Die Bezeichnung Diät kommt von altgriechisch δίαιτα díaita und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensführung“/„Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise. Im deutschsprachigen Raum bezeichnet der Begriff bestimmte Ernährungsweisen und Kostformen, die entweder zur Gewichtsab- oder -zunahme oder zur Behandlung von Krankheiten dienen sollen. Umgangssprachlich wird der Begriff in Deutschland häufig mit einer Reduktionsdiät (Reduktionskost) zur Gewichtsabnahme gleichgesetzt. Er bildet somit ein Synonym zur Schlankheitskur.
Sie können den Multaben Diät-Shake entsprechend der Herstellerangaben bis zu fünfmal täglich einnehmen. Sein süßes Aroma macht den Shake zu einem leckeren Diätprodukt. Für die Nährstoffversorgung sorgen die zugesetzten Mineralstoffe und Vitamine. Der Shake schmeckt nach Schoko. Es gibt zudem noch die Geschmacksrichtungen Vanille und Kirsch-Joghurt. In einer Dose sind 430 Gramm Pulver enthalten. Damit können Sie zehn Shakes zubereiten. Der Hersteller gibt an, dass pro 100 Gramm Pulver 386,94 Kalorien enthalten sind. Zudem sind wichtige Vitamine wie Vitamin D, Vitamin C oder Vitamin B 12 der Mischung beigefügt.

Früher oder später stellt sich jeder Mal der großen Herausforderung: dem Abnehmen. Wer Gewicht verlieren möchte, muss jedoch keine Crash-Diäten machen, sondern vor allem auf eine langfristige Ernährungsumstellung setzen. Wir verraten, welche Abnehm-Kuren Sinn ergeben, ob es überhaupt möglich ist, schnell abzunehmen und was wir eigentlich unter dem Idealgewicht verstehen. Darüber hinaus bekommt ihr die wichtigsten Antworten auf folgende Fragen: Welche Diät hilft wirklich? Warum ist Sport eine Stütze bei der Gewichtsreduktion? Und wo lauern eigentlich die größten Diät-Fehler auf dem Ernährungsplan?
Sinnvoll ist es deshalb, wenn Sie nach und nach den Anteil an frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln erhöhen und statt Softdrinks auf stilles Wasser oder Tees umstellen. Sport sollte für eine lang anhaltende schlanke Figur regelmäßig gemacht werden. Am besten ist es, wenn Sie einen Sport finden, der Ihnen Spaß macht. Das vergrößert die Chance darauf, dass Sie ihn langfristig durchführen.

Wer schnell Kilos verlieren möchte, sucht meist Hilfe in der nächstbesten Monodiät, wie der Eiweißdiät, Reisdiät, Ananasdiät oder Butterkeksdiät. Dass diese Abnehm-Programme meist im Jo-Jo-Effekt enden, ist eigentlich bekannt. Trotzdem versuchen Frauen immer wieder ihr Glück mit einseitiger Kost, bei der sie vor allem Wasser- und Muskelmasse, statt Fett verlieren. Tatsache ist jedoch: Eine Diät oder Ernährungsumstellung muss mindestens ein Jahr dauern, damit diese auch in Fleisch und Blut übergeht.

Zudem können Sie zwischen einer Packung mit 430 Gramm Pulver oder einem Dreier-Pack auswählen. Eine Packung reicht für zehn Portionen. Zubereitet wird der Diät-Shake mit 43 Milligramm Pulver und 200 Millilitern Milch mit 1,5 Prozent Fettanteil. Damit hat eine Portion 245 Kilokalorien. Die hohen Qualitätsstandards bei der Herstellung wurden von Fresenius mit dem Fresenius-Qualitätssiegel ausgezeichnet.
Zucker ist eine sehr beliebte Zutat in der Lebensmittelindustrie. So beliebt, dass viele Lebensmittel heimliche Zuckerbomben sind. Neben Limonaden und Säften zählen auch fast alle Soßen zu den Zuckerfallen. Ein Blick auf die Zutatenliste hilft oft nicht weiter, da sich die Industrie mittlerweile viele Tarnnamen für das böse Wort ausgedacht hat. Dextrin, Fructose und Glukose sind nur ein paar der vielen neuen Namen für Zucker. Um schneller abzunehmen und nicht auf versteckte Zucker reinzufallen, gilt als Faustregel: Je mehr die Lebensmittel verarbeitet wurden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich darin Zucker befindet.
Wasser ist für unseren Körper enorm wichtig, da es die Voraussetzung für viele grundlegende Funktionen unseres Körpers ist. 2 bis 3 Liter Wasser sollten Sie am Tag trinken. Ausreichend Flüssigkeit kurbelt den Stoffwechsel des Körpers an und hilft Ihnen so, schneller abzunehmen. Außerdem hilft Wasser auch gegen das Hungergefühl. Trinken Sie am besten vor dem Essen einen halben Liter Wasser und Sie werden feststellen, dass Ihr Hungergefühl beim Essen schneller abklingt. Wer es nicht gewohnt ist so viel Wasser zu trinken, dem kann Wasser schnell langweilig erscheinen. Der Wassergeschmack kann mit vielen Zutaten verbessert werden. Minze, Ingwer, Gurken oder verschiedene Beeren sind nur ein paar Möglichkeiten, den Geschmack des Wassers interessanter zu machen.
Ein leckerer Geschmack ist eine wichtige Grundlage für den Erfolg von Pulver-Diäten. Mit der Geschmacksvielfalt herkömmlicher Mahlzeiten können Diät-Shakes zum Abnehmen selbstverständlich nicht mithalten. Aber die Hersteller bieten mittlerweile ein breites Spektrum an Aromen, die Abwechslung in den Diätplan bringen. Neben Klassikern wie Vanille, Erdbeer und Schoko erhalten Sie etwa Diät-Shakes in exotischen Geschmacksrichtungen.
Kalte Duschen entziehen dem Körper Wärme und somit Energie. Das ist beim schnellen Abnehmen hilfreich, da das Wechselbad somit nicht nur das Immunsystem stärkt, sondern durch die entzogene Wärme auch den Energieumsatz kurzfristig steigert. Die kurze Überwindung am Ende der normalen Dusche den Hahn noch einmal auf Kalt zu stellen, hat zusätzlich noch viele weitere Vorteile. Eine bessere Durchblutung, verbesserter Schlaf und eine schnellere Regeneration nach dem Training sind nur einige der zahlreichen Vorteile der Wechselbäder.

Auf die Stimmungslage eines Menschen wirkt sich bekanntlich auch das Vitamin D aus. Ein Mangel hingegen wird mit Depressionen in Verbindung gebracht. Vitamin D ist also ein idealer Begleiter des Safrans. Denn genau wie der Safran auch, hebt das Vitamin D nicht nur die Stimmung. Es scheint genauso Einfluss auf das Körpergewicht einer Person zu haben. Übergewichtige nämlich leiden überdurchschnittlich häufig an einem Vitamin-D-Mangel, behebt man diesen nun, so beobachtete man, fällt die Gewichtsabnahme leichter – z. B. bei jenen Menschen, die schon zig Diäten probiert haben und einfach nicht mehr abnehmen.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben sich die meisten von uns schon mal gefragt, wie man abnehmen kann. Besonders dringend wird dieser Wunsch, wenn der Sommer kommt, man auf eine Hochzeit eingeladen ist oder der nächste Urlaub naht. Dann möchte man vor allem schnell abnehmen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Tricks, die sich sehr gut in den Alltag einbeziehen lassen und Ihnen helfen, schnell abzunehmen.
×