen, hat daher einen großen Einfluss auf Ihre Haut und Ihr Wohlbefinden. Bevor Sie zu Anti-Aging-Mitteln greifen, sollten Sie daher auf einen gesunden Lebensstil achten. Das bedeutet, essen Sie ausgewogen, trinken Sie genug und bewegen Sie sich regelmäßig. Insbesondere die Zufuhr von genügend Flüssigkeit hat einen positiven Effekt auf die Haut und kann für mehr Elastizität sowie Spannkraft sorgen. Leitungswasser sowie Mineral-, Quell- und Tafelwasser sind die besten Quellen für eine gesunde Flüssigkeitszufuhr. Aber auch über feste Nahrung nehmen Sie Flüssigkeit auf, beispielsweise über Gemüse und Obst.

Deine Haut ist nicht übermäßig trocken oder fettig, könnte aber ein wenig frischer aussehen? Dann solltest du diese Pflege testen. Lass dich vom ersten Eindruck nicht täuschen: Die Creme ist erstmal etwas klebrig, zieht aber innerhalb einer Minute komplett ein – ohne einen Film zu hinterlassen. Die Haut fühlt sich den ganzen Tag ideal mit Feuchtigkeit versorgt an. Riesen Pluspunkt: Die Formel mit Hafer- und Feigenmilch ist komplett vegan und tierversuchsfrei.
Die Haut reagiert auf die Microneedling Behandlung unmittelbar mit einer mäßigen bis intensiven Rötung, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Auch sind ein Brennen und eine leichte Schwellung ganz normale bzw. sogar gewünschte Hautreaktionen, welche spätestens nach 1-2 Tagen abklingen. Nachdem die Rötung abgeklungen ist, kann in Einzelfällen an besonders intensiv bearbeiteten Hautpartien ein leichter Schorf entstehen. Auch dies ist eine absolut gewollte und kalkulierte Hautreaktion.

Botuliniuminjektionen sind eine hervorragende Waffe gegen Mimik- und Zornesfältchen. Botox bewirkt eine Entspannung oder auch Lähmung der Muskulatur, die für das Entstehen z.B. der Stirnfalten, verantwortlich sind. Entspannt sich die Muskulatur, so glätten sich auch die Fältchen der darüber liegenden Haut. Dazu wird der Wirkstoff mit sehr dünnen Nadeln direkt in den entsprechenden Muskel gespritzt. Nach der Behandlung sind die Einstichstellen kaum zu sehen, selten bilden sich kleinste Blutergüsse an der Einstichstelle.
In verschiedenen Tiermodellen konnte dagegen gezeigt werden, dass reduzierte Spiegel von Wachstumshormonen, und als Folge davon von IGF-1, sowohl die mittlere als auch die maximale Lebenserwartung signifikant erhöhen.[29] Heterozygote weibliche Mäuse bei denen der IGF-1-Rezeptor ‚abgeschaltet‘ wurde (Gen-Knockout) haben dementsprechend eine höhere Lebenserwartung.[30] Transgene Mäuse, die vermehrt Wachstumshormone exprimieren, weisen dagegen eine deutlich reduzierte Lebenserwartung auf, sind früher geschlechtsreif und zeigen altersbedingte Veränderungen ebenfalls deutlich früher, als der Wildtyp.[31][32]
kanyo® hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Suchenden im World Wide Web die bestmögliche Antwort auf seine medizinische Frage zu geben. Kompakt, verständlich, wissenschaftlich fundiert – unsere Redaktion bereitet die relevanten Informationen Tag für Tag fachgerecht auf. Dabei setzen wir nicht nur auf journalistisches Handwerk, sondern auch auf naturwissenschaftliche Experten und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen – damit die von uns gelieferten Informationen sowohl textlich als auch fachlich richtig und aktuell sind.Wer alles für den Fachverlag für Gesundheit und Medizin schreibt? Lernen Sie nachstehend unsere Redaktion kennen!
Profil: Pionier der Fettabsaugung unter Tumeszenz- Lokalanästhesie (seit 1989). Hat mehr als 20000 Liposuktionen und 30000 gesichtsverjüngende Behandlungen durchgeführt. Gründer und medizinischer Direktor der Rosenpark Klinik. Schwerpunkte: Fettabsaugung, Eigenfettunterspritzung, Botox. Heidelberger Landstr. 20, Darmstadt, Tel. 06151/954 70, rosenparkklinik.de
Der Wunsch, den Alterungsprozess aufzuhalten oder gar rückgängig zu machen, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Jeder Atemzug, jeder Verdauungsvorgang, jeder Herzschlag und jede Operation hinterlassen Spuren am und im Körper. Alt werden ist somit gleichbedeutend mit dem zunehmenden Verlust der körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Dabei ist offensichtlich, dass dieser Prozess, der das biologische Alter definiert, bei jedem Menschen unterschiedlich abläuft. Die Forscher haben bereits eine Anzahl biologischer Altersmarker ermittelt, die Auskunft über das persönliche biologische Alter geben. Hierzu gehören der Hormone, Vitamin- und Mineralstoffstatus, Knochendichte, Atemkapazität, persönliche Fitness etc.
Aqua/Water, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Isodecane, Glycerin, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Butylene Glycol, Dimethicone Crosspolymer, Nylon-12, Disteardimonium Hectorite, Cyclohexasiloxane, PEG-10 Dimethicone, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Phenoxyethanol, Sodium Chloride, Polyglyceryl-4 Isostearate, Capryl Glycol, Disodium Stearoyl Glutamate, Ethylhexylglycerin, Methylparaben, Lycium Barbarum Fruit Extract, Chlorphenesin, Ethylparaben, Aluminum Hydroxide, PEG-9, N-Hydroxysuccinimide, Palmitoyl Oligopeptide, Chrysin, [+/- May Contain CI 77891 / Titanium Dioxide CI 77491, CI 77492, CI 77499 / Iron Oxides]
Wir lassen nichts unversucht, um unsere Haut vor dem Altern zu schützen. Von Hautbehandlungen mit Heilsteinen wie dem Jaderoller über verschiedene Seren bis hin zur Inner-Beauty - sobald die Produkte die Reproduktion straffer und jugendlicher Haut versprechen, gewinnen sie weltweit an Hype und Beliebtheit. Wir haben euch hier fünf Anti Aging Produkte zusammengefasst, die ihr sofort shoppen könnt:
×