Die ersten Altersanzeichen im Spiegel entdeckt? Die letzte Nacht durchgefeiert? Keine Panik! Dank Maybelline New York Instant Anti-Age Effekt Concealer haben dunkle Augenringe, Schwellungen und Augenfältchen keine Chance – der Concealer lässt sie alle sanft und zuverlässig verschwinden. Wie das geht? Die Fältchen werden durch mikrofeine Fasern aufgefüllt und perfekt abgedeckt. Gleichzeitig wirkt die super-konzentrierte Formel mit Goji-Beere und Haloxyl tief in der Haut, um Schwellungen und Schatten unter den Augen zu reduzieren. Das Ergebnis: eine sichtbar straffere Haut und ein ebenmäßiger, makelloser Teint. Der Mikro-Lösch-Applikator sorgt dabei für ein einfaches und präzises Auftragen.
Microneedling tut nicht weh, es ist schmerzarm, da nur die oberste Hautschicht behandelt wird, die zum größten Teil aus schmerzunempfindlichen Hornschüppchen besteht. Bei einer BABOR TECH Microneedling Behandlung kann der Nadelherausstand über das Handstück individuell eingestellt werden und damit die Intensität der Behandlung für die verschiedenen Gesichtspartien ausgewählt werden. Auf dem Modul sind 12 Nadeln aus hochwertigem Chirurgenstahl so angeordnet, dass sie die Hautoberfläche besonders präzise behandeln. Für Entspannung der Gesichtsmuskulatur und des Gewebes nach dem Microneedling sorgt eine abschließende intensive Massageeinheit mit einem Spezial-Massageaufsatz. Diese verstärkt zusätzlich die Wirkstoffaufnahme.
Bislang liegen die Ergebnisse von vier großen klinischen Interventionsstudien an insgesamt über 30.000 Personen vor: Diet and Reinfarction Trial (DART),[9] Gruppo Italiano per lo Studio della Sopravvivenza nell’Infarto miocardico-Prevenzione (GISSI-P),[10] DART-2,[11] und Japan EPA Lipid Intervention Study. (JELIS).[12] DART und GISSI-P zeigten eine Reduktion der Gesamtmortalität zwischen 20 und 29 Prozent des plötzlichen Herztodes von etwa 45 Prozent und kardialer Ereignisse nach Gabe von knapp einem Gramm EPA und DHA pro Tag.[13][9][10] DART-2 wurde so schlecht erhoben, dass verlässliche Schlussfolgerungen nicht zu ziehen waren.[6][11] An JELIS nahmen 18.645 hyperlipidämische Japaner mit weiteren kardiovaskulären Risikofaktoren für fünf Jahre teil.[12] Traditionell wird in Japan viel Fisch, also auch viel EPA und DHA verzehrt, was hohe Spiegel nach sich zieht. Diese Spiegel wurden durch die Gabe von 1,8 Gramm pro Tag Eicosapentaensäure noch weiter erhöht. Die Inzidenz des plötzlichen Herztodes lag in JELIS bei 40 pro 100.000, also noch deutlich unter der Inzidenz der deutschen Allgemeinbevölkerung (siehe oben). Auch andere kardiale Ereignisse waren in JELIS insgesamt selten und wurden durch Einnahme von Eicosapentaensäure noch weiter reduziert.[12]
Nachweislich leben überdurchschnittlich viele Menschen, die älter als 100 Jahre alt werden, auf Okinawa und auf Sizilien; auf beiden Inseln werden die Geburten amtlich erfasst.[19] Im Gegensatz dazu gibt es zum Beispiel für die Altersangaben der Hunzukuc keine amtlichen Belege. Auf Okinawa ernähren sich die Bewohner vor allem von Fisch, Nori, Goya-Gurken, Soja, Tofu, Kohl, Süßkartoffeln, Obst und grünem Tee. Auf Sizilien wird viel Gemüse gegessen, außerdem spielen Fisch und Olivenöl bei der Ernährung eine wichtige Rolle.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Eine Wunderwaffe gegen die Hautalterung gibt es nicht. Das ist allerdings nicht weiter schlimm, denn jeder Mensch altert, ob Mann oder Frau. Es handelt sich um einen natürlichen biologischen Prozess und bedeutet, man ist am Leben. Trotzdem gelten Falten und schlaffe Haut als unschön, sodass die Kosmetikindustrie zahlreiche Anti-Aging-Mittel anpreist. Im Grunde bedeutet Anti-Aging frei übersetzt so viel wie Anti-Alterung, also das Nicht-Altern. Biologisch ist das aber nicht möglich, sodass von Kosmetik gesprochen werden müsste, die den Hautalterungsprozess verlangsamt. Sie können diesen Prozess tatsächlich positiv beeinflussen, wenn gleich natürlich auch individuelle Faktoren wie Gene eine Rolle bei der Hautalterung spielen. Welche Wirkstoffe die Haut gesund pflegen und kleine Fältchen ausgleichen können und welche Rolle dabei Ihr Lebensstil spielen kann, das lesen Sie hier.
Doch es ist nicht nur wichtig, dass diese in der Creme enthalten sind, sondern dass sie auch in einer ausreichenden Konzentration verarbeitet wurden. Das kann man als Verbraucher nur schwer herausfinden, denn der Hersteller ist nicht zur Mengenangabe verpflichtet. Die sogenannte Ingredient-Liste kann man nur als Referenz nehmen und erahnen wie viel von jedem Inhaltsstoff enthalten ist. Dafür schaut man auf die Reihenfolge der enthaltenen Stoffe. Die Inhaltsstoffe die zuerst kommen, sind in einer höheren Konzentration in der Antifaltencreme vorhanden, als die, die später kommen. Wer also den Wirkstoff am Ende der Liste findet weiß, dass dieser nicht hochkonzentriert in der Creme vorhanden ist. Demnach kann er dann auch keine Anti Aging Wunder vollbringen. Die Falten Creme Testsieger enthalten hochkonzentrierte Anti Aging Wirkstoffe, die laut viele Studien Falten reduzieren und neue Alterszeichen vorbeugen können.
Relativ viele Hochbetagte leben auch auf Sardinien und in Neuschottland. In den Mittelmeerländern ist die Rate der Zivilisationskrankheiten niedriger als im übrigen Mitteleuropa. Bis heute hält sich auch das Gerücht, dass das Volk der Hunza besonders langlebig sei. Diese Annahme ist jedoch wissenschaftlich widerlegt, zu dieser Theorie ist es vermutlich durch reine Schätzung auf Grund des Aussehens älterer Menschen dieser Volksgruppe gekommen.

Heutzutage ist Anti Aging nicht mehr nur ein Marketingbegriff, sondern es beschreibt vielmehr das Bestreben, das biologische Altern des Menschen zu verlangsamen. Für das innere und äußere (sichtbare) Altern sind viele entscheidende Faktoren verantwortlich. Neben den eigenen Genen, den äußeren Umwelteinflüssen und dem Lebensstil sind dies auch der Hormonhaushalt und das biochemische Altern, bei dem freie Radikale eine wichtige Rolle spielen. In der Kosmetik haben insbesondere die sogenannten Schönheits-OPs inklusive Botox & Co. in den letzten Jahrzehnten einen wahren Boom erfahren. Da aber gemäß einer aktuellen Befragung 93 % der Frauen nach natürlichen Anti-Aging-Lösungen suchen, sind vor allem andere Methoden gefragt.


Für die Rossmann Online GmbH gilt: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Rossmann Online GmbH. Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand. Die Versandkosten in Höhe von 4,95 € entfallen ab einem Bestellwert von 69 €, sowie bei einer Lieferung Ihrer Bestellung in eine Filiale. Bitte beachten Sie, dass bei großen, sperrigen Produkten statt der Versandkosten Frachtkostenzuschläge anfallen können, die Höhe der Frachtkostenzuschläge können Sie auf den jeweiligen Produktdetailseiten zu diesen Produkten nachvollziehen.
Anwendungshinweis Sofort strahlend wach aussehen? Kein Problem mit der Geheimwaffe Instant Anti-Age Effekt Concealer von Maybelline New York. Vor dem Make-up ist Concealer auftragen angesagt, denn so kann er seine volle Wirkung entfallten und kleine Makel zuverlässig abdecken. Den Maybelline New York Instant Anti-Age Effekt Concealer das erste Mal verwenden: Dazu den oberen Teil einige Male in Pfeilrichtung drehen, bis das Produkt auf dem Mikro-Lösch-Applikator sichtbar wird. Dann die feine Textur des Concealers mit dem Applikator rund um die Augen auftupfen und nach außen sanft verblenden. Besonders dunkle Augenringe? Hier hilft schon eine zweite Schicht.
​Die Anti-Falten-Creme von L'Oréal Paris hat einen angenehmen Geruch, lässt sich gut auftragen und schenkt der Haut viel Feuchtigkeit. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm auf der Haut. Vor allem, wenn man sehr trockene Gesichtshaut hat, ist die reichhaltige Pflege der "Revitalift Laser X3" super geeignet. Dadurch, dass die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt wird, wirkt sie insgesamt praller. Auch kleine Fältchen um die Augenpartie wirken aufgepolstert.

Profil: Pionier der Fettabsaugung unter Tumeszenz- Lokalanästhesie (seit 1989). Hat mehr als 20000 Liposuktionen und 30000 gesichtsverjüngende Behandlungen durchgeführt. Gründer und medizinischer Direktor der Rosenpark Klinik. Schwerpunkte: Fettabsaugung, Eigenfettunterspritzung, Botox. Heidelberger Landstr. 20, Darmstadt, Tel. 06151/954 70, rosenparkklinik.de 

Die Haut durchläuft im Alter viele Prozesse, durch die sie ständig abgebaut und wieder erneuert wird. Der Erneuerungsprozess funktioniert im Jugend-Alter optimal. Dort wird die Elastizität und Spannkraft der Haut, durch einen ständigen Regenerations-Prozess bewahrt. Ab Mitte-Zwanzig lässt dieser Prozess der Haut Regeneration jedoch nach. Es werden nicht mehr so viele Haut-Bausteine aufgebaut, wie durch externe Einflüsse abgebaut werden. Zu diesen schädlichen Einflüssen gehört z.B. das Sonnenlicht, dessen UV-Strahlen die Hautschichten durchdringen und im Haut-Inneren Schäden anrichten können. Deswegen lohnt es sich schon ab einem Alter von 25 Jahren mit einer leichten Feuchtigkeitspflege anzufangen. Ab einem alter von 30 Jahren kann man dann mit Anti Aging Wirkstoffen anfangen, um die Haut-Regeneration rechtzeitig zu unterstützen. Natürlich ist der Zug nicht gleich abgefahren, wenn man erst später anfängt zu pflegen. Wer jedoch die Chance hat, früh anzufangen, sollte diese auch nutzen. Ab einem alter von 40 bis 50 Jahren sollte man dann schon zu reichhaltigeren Gesichtscremes greifen, die viele Fette enthalten. Fette schützen die Haut vor schädlichen Einflüssen und verhindern zugleich, das Austreten von Haut-Feuchtigkeit.
Die Moisturizer haben eine sehr weiche Textur und können mit den Fingerspitzen oder mit einem kleinen Beauty-Schwämmchen leicht in die Haut einmassiert werden. Durch die hohe Deckkraft sind für das Gesicht und das Dekolleté schon geringe Mengen vollkommen ausreichend und die Übergänge werden optimal verblendet. Bei der Herstellung der Moisturizer für das tägliche Make-up verzichtet The Balm auf Parabene und mineralische Öle. Alle Haut- und Gesichtspflegeprodukte sind ohne Versuche an Tieren hergestellt. Die reichhaltigen Pflegeprodukte sind für Damen mit normaler Haut sehr gut geeignet.
An der Universität Wien konnte mit einer Gruppe von 110 gesunden Menschen gezeigt werden, dass durch die Einnahme von einem Nahrungsergänzungsmittel mit speziellen Pflanzenstoffen, Mineralien und Vitaminen die Telomerelänge positiv beeinflusst werden kann. Die gesamte Telomerlänge zeigte eine signifikante Zunahme um durchschnittlich 17,77 % ohne die Telomerase-Aktivität zu erhöhen.[20]
Beim Anti-Aging spielt die Vorbeugung von Alterungsprozessen eine große Rolle. Mit einer gesunden Lebensweise lässt sich Alterserscheinungen am besten vorbeugen. Eine ausgewogene, abwechslungsreiche, fettarme und ballaststoffreiche Ernährung schützt vor zahlreichen Erkrankungen (zum Beispiel Diabetes mellitus Typ 2 und Bluthochdruck (Hypertonie)) und sorgt für eine straffe Haut. Täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse garantieren eine ausreichende Zufuhr von wichtigen Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Eine weitere Maßnahme zum Anti-Aging ist Stressabbau, zum Beispiel durch Bewegung, Entspannungstechniken und eine positive Lebenseinstellung.

Viele Frauen spielen nach einer Geburt oder nach einem starken Gewichtsverlust mit dem Gedanken, sich einer vaginalen Verjüngungskur zu unterziehen. Dabei ist es völlig normal, dass sich die Vagina im Laufe der Jahre dehnt und verändert. Daher ist für Frauen jenseits der Menopause eine solche Behandlung grundsätzlich nicht nötig oder empfehlenswert. Es kann jedoch hilfreich sein für Frauen mit Blasenschwäche oder Scheidentrockenheit, die Juckreiz und Wundgefühl hervorruft. Deshalb haben viele Frauen auch Schmerzen beim Sex, es kann sogar zu Blutungen kommen. Solche Beschwerden treten häufig im Zusammenhang mit der Menopause auf, im schlimmsten Fall auch durch eine Chemotherapie. Zurückzuführen ist dies auf die Schleimhaut, die aufgrund des fehlenden Östrogens dünner und trockener wird. Herkömmliche Behandlungsmethoden wie hormonfreie Befeuchtungsmittel (Gele, Zäpfchen, Cremes) oder Beckenbodentraining bringen dann oft nicht mehr viel – in diesen Fällen können spezielle Treatments hilfreich sein.
Seit einer 1990 publizierten Studie[28] gilt das Wachstumshormon Somatotropin (HGH, Human Growth Hormone) als besonders wirksames Anti-Aging-Mittel. Die Anhänger werben mit Aussagen wie Fettabbau, Hautgeneration, Prävention von Diabetes mellitus, Verbesserung des Stoffwechsels und eben verzögertes Altern. Auch die Bildung von Wachstumshormonen lässt im Laufe des Lebens kontinuierlich nach. Kritiker warnen jedoch vor unkalkulierbaren Risiken. Der Altersforscher Christoph Bamberger weist darauf hin, dass Tierversuche gezeigt haben, dass die Gabe von Wachstumshormonen Krebs begünstigt, da die Substanz generell alle Zellen zum Wachstum anregt, also auch möglicherweise vorhandene „schlafende“ Krebszellen.

kanyo® hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Suchenden im World Wide Web die bestmögliche Antwort auf seine medizinische Frage zu geben. Kompakt, verständlich, wissenschaftlich fundiert – unsere Redaktion bereitet die relevanten Informationen Tag für Tag fachgerecht auf. Dabei setzen wir nicht nur auf journalistisches Handwerk, sondern auch auf naturwissenschaftliche Experten und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen – damit die von uns gelieferten Informationen sowohl textlich als auch fachlich richtig und aktuell sind.Wer alles für den Fachverlag für Gesundheit und Medizin schreibt? Lernen Sie nachstehend unsere Redaktion kennen!
Rauchen ist Gift für die Haut: Der Zigarettenkonsum fördert die Bildung von freien Radikalen und verengt die Blutgefäße. Dadurch werden die Hautzellen angegriffen und die Durchblutung drastisch verschlechtert. Neben regelmäßiger Bewegung ist auch eine gesunde Ernährung wichtig. Viele gesunde Lebensmittel enthalten Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren. Sie sind aggressive Sauerstoffverbindungen, die unsere Zellen angreifen und für faltige, graue Haut sorgen. Antioxidantien sind in Lebensmitteln, wie Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, Nüssen und Fisch enthalten. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern ist ebenfalls notwendig, um Falten vorzubeugen. Tipp: Auf zuckerhaltige Getränke verzichten.  
×